Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


63 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine tolle Vorbereitung!!!
Reiseführer aus dem Michael-Müller-Verlag: haben mir vorher nichts gesagt, wurden mir aber wärmstens empfohlen. Also gut, mein erster: "Paris", der beste, den ich je in Händen hielt, und ruck-zuck, vor der Reise, in fast einem durchgelesen. Neben dem, was jeden Reisenden interessiert: Infos, Klima und Reisezeit, Geschichtlichem bis hin zu...
Am 15. September 2000 veröffentlicht

versus
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Geringer Nutzwert
Hoffnungsvoll und voller Vorfreude auf eine Pariswoche hielt ich die 2011er Auflage des Michael Müller Paris Führers in den Händen. Zumindest hatte ich von diesem Verlag (und sogar vom selben Autor!) Reiseführer in der Hand, mit denen ich sehr zufrieden war. Doch schnell musste ich feststellen, dass dieser Reiseführer neben den üblichen...
Vor 18 Monaten von Truchsess_Rheinland veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

63 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine tolle Vorbereitung!!!, 15. September 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Paris (Taschenbuch)
Reiseführer aus dem Michael-Müller-Verlag: haben mir vorher nichts gesagt, wurden mir aber wärmstens empfohlen. Also gut, mein erster: "Paris", der beste, den ich je in Händen hielt, und ruck-zuck, vor der Reise, in fast einem durchgelesen. Neben dem, was jeden Reisenden interessiert: Infos, Klima und Reisezeit, Geschichtlichem bis hin zu Wissenswertem von A-Z, ist das besondere daran, daß 14 Stadtrundgänge angeboten werden. Zu jedem Rundgang gibt es einen kleinen Kartenausschnitt sowie Hintergrundinformationen zu den Sehenswürdigkeiten, verbunden mit Öffnungszeiten und Eintrittspreisen. Es schließen sich kulinarische Tips und Einkaufstips an. Man kann sich sehr gut vor der Reise die interessanten Rundgänge heraussuchen (die man dann wahrscheinlich doch nicht schafft, da man sich voller Elan viel zu viel vornimmt!). Es gefiel mir auch sehr gut, daß durchaus kritische Anmerkungen dabei sind bzw. der Autor, Ralf Nestmeyer, vom einen oder anderen dringend abrät. Zusätzlich zum Kern von Paris finden sich Ausflugstips in die Umgebung, z.B. St. Denis, Disneyland und Versailles, um nur einige zu nennen. Vielfach hatte ich schon Reiseführer, die zu dünn oder zu voluminös, oder auch einfach langweilig geschrieben waren. Mir ist es noch nicht passiert, daß ich so interessiert einen Reiseführer, fast wie einen Roman, lesen konnte. Ein großes Lob an den Verfasser wie auch an den Verlag: Inhalt und auch Form und ansprechende Einbandgestaltung haben mich sehr überzeugt, und ich freue mich schon auf die nächste Reisevorbereitung mit einem Buch aus dieser Reihe!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ralf Nestmeyers Paris ist toll!, 2. Dezember 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Paris (Taschenbuch)
Nachdem ich mehrere Paris-Reiseführer gewälzt hatte, fiel mir das von Ralf Nestmeyer in die Hand. Bei diesem Reisehandbuch hat sich der Preis wirklich gelohnt. Es ist sehr übersichtlich gestaltet, man findet so sehr schnell und leicht das, was man sucht. Auch so ist es ein wundervolles Paris-Lesebuch, bei dem man nicht aufhören möchte, darin zu lesen. Der Autor gibt sowohl Tipps als auch Warnungen zu jedem Themenbereich, z.B. wo man sehr gut Essen gehen kann und was bei einer kleinen Reisekasse besser zu beachten wäre. Wirklich der beste Paris-Reiseführer, denn ich kenne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der beste (Ver-)führer à la parisienne, 3. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Paris (Taschenbuch)
Nicht nur in puncto Genauigkeit und Ausführlichkeit besticht dieses handliche Buch, sondern auch durch seine genauso kompakten wie sachlich-kritischen Beiträge. Die vorgeschlagenen Routen mit den ausgezeichneten Plänen der Stadtteile sind allesamt logisch aufgebaut und in Umfang und Attraktion nahezu gleichwertig und werden den Bedürfnissen des "nur" bummelnden wie dem beflissenen Reisenden gleichermaßen gerecht. Die darin reichlich enthaltenen praktischen Tipps haben sich ausnahmslos bewährt. Die Schreibe des Autors ist locker und dabei zugleich informativ. Auch das Bildmaterial fanden wir ansprechend. - Summa summarum: Ein echter Glücksgriff!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ralf Nestmeyer Paris, 21. November 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Paris (Taschenbuch)
Gliederung absolut perfekt, erst hilfreiche Informationen, danach übersichtliche Pläne und interessante Rundgänge. Die gelb unterlegten Geschichten lockern den Reiseführer auf, sie zeugen davon, dass der Autor Historiker ist (interessant erzählt). Der beste Reiseführer seit langem.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der perfekte Reiseführer, 14. Juli 2010
Mithilfe dieses Reiseführers haben wir es geschafft, ein paar tolle Tage in Paris zu verbringen, ohne irgend welche negativen Überraschungen zu erleben und ohne ein wichtiges Ziel zu verpassen.
Er ermöglichte die perfekte Vorbereitung (günstigste Anreise vom Flughafen, welche Tickets, welche Kosten, beiliegender Stadtplan + Metroplan perfekt für Anreise zum Hotel und Routenplanung).
Die beschriebenen Rundgänge waren eine sehr gute Basis für unsere Besichtigungstouren und wegen seines Formats, wegen der beschriebenen Details und der übersichtlichen Kartenauschnitte war er ein ständiger Begleiter bei allen Touren.

Das war übrigens der erste Reiseführer, den ich wie ein Buch komplett durchgelesen hatte, und das schon vor Beginn der Reise. Werde also in Zukunft meine Finger von Marco Polo und Co lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswerter Reiseführer, 30. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Paris MM-City: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps. (Broschiert)
Den Paris-Reiseführer aus dem Müller Verlag hatte ich mir gekauft, da ich mit dem Nordspanien-Reiseführer bereits sehr gute Erfahrungen gemacht hatte. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht! Die Texte sind sehr schön und angenehm lesbar geschrieben, der Leser erfährt viel über Land und Leute und auch Kritisches wird genannt. Die Hoteltipps waren sehr gut und auch die Restauranthinweise haben uns sehr geholfen. Am besten haben uns die Spaziergänge gefallen, gerade für eine Stadt wie Paris sehr hilfreich. Auch Größe und Format haben mich überzeugt, man das Buch auch gut in der Stadt mit sich herumtragen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unentbehrlich für die Vorbereitung der Reise und den Aufenthalt, 31. Juli 2012
War schon über 20 x in Paris und kenne die bekannten Plätze und Sehenswürdigkeiten. Dieses Mal fuhr ich mit Freundinnen und machte mich an die Vorbereitung der Reise, man wollte in 4 Tagen möglichst viel sehen. Hatte mehrere Reiseführer, aber der aus dem Michael Müller Verlag (Auflage von 2011) war am besten. Klar nach Stadtteilen strukturiert, dazu die passenden Restaurants im Stadtteil. Hinweise und Sehenswürdigkeiten und Tips, die nicht in jeden Führer auftauchen. Ich habe dieses Mal Plätze kennengelernt, die ich vorher noch nicht kannte.

Für den schnellen Überblick die Stadtteil-Straßenkarten sind handlich und klasse; allerdings ist es richtig, wenn man etwas bestimmtes sucht, sind die kleinen Gassen in diesen Karten nicht verzeichnet. Dazu braucht man dann einen großen Stadtplan. Auch die Angaben, wie man die Sehenswürdigkeit am besten erreicht, oder auch ein bestimmtes Restaurant, sind gut. Alles in allem: TOP
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atmosphärische Begleiter für die Tour durch die Stadt der Emotion, 28. Mai 2007
Von 
Uli Geißler (Fürth, Bayern Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Paris: MM-City (Taschenbuch)
Wer nicht Paris besuchen will, weiß nicht, was sie oder er verpasst. Die „Stadt der Liebe“ mit ihrer so eindrucksvollen und unvergesslichen Atmosphäre gehört zu den großen Reisezielen im Leben wie die Luft zum Atmen.

Ein wichtiger Begleiter sollte dabei das Reisehandbuch von Ralf Nestmeyer sein. Er beschreibt in dreizehn attraktiven, spannenden und anregenden „Spaziergängen“ das, was den Flair, den Charme, die Kultur, die Historie und die Gegenwart der unvergesslichen europäischen Metropole ausmacht. Es ist, als sei der Reisejournalist mit dabei, wenn man seine Routenvorschläge beherzigt, Entdeckungen macht, die im Buch angedeutet und in Wirklichkeit dann doch so ganz persönlich werden. Ausgesprochen hilfreich sind die sehr übersichtlichen Detailkarten, welche auch noch mit einer eigens farbigen Markierung die Streckenverläufe der Wege durch Gassen und Straßen, über Brücken und an Parks vorbei durch die Viertel aufzeigen.

Knapp, informations- und lehrreich beschreibt der Autor die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten am Wegesrand, weisen auf günstige Verbindungen oder Öffnungszeiten hin, empfehlen Raststationen und Kulturhighlights oder berichten über Hintergründe und anekdotische Nebenereignisse im Trubel der Weltstadt. Man hat den Eindruck, trotz des kompakten Buchformates und den dadurch begrenzten Möglichkeiten, hat der Autor nichts vergessen. Speiselokale, U-Bahnstationen, Museen, Parkanlagen, Modetempel, Märkte, Kinos, Theater, Brunnen, Cafés, Hotels, Botschaften, Tipps für Skater oder Radler und dergleichen mehr sind mit Adressen genannt und häufig anhand von Ziffern in den Kartenausschnitten schnell auffindbar.

Geschichtliche Eckdaten werden kurz und – wie ich finde – ausreichend für einen ersten Überblick benannt. Ein Glossar hilft zudem beim Auffinden genauerer Informationen im Buch. Es gibt – sehr hervorhebenswert – ein Speiselexikon und ausgesprochen hilfreich beim ersten Eintreffen in der französischen Hauptstadt eine Übersichtskarte der Hauptstraßen und Autobahnen sowie aller Metro-Linien. Literaturtipps und eine Vielzahl farbiger Fotos wecken die Lust auf Paris. Wem die Stadt schließlich nicht ausreicht, für diejenigen eignen sich die Ausflugsbeschreibungen wie zum Beispiel nach Versailles oder das Disneyland.

Der Stadtführer hinterlässt einen sehr guten Eindruck, denn er ist leicht verständlich verfasst, ist offen in seinen Empfehlungen, in seinen Informationen angenehm kurz und doch ausreichend präzise genug und lässt einen bei individuellen Vorhaben nicht allein. Das zeigt sich insbesondere in den guten Erläuterungen und Hinweisen auf die „Dinge am Rande“ gängiger Touristenrouten und selbstverständlichen Zielpunkten. Ein absolut gelungenes Handbuch für Individualreisende, die dennoch gut begleitet sein wollen. Den Eiffelturm dürfte man allerdings auch ohne Reiseführer finden …! © 5/2007, Redaktionsbüro Geißler, Uli Geißler, Freier Journalist, Fürth/Bay.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Geringer Nutzwert, 14. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Paris MM-City: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps. (Broschiert)
Hoffnungsvoll und voller Vorfreude auf eine Pariswoche hielt ich die 2011er Auflage des Michael Müller Paris Führers in den Händen. Zumindest hatte ich von diesem Verlag (und sogar vom selben Autor!) Reiseführer in der Hand, mit denen ich sehr zufrieden war. Doch schnell musste ich feststellen, dass dieser Reiseführer neben den üblichen Allgemeinformation wenig zusätzlichen Nutzen erbrachte. Ein Ärgenis für die Reisplanung war insbesondere die chaotische Anordnung der Kapitel. Stadtteile für Stadtteil werden vorgestellt, soweit in Ordnung. Nur: Ein mögliches Abwägen, was besucht werden sollte und was nicht, war angsichts der dort lieblos aneinander gereihten Information nicht möglich. Somit besorgten wir uns von Freunden weitere Reisführer, um besser planen zu können. Immerhin hatten wir die Hoffnung, dass uns vielleicht vor Ort der Führer helfen würde. Das war aber nur bedingt der Fall.

Positiv zu erwähnen sind aus meiner Sicht die zahlreichen Restauranttipps, die durchaus das Bemühen zeigen, eine große Bandbreite auch für den nicht ganz so großen Geldbeutel abzudecken.

Da gibt es aber auch direkt etwas Negatives: In den Restaurant-Beschreibungen musste man manchmal schon sehr, sehr zwischen den Zeilen lesen, um die Qualitätsunterschiede exakt erahnen zu können.

Fazit: Wirkliche Paris-Tipps gibt es hier nicht, für die Reiseplanung vor der Anreise nicht wirklich geeignet, vor Ort durch zahlreiche Einzelinformationen als Tourist durchaus zu gebrauchen, aber im Grunde gibt es dafür auch besser geeignete Reiseführer (Falk, Dumont...). Daher zwei Sterne und Verwunderung über die guten Bewertungen hier. Vielleicht waren die vorherigen Auflagen besser?!?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So kann man Paris wunderbar entdecken! Nur zu empfehlen!, 18. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Paris MM-City: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps. (Broschiert)
Gut gegliedert, sehr praktikabel beim Erkunden der Stadt, auch vom Format her. Ausgezeichneter Stadtplan liegt separat bei, zusätzlich zu vielen Vierteln Detail-Straßenpläne mit Sehenswürdigkeiten. Die vorgeschlagenen Rundwege führen durch sehenswerte Viertel und sind angereichert mit interessanten Tipps für Kultur, Vergnügen, Einkaufsmöglichkeiten und sonstigen Attraktionen. Genaue Angaben über den Modus, wie und wo man bei welcher der Sehenswürdigkeiten möglichst ohne lange Wartezeiten beim Eintritt zu Tickets kommt. Und die Angaben stimmen tatsächlich! Wertvoll sind die wissenswerten Details und Hinweise auf Besonderheiten, z.B. in welchem Haus namhafte Künstler / Schriftsteller gewohnt hatten, welche Cafés sie als Treffpunkt bevorzugt hatten. Damit kann man ein wenig auf deren Spuren wandeln (zumindest in der Vorstellung). Hilfreich ist der organisatorische Teil am Anfang: Verkehrswege nach Paris, vor allem auch die Unterkunftsmöglichkeiten. Wir haben mit Hilfe des Reiseführers das für uns schönste kleine Hotel mitten im Quartier Latin entdeckt, zu extrem günstigem Preis (wenn man keinen großen Luxusanspruch hat). Wir würden nur zu dem Müller-Reiseführer greifen, auch wenn wir andere Gegenden erkunden wollten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa5303de0)

Dieses Produkt

Paris MM-City: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps.
Paris MM-City: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps. von Ralf Nestmeyer (Broschiert - Januar 2011)
Gebraucht & neu ab: EUR 5,47
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen