Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-2 von 2 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
... nein, Hamburg ist ja nicht nur die Reeperbahn, mit Hamburg kann man
viel mehr in Verbindung bringen, und das möchte ich euch heute an Hand
des tollen Reise- bzw. Stadtführers aus dem Michael Müller Verlag
vorstellen.

Ihr wisst, dieser Reiseführer ist nicht der erste aus dieser Reihe. Ich
bin und bleibe begeisterter Fan dieser Reiseführer und habe mir schon
eine beachtliche Sammlung zusammengestellt.

Inhalt und Gliederung:
================

Das Buch ist in

- Hamburg - die Stadt praktische Tipps
- Die Altstadt
- Die Neustadt
- Hafenrand mit Speicherstadt und HafenCity
- St. Georg
- St. Pauli
- Das Karolinen- und Schanzenviertel
- Ottensen
- Das Grindelviertel
- Die Alster
- Winterhude
- Eppendorf
- Das Elbufer
- An den Stadtrand und darüber hinaus

gegliedert.

In der vorderen Umschlagklappe befindet sich eine Übersichtskarte von
Hamburg.

In der hinteren ist eine herausnehmbare Karte eingeschoben. Diese ist im
Maßstab 1:20 000 und zeigt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und
Straßen, Plätze, Parkmöglichkeiten, Friedhöfe, U-Bahn-Stationen usw.,
die der Tourist in Hamburg benötigt. Diese Karte hat eine äußerst
handliche Größe, sodass man sich nicht die Arme ausrecken muss, um sie
komplett aufzublättern, wie das ab und an bei Karten der Fall ist.

Weiterhin sind auf diesen 264 Seiten des Buches, die mit 160 farbigen
qualitativ hochwertigen Fotos bebildert sind, 16 Übersichtskarten und
Pläne mit 12 Stadtrundgängen und 6 Ausflugsmöglichkeiten integriert.

Diese 12 Touren durch Hamburg sind Tipps, die jedem Hamburg - Besucher
helfen, sich zu orientieren und entsprechend seiner Interessen eine
interessante Tour zusammenstellen lassen.

Tour 1: Die Altstadt
Tour 2: Die Neustadtd
Tour 3: Hafenrand mit Speicherstadt und Hafen City
Tour 4: St. Georg
Tour 5: St. Pauli: ein Kiezbummel
Tour 6: Das Karolinen- und Schanzenviertel
Tour 7: Ottensen
Tour 8: Das Grindelviertel
Tour 9: Die Alster
Tour 10: Winterhude
Tour 11: Eppendorf mit Klosterstern und Falkenried
Tour 12: Das Elbufer

Infos zu folgenden Themen kann man beispielsweise im Buch finden:

Anreise
Unterwegs in Hamburg: Fahrkarten, mit dem Auto, nachts unterwegs,
Fahrrad ...
Übernachten
Essen und Trinken
Theater, Oper, Musical und Kino
Museen, Ausstellungen und Co.
Nachtleben/Ausgehen
Einkaufen
Freizeit und Sport
Veranstaltungskalender
Wissenswertes von A (Auskunft) bis Z (Zeitungen und Zeitschriften)

Die Infos zu den einzelnen Hamburger Stadtteilen sind sehr übersichtlich
und leicht verständlich gegliedert, wie man dies von den Reiseführern
von Michael Müller kennt, gegliedert. Hat man nicht den ersten
Stadt(City)-Führer aus dem Verlag in der Hand, fühlt man sich gleich im
Buch wie zu Haus *g*

Insidertipps und lustige oder nachdenkliche Possen sind farbig untelegt
in einem Kästchen abgedruckt. Außerdem ist jeweils am Rand der Seite die
Zahl der Karte oder des Planes zu finden, die das Gebiet dann zeigt.

Die praktischen Infos sind auch sehr leicht zu finden. Sie sind jeweils
auch extra gekennzeichnet.

Die Texte sind leicht verständlich und lesen sich sehr interessant
sowohl in Vorbereitung einer Tour, als auch während einem Spazierganges
durch die Stadt.
Das Bildmaterial ist immer gleich bei den passenden und entsprechenden
Texten zu finden und auch textlich erklärt.Es gibt ganzseitiges
Bildmaterial oder kleinere Bildchen.

Sehr gut zur Orientierung während einer stadttour finde ich die
Detailpläne, die mit Zahlen für die jeweiligen Sehenswürdigkeiten
versehen sind.

Alles in Allem rundum ein Stadtführer,d er sich sehen lassen kann. Es
bleibt keine Frage offfen zu Hamburg, ich habe diesen Plan selbst schon
an Ort und Stelle ausprobiert, und ich sage euch, ich habe mich weder
verlaufen, noch habe ich eine interessante Sehenswürdigkeit verpasst,
die ich sehen wollte. Nein, ich habe sogar noch mehr gesehen, als ich
mir vorgenommen hatte. Einige Sachen habe ich erst aus dem Reiseführer
erfahren und diese mir dann natürlich angeschaut.

Man kann optimal planen und einen idealen Weg durch die Stadt finden, um
nicht unnötige Wege zu laufen. Egal ob per Rad, U-Bahn, Auto oder zu
Fuß, man kann sich super informieren und weiß dann bescheid, wie man
günstigst an sein Ziel gelangt.

Getestet und für perfekt befunden !!!

Um es nicht zu vergessen, die Sehenswürdigkeiten sind nicht einseitig
gewählt, sondern es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.

Es ist aber nicht nur Hamburg für Besucher erklärt, sondern auch für die
Info im Vorfeld eines geplanten Hamburg-Aufenthalts ist bestens gesorgt.
So kann man sich über die Geschichte der Hansestadt informieren,
bezüglich Übernachtungsmöglichkeiten recherchieren, oder Infos erhalten,
wo man gut oder günstig essen kann. Wo kann man in Hamburg ausgehen oder
Shoppen? Auch diese Fragen werden im Buch beantwortet.

Der Leser erhält zahlreiche Insider-Tipps, der er für einen
Hamburg-Besuch bestens brauchen kann.

Über die Autorin ist Martina Beuting konnte ich leider nichts
recherchieren, aber man merkt, dass sich diese Frau sehr intensiv mit
der Stadt Hamburg auseinander gesetzt hat. Sie erzählt dem Leser
sozusagen von ihrem Hamburg - so kam es mir jedenfalls vor ...

Sie zeigt nicht nur das bekannte touristische Hamburg, sondern erzählt
von versteckenen, aber nicht weniger interessanten Ecken der Stadt. Sie
beschreibt bekannte touristische Attraktionen, aber auch Insidertipps
bezüüglich Architektur oder Gastronie oder Kunst und Museen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2011
Zum wiederholten Mal haben wir uns bei einer Städtereise auf den Michael-Müller-Verlag verlassen und wurden nicht enttäuscht. Einziges winziges Manko: In dem Stadtplan sollte auch ein S-/U-Bahnplan integriert sein, dann wärs perfekt.

Auch immer wieder verblüffend ist die Aktualität. Alle Preise stimmten nahezu auf den Cent.

Sehr schön sind auch die Alternativen abseits der - mittlerweise doch schon sehr ausgetreten - Touristenpfade
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden