Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


55 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen besser geht nicht!
Knapp 20 Euro sind für diesen Reiseführer nicht zuviel. Besseres wird man -jedenfalls auf dem deutschsprachigen Markt- nicht finden. Das Buch hält eine Fülle von Informationen bereit, verfolgt ein durchdachte Konzept und der Autor kennt und liebt offensichtlich die Gegend, die er beschreibt.
Was dieses Buch auszeichnet ist die Liebe zum Detail,...
Veröffentlicht am 26. September 2005 von Henning Kolf

versus
7 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlechter Reiseführer
habe diesen Reiseführer gekauft da es zu diesem Zeitpunkt keinen anderen (bsp Baedeker ) gab. Ich schreibe das erste Mal eine Rezension, aber mich hat dieses Buch so geärgert, das es den Zeitaufwand wert ist. Die Informationen sind für Leute gemacht die das Land schon kennen und am Besten schon dort waren.Keine guten Tourenvoschläge, keine...
Veröffentlicht am 11. September 2011 von aevq


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

55 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen besser geht nicht!, 26. September 2005
Von 
Henning Kolf (Mecklenburg-Vorpommern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Languedoc-Roussillon (Taschenbuch)
Knapp 20 Euro sind für diesen Reiseführer nicht zuviel. Besseres wird man -jedenfalls auf dem deutschsprachigen Markt- nicht finden. Das Buch hält eine Fülle von Informationen bereit, verfolgt ein durchdachte Konzept und der Autor kennt und liebt offensichtlich die Gegend, die er beschreibt.
Was dieses Buch auszeichnet ist die Liebe zum Detail, das "Mehr" an Information:
Wo die meisten anderen Reiseführer sich mit der Erklärung zufrieden geben, die beste Reisezeit sei dann und dann, findet sich bei Nestmeyer eine nach Monaten aufgeschlüsselte Tabelle mit den wichtigsten Wetterdurchschnittsdaten; Landkartenempfehlungen erfolgen gleich unter Nennung des Maßstabs und der Preise, wobei der Leser auch noch erfährt, dass man bei dem einen Anbieter, um auch die westlichste Gegend um Carcasonne mit abzudecken, zwei Landkarten erwerben muss, bei dem anderen Anbieter nicht (das im Buch vorhandene Kartenmaterial ist durchaus brauchbar, es gibt auch Stadtpläne zu kleineren, aber touristisch interessanten Orten wie z.B. Collioure ); Literaturtipps gibt es nicht nur zu Sachbüchern und Reiseliteratur, sondern auch zu Belletristik, die thematisch mit der Region verbunden ist (insgesamt an die neunzig Bücher mit kurzen Ausführungen zum Inhalt); viel mehr Orte als in anderen mir bekannten Reiseführern werden beschrieben; es gibt sehr viele Hinweise zu Restaurants und Übernachtungsmöglichkeiten, meist mit ziemlich genauen Preisangaben mit dem Stand 2003/2004 (und oft nützlichen Hinweisen, welches Zimmer besonders empfehlenswert ist, ob der Koch sich besonders gut auf Fleisch- oder Fischgerichte versteht etc.); der Autor denkt nicht nur an Autofahrer (zu jedem noch so kleinen Kaff sind Ausführungen zu den dort verfügbaren öffentlichen Verkehrsmitteln vorhanden); Gruppen, die eine Fahrradreise planen, erhalten den wichtigen Hinweis, dass in manchen Nahverkehrszügen maximal nur drei Fahrräder transportiert werden; zu zahlreichen Gemeinden ist angegeben, wann Wochenmarkt ist, wo man Fahrräder leihen kann, etc.; bei der Beschreibung von Campinglätzen fehlt meist nicht die Angabe, ob schattige Plätze vorhanden sind oder ob man in der Sonne brüten muss; und, und, und........Etwas besseres wird man kaum finden! Dass das Buch eine stattliche Dicke hat und nicht ganz leicht ist, nimmt man angesichts seiner beschriebenen Vorzüge gerne in Kauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lange verweilen im Languedoc,, 1. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Languedoc-Roussillon (Taschenbuch)
Frankreich individuell erreisen, Frankreich noch wahrlich entdecken, Frankreich mal anders erleben ' das geht nur noch an ganz wenigen Orten unseres größten Nachbarn. Das Languedoc-Roussillon ist so eine Region. Einmal im Jahr ' im Sommer ' rückt der Landstrich, der das Mittelmeer mit den Höhenzügen der Pyrenäen verbindet in den Fokus der Öffentlichkeit. Dann, wenn die Profis der Tour de France sich den steilen Anstiegen der kargen Berge stellen. Die Reporter dieses Spektakels schnappen sich die Pressematerialien, die sie zur Verfügung gestellt bekommen haben und wiederholen wortgetreu die monotonen Abhandlungen über Kirchen, Abteien und Burgen. Die Etappen durch das Languedoc-Roussillon gehören für viele Radsportfans nach den unzähligen Dopingaffären zu den einzigen Gründen das Sportereignis überhaupt noch anzusehen. Denn die Landschaft ist atemberaubend. Es als bloße Durchgangsstation nach Spanien zu betrachten, würde ihr nicht im Geringsten gerecht werden.
Montpellier ist sicherlich die bekannteste Stadt der Region. Hier sollen nach Francois Truffaut und Johann Heinrich Zeidler die schönsten Frauen leben ' wer will's bestreiten? Der Pont du Gard, der Aquädukt aus römischer Zeit gehört genauso zu den Anziehungspunkten wie der Canal du Midi und die Festungsmauern von Carcassonne. Sehen Sie, so unbekannt ist die Region mit der durch aus schwierigen Rechtschreibung doch nicht.
Ralf Nestmeyer hat in seinem vor Tipps nur so strotzenden Reiseband 14 Touren und Wanderungen zusammengestellt. Sie reichen von Felsenlabyrinthen über altrömische Pfade bis hin zu Kletterpartien entlang der Berge. Die beiliegende Karte ist mehr als nur ein Schmankerl. Sie vermittelt einen ungefähren Ausblick auf einen der interessantesten Urlaube, die man sich vorstellen kann. Das Languedoc-Roussillon ist sicherlich nicht die Ecke auf der Welt, in der man sich dem Shopping-Wahn hingibt. Wer hier hinkommt, der sucht Ruhe und Entspannung sowie die letzten, wahren Abenteuer. Massentourismus muss man schon fast suchen. An den Küsten wird man da eher fündig als im Hinterland. Am Cap d'Agde gibt es zum Beispiel die größte Nudistenkolonie Europas. 40.000 nackte Leiber baden, shoppen und erholen sich hier. Im krassen Gegensatz dazu: Die Altstadt von Agde, eine alte Kolonie der Griechen. Die haben schon vor den Römern erkannt wie schön es hier ist.
Ralf Nestmeyer ist ebenso dem Charme der Region erlegen wie es jedem Leser dieses Buches und Besucher der Region ergehen wird. Alte Festungsruinen, liebevoll restaurierte Schlösser und Burgen, ausgedehnte Wanderpfade, einzigartige Naturschauspiele, endlose Strände, himmelblauer Horizont, erfrischende Schluchten und Flüsse und eine hervorragende rustikale und elegante Küche ' das ist das Languedoc-Roussillon. Und dank Ralf Nestmeyer weiß jeder nun, wo es lang geht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gutes Buch zur Reisevorbereitung, 28. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Languedoc-Roussillon (Taschenbuch)
Dieses Buch beinhaltet umfassende Informationen zu den einzelnen Orten dieser Ferienregion. Das Kartenmateial bzw. Uebersichtsgraphiken sind eifach zu lesen und erleichtern das jeweilige zurechtfinden an Orten erheblich. Hinweise auf Restaurants und Unterkunftsmoeglichkeiten sind gut gehalten. Erklaerungen zu Sehenswürdigkeiten sind umfassend und teilweise sehr detailliert.
Der geschichtliche Hintergrund von Staetten und Plaetzen wird sehr gut in die einzelne Ortsbeschreibung eingegliedert.
Ein Reiseführer den man bedenkenlos weiterempfehlen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn einer eine Reise macht ...., 26. Februar 2009
Von 
HEIDIZ "Bücherfreak" (Heyerode) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Languedoc-Roussillon (Taschenbuch)
..... dann benötigt er einen passenden Reiseführer.

Ich habe mich für den Martin Müller Reiseführer entsprechend meiner zu besuchenden Region Frankreichs entschieden. Nach langer Recherche bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieser Reiseführer der für mich Optimalste ist, nicht nur, weil er kompakt ist und die Infos enthält, die für mich wichtig sind, sondern auch, weil er vom Preis-Leistungs-Verhältnis für mich der beste war.

Text und Recherche: Ralf Nestmeyer

Ralf Nestmeyer wurde 1964 geboren und ist Historiker. Erlebt seit 1995 als freier Autor in Nürnberg und ist Verfasser von Reiseführern und Texten zu Bildbänden, Sachbüchern sowie Herausgeber von literarischen Anthologien über die Provence und Sizilien (Insel Verlag). Seine Essays, Reportagen und Rezensionen sind in folgenden Medien erschienen: ZEIT, FAZ, taz, DAMALS, Nürnberger Zeitung, Nürnberger Nachrichten, Hannoversche Allgemeine Zeitung, Badische Neueste Nachrichten, Augsburger Allgemeine Zeitung sowie im Bayerischen Rundfunk.

Inhalt und Gliederung:
===============

Auf den kompakten rund 500 Seiten ist detailliertes Bild- und Textmaterial zur Region in Frankreich - Languedoc-Roussillon - zu finden.

Languedoc-Roussillon erleben
Geschichte
Literaturtipps
Anreise
Unterwegs in der Region
Übernachten
Essen und Trinken
Sport und Strände
Wissenwertes von A bis Z
Ardeche und Ceze
Im Tal der Rhone
Petite Camargue
Rund um Nimes und Uzes
Cevennen
Herault
Haut Languedoc
Aude-im Katharerland
Roussillon und Pyrenäen
Etwas Französisch
Register

In der hinteren Umschlagklappe innen ist ein Stadtplan von Montpellier vorzufinden und in der vorderen eine komplette Karte der Region mit Hervorhebungen der besonders sehenswerten Orte, Naturparks usw.

Ein rundum super durchdachter Reiseführer in kompakter Form, den man im Vorfeld für die Information nutzen kann, aber der auch sehr gut geeignet ist, ihn auf Reisen in jeder Handtasche oder Rucksack unterbringen zu können.

Ich finde die Gliederung und den Aufbau des Buches sehr ansprechend, übersichtlich und kompakt. Es ist alles sehr leicht verständlich gegliedert und so kann man sich zum einen im Vorfeld einer Reise sehr gut informieren über Land und Leute, Klima, Politik, Brauchtum, Wirtschaft, Flora, Fauna, historische Besonderheiten, Möglichkeiten der Anreise, Übernachtungsmöglichkeiten, leibliche Genüsse, sportliche Möglichkeiten und natürlich detailliert und super recherchiert und auf dem neusten Stand sämtliche Besonderheiten und interessanten architektonischen, landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der einzelnen Regionen erlesen.

Das Buch ist so unterglieder, dass es von den Regionen her in 8 Kapitel untergliedert ist, welche jeweilis nochmals in die einzelnen Städte und Unterregionen gegliedert ist, die für Touristen sehr interessant und sehenswert sind.

Zahlreiche Insidertipps sind im Buch beschrieben. Diese sind zum Beispiel Personen, die eng mit der Region in Verbindung stehen oder besondere Hinweise auf Nationalparks usw., die immer gesondert in einem unterlegten Fenster nachgelesen werden können.

Ich finde es sehr praktisch, dass jeweils am Rand der einzelnen Seiten die zum Text und der Region passenden Angaben vorhanden sind, wo man das jeweilige Kartenmaterial im Buch findet. Das Kartenmaterial ist sehr hilfreich und übersichtlich und detailliert jeweils innerhalb des Buches im passenden Kapitel zu finden.

Bildmaterial:
=========

Das Bildmaterial ist sehr ansprechend und hochwertig. sowohl Farb.- als auch s/w-Bildmaterial ist vorhanden und die Bilder werden immer gleich textlich erklärt.

Weiterhin ist es sehr praktisch, dass zu den einzelnen Kapiteln jeweils Adressen für Übernachtungsmöglichkeiten und auch Öffnungszeiten und Tel.-nummern zahlreicher Einrichtungen nachgelesen werden können.

Der Text ist teilweise in zwei Spalten auf jeder Seite gedruckt, was zur Übersichtlichkeit beiträgt. Fettgedruckt ist jeweils unter der Überschrift des Kapitels die erste zusammenfassende Erklärung zur Region.

Der Aufbau ist so arrangiert, dass man sich schnell und kinderleicht zurechtfindet und es bleibt einfach keine Frage offen, egal, welche Interessen man hat, man wird umfassend informiert zu jedem Themenbereich rund um diese Region.

100 von 100 Punkten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umfassend, 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ja, was soll man noch sagen. Ich reise schon seit geraumer Zeit mit den Reiseführern aus dem Müller Verlag und bin auch hier wieder angetan von der Fülle und der Relevanz der Informationen zu den einzelenen Reise-Stationen. Wir sind auch hier mehrmals den Empfehlungen zu den Übernachtungen oder den Restaurant-Tips gefolgt und wurden nicht enttäuscht. Schön auch die kleinen eingestreuten Essays zu speziellen Themen (Bambuswald von Anduze, Lac de Salagou..)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reiseführer aus Michael Müller Verlag in gewohnter Qualität, 27. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir reisen immer mit den Reiseführern aus dem Michael Müller Verlag. Sie sind übersichtlich und enthalten gute Tipps.
So auch dieser. Wie immer fanden wir die schönen Ecken und guten Restaurants.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Reiseführer, 13. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir waren dieses Jahr per Zufall in dieser Gegend und wollten es etwas genauer wissen. Dieser Reiseführer ist nahezu perfekt und wird uns auf den weiteren Reisen begleiten. So wie wir die Gegend kennengelernt haben ist sie vortrefflich beschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktisch, 25. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Haben diesen Reiseführer für einen Urlaub in Südfrankreich gekauft. Und waren begeistert. Enthält tolle Tipps und generelle Informationen zur Umgebung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswertes Buch, 4. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Languedoc-Roussillon (Taschenbuch)
Ein tolles Buch. Man hat so vieles noch nicht gesehn in dieser Regin. Wirklich klasse Urlaubsbegleiter. Ich empfehle es weiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bester Führer aller Zeiten, 15. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Languedoc-Roussillon (Taschenbuch)
Wir sind gerade zurück aus Frankreich und können den Führer absolut weiter empfehlen. Tolle Tipps!!! Auch das empfohlene Restaurant in Sète war traumhaft. Das war der beste Reiseführer den wir je hatten. Er hat die Urlaubsqualität auf jeden Fall erhöht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Languedoc-Roussillon
Languedoc-Roussillon von Ralf Nestmeyer (Taschenbuch - 2006)
Gebraucht & neu ab: EUR 6,85
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen