Fashion Sale Hier klicken b2s Jetzt informieren Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Hier klicken HI_PROJECT Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
10
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:24,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. April 2009
Dieses Buch ist mittlerweile mein Lieblingsnotenwerk!! Von einfach bis mittelschwer gibt es russische Volkslieder,(z.B. den Klassiker Ozhidanje, 2-stimmig!) ungarische Csardas, Balkanfolklore in ungewohnten Harmonien und ungeraden Takten (7/4 u.ä.). Der Klezmerfreund wird hier sehr schöne Stücke finden, teils 2stimmig(Bulgar aus Odessa, Sherele..), dazu gibt es auch immer einen Text zum Mitsingen und Hintergrundinformationen zu den Liedern und der Musik, z.B. auch ein Interview mit dem bekannten Klezmerinterpreten Karsten Troyke. Schon Anfänger können hier wunderbar in die Welt der osteuropäischen Folklore eindringen und brauchen sich nicht mit "Bienchen summ herum" zu quälen, Menschen, denen das Akkordeon vielleicht allenfalls aus dem Musikantenstadl geläufig ist, lernen hier neue Dimensionen kennen. Ein rundum gelungenes Buch, für "Vollprofis", die nach großen technischen Herausforderungen suchen, vielleicht etwas zu einfach, aber wunderbar fürs Gemüt und extrem Spiellust fördernd. Auf der CD kann man sich anhören, wie es klingen soll. Fingersätze sind auch vorgegeben. Einziger Kritikpunkt: manchmal passen linke Hand und rechte nicht 100% zusammen, so daß man die Bassbegleitung ein kleines bißchen abwandeln muß, aber insgesamt ein tolles Buch mit hohem Gänsehaut und Suchtfaktor. 5 Sterne!!!!
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2009
Nach zwei Jahren Akkordeonunterricht und viel rum-ta-ta habe ich nach anspruchsvolleren Stücken gesucht, die gleichzeitig Spaß machen. Schließlich bin ich bei diesem Buch gelandet, und muss sagen: einfach toll. Nicht zu schwer, mit vielen interessanten und netten Texten und Bildern gespickt, tolle Stücke, die immer wieder Spaß machen und an denn man sich kaum satthören kann. Und mit der prima zusammengestellten CD kommt man auch beim Selbststudium immer weiter und kann sogar alleine mit Begleitakkordeon spielen.

Ein sehr empfehlenswertes Buch, vielen Dank, Peter Haas!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2009
Nach den beiden anderen Büchern ('Spiel Akkordeon' und 'Akkordeonspiel') ist 'Akkordeon Go East' ein weiteres grossartiges Buch um selbst einen Schritt weiter zu kommen. Schöne Lieder und Melodien, abwechslungsreich, einfach zu lernen, und wie immer jede Menge Tipps, Anleitungen und informative Beiträge. Wer mit Notenlesen so seine Mühe hat wird die beigelegte CD umso mehr schätzen. Also ein weiteres gelungenes Werk von Peter M. Haas.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2011
Dieses Werk ist eine super Sammlung osteuropäischer Melodien fürs Akkordeon. Das Notenbild ist sehr übersichtlich gestaltet, alle lieder kann man sich auf CD anhören und es gibt häufig Hintergrundinformationen zu den einzelnen Liedern. Was mir weniger gefällt ist, dass die Begleitrhythmen oft stark vereinfacht wurden. Ich habe beim Kauf dieses Werkes darauf gehofft gerade diese sehr schwierigen aber abwechslungsreichen und die Lieder belebenden Rhythmen erlernen zu können. Ich hatte mir auch gleichzeitig das Buch Akkordeon Spiel von P.M. Haas gekauft. Obwohl dieses Buch "Weltmusik" beinhalten soll finde ich dass es zu 60% auch lieder mit osteuropäischen touch enthält. Meiner Meinung nach reicht es völlig aus wenn man etweder Go East oder Akkordoen Spiel kauft.Beide Bücher hätte man eher mit Ringen zusammen binden sollen, da die Seiten immer zu fallen wenn man ein Lied spielt. Gut wäre auch wenn man generell Noten die über mehr als 2 Seiten gehen aufklappen könnte, so dass man nicht ständig umblättern muss oder sich die anderen Seiten kopieren muss.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2010
Nachdem ich die beiden Akkordeon Lehrbücher von Michael Haas besitze, habe ich auch noch dieses Spiel-Buch gekauft. In unregelmäßigen Abständen lerne ich ein Stück aus dieser Sammlung und habe jedes Mal großen Spass dabei.
Der Schwierigkeitsgrad ist meiner Meinung nach etwas geringer als in seinem Buch "Akkordeon Spiel" (2ter Band von Peters Akkordeon Schule). Also eher die untere Grenze von mittelschwer. Trotzdem klingen die Stücke ausgesprochen gut. Die CD ist schön aufgenommen. Ich höre sie gelegentlich einfach zum Vergnügen, ohne Lernabsicht.

Mit etwas Akkordeon-Erfahrung (z.B. nach Durcharbeitung des ersten Bandes der Akkordeon-Schule) hat man also schnell Erfolgserlebnisse. Wichtiger ist aber, dass man mit technisch "relativ einfachen" aber musikalisch sehr ansprechenden Stücken, das eigene Repertoire erweitern kann.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Wer sich mit dem besonderen Charakter dieser Musik beschäftigen möchte, findet hier ein weites, spannendes Betätigungsfeld.
Was ich allerdings als deutliches Manko empfinde: ich fände es absolut notwendig, dieses Heft als Ringbuch herauszugeben. Mindestens aber müssten die Musikstücke so platziert sein, dass man nicht erst mühsam umblättern muss. Wie gesagt, Ringbuch wäre schon mal gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2013
Ein Buch, das für jeden interessierten Akkordeonspieler abwechslungsreiche Stücke bereithält. Wer mit dem Basiswerk zum Einstieg "Spiel Akkordeon" von P. Haas schon gearbeitet hat, findet hier auch wieder die gute Übersichtlichkeit. Als Ergänzung sehr zu Empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2015
Ich spiele seit drei Monaten Akkordeon und hatte bald diese C/G7 Lieder satt. Nun fand ich dieses Werk und spiele etwa die Hälfte dieser wunderschönen Stücke. Es klingt schön göttlich! Eine zwingende Anschaffung für jeden Anfänger und bereits Fortgeschrittenen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2015
Interessante Sammlung von russisch-traditioneller und russisch-jiddischer geprägter Musik. Die Stücke sind so gesetzt, dass sie für mich als Autodidaktin nach 3 Monaten erlernbar sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2014
unserer Sohn spielt gerne Akkordeon und er hatte ein Wunsch noten mit russische Lieder die klingen im mehr melancholisch
danke!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden