Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Wegbereiter der zeitgenössischen Fotografie, 6. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Robert Häusser 1938-2004: Englische Ausgabe (Gebundene Ausgabe)
"Farbe ist zu geschwätzig", sagte Robert Häusser einmal in einem Interview, "Sie lenkt nur ab von der Beziehung zum Gegenstand". Der 600 Seiten starke und 5 Kilogramm schwere Bildband hält, was er verspricht und gibt einen sehr guten Einblick in das Werk des für mich größten (deutschen) s/w - Fotografen. Der Zeitraum, den der Bildband bestreicht, endet 2004 und bildet dennoch sein Lebenswerk ab. Robert Häusser starb 2013 mit 88 Jahren. In der Zeit dazwischen kam nicht mehr viel dazu - denn als die Digitalfotos kamen, ging er. Leider wurde sein Werk bisher wegen seiner zu Lebzeiten gepflegten Uneitelkeit immer noch nicht entsprechend gewürdigt. Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Robert Häusser 1938-2004: Englische Ausgabe
Robert Häusser 1938-2004: Englische Ausgabe von Robert Häusser (Gebundene Ausgabe - Dezember 2004)
Gebraucht & neu ab: EUR 86,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen