Kundenrezensionen


121 Rezensionen
5 Sterne:
 (83)
4 Sterne:
 (17)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


81 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und es geht doch!
Als Kind wurde ich in meinem Essverhalten falsch programmiert. Mit 20 trug ich bereits Größe 56. Die restlichen 30 Jahre habe ich damit verbracht, eine Diät nach der anderen auszuprobieren. Auf Dauer geholfen hat nichts, ich pendelte mich bei Größe 48/50 ein.

Jetzt mache ich die zweite Runde der HCG - Kur und ich bin nach wie vor...
Vor 22 Monaten von uteko veröffentlicht

versus
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht als e-book geeignet.
Das Buch ist eigentlich sehr gut. Es ist nur leider gar nicht als Kindle-ebook zu empfehlen da
viele Seiten in grau geschrieben sind. Oder Listen eingescannt sind. Diese Seiten kann man
kaum lesen. Man kann weder die Schrift dunkler machen noch die Listen vergrößern. Ich
saß schon ein paar mal mit der Lupe vor dem Kindle. Das macht keinen...
Vor 6 Monaten von Marion Budde veröffentlicht


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

81 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und es geht doch!, 6. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die hCG-Diät: Das geheime Wissen der Reichen, Schönen & Prominenten (Broschiert)
Als Kind wurde ich in meinem Essverhalten falsch programmiert. Mit 20 trug ich bereits Größe 56. Die restlichen 30 Jahre habe ich damit verbracht, eine Diät nach der anderen auszuprobieren. Auf Dauer geholfen hat nichts, ich pendelte mich bei Größe 48/50 ein.

Jetzt mache ich die zweite Runde der HCG - Kur und ich bin nach wie vor begeistert. Schon in der ersten Runde hatte ich in den zwei Monaten sagenhafte 19 Kilo abgenommen, an den richtigen Stellen und ohne lapprige Haut zurückzulassen. Ohne Hunger und ohne Sport, aber mit dem immer größer werdenden Drang, mich zu bewegen. Heute, bei Tag 5 in der zweiten Runde sind auch schon wieder drei Kilo runter (natürlich abzüglich der Kilos, die man an den ersten beiden Tagen zulegt).

Ich hatte an den ersten beiden Tagen leichte Kopfschmerzen, aber die restliche Zeit ging es mir gut. Nie hatte ich schlechte Laune oder Hunger. Mein zu hoher Blutdruck ist runter gegangen und nach dem Essen fühlte ich mich nicht müde wie sonst sondern energiegeladen. Ich benutze übrigens nicht die Tropfen sondern die HCG-Globuli.

Was mich an diesem Buch begeistert sind die Einkaufslisten und vor allem die Rezepte. Das hatte mir in der ersten Runde gefehlt. Man sollte es nicht glauben, aber ich habe selten so lecker gegessen. Dabei mache ich ja eine Diät!!! Und die Rezepte sind so schnell und einfach gekocht, ganz so wie ich es liebe. Ich kann sie nach meinen Bedürfnissen zusammenstellen und zum Mitnehmen vorbereiten, so dass ich auch unterwegs auf nichts verzichten bzw. keine Kompromisse eingehen muss.

Ich hoffe, ich werde auch in dieser Runde wieder 19 Kilo los. Wenn nötig, wird noch eine dritte Runde eingelegt. Jedenfalls freue ich mich schon auf den Tag, an dem ich mich zum ersten Mal als Normalgewichtig bezeichnen kann. Diese Diät/Kur macht es möglich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


81 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es klappt - Und das ganz einfach!!!, 28. April 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die hCG-Diät: Das geheime Wissen der Reichen, Schönen & Prominenten (Broschiert)
Das Buch von Anne Hild habe ich nach einigen Internet-Recherchen am 12. April bestellt.

Die Diät mit hCG basiert auf dem Diät Program von Dr. Simeons:

"Die hCG Diät von Dr. Simeons besteht aus einer sehr niedrigen Kalorien Diät, zusammen mit hCG. Dies stimuliert den Hypothalamus. Wenn jemand die hCG Diät erfolgreich beendet, kann sich der Hypothalamus wieder regeln und somit wieder korrekt arbeiten. Durch seine Forschungsarbeit hat Dr. Simeons herausgefunden, dass ein abnormaler Hypothalamus der Hauptgrund von Fettleibigkeit ist. Wenn der Hypothalamus nicht korrekt arbeitet, führt es den Körper zum Heisshunger, ständigem Hunger, verlangsamten Stoffwechsel und einer überschüssigen Fettablagerung."

Auch wird der berühmte JoJo-Effekt für eine Fehlfunktion des Hypothalamus verantwortlich gemacht. Durch die "Umprogrammierung" mit den hcG Tropfen und die Einhaltung der 3 Diätphasen (Ladephase, Diätphase, Stabilisierungsphase) soll der JoJo-Effekt jedoch ausbleiben.

Zur Praxis:

Zusammen mit einem B 12 Vitaminpräparat, Oolong Tee (der zusätzlich die Fettverbrennung antreibt), basisches Badesalz ("Neben einem energetischen Kick wird die Entschlackung gefördert, der Stoffwechsel wird angeregt und der Haut werden fehlende Mineralien wieder zugeführt") und nicht zu vergessen den hCG Tropfen auf homöopathischer Basis (Diese Sachen empfiehlt Anne Hild auch in ihrem Buch) begann ich die Diät nach 2 Tagen Völlerei (unbedingt notwendig!) am 18.04.2012.

Nach den ersten 7 Tagen hatte ich 5,2 kg runter. Nun, nach weiteren 3 Tagen erneute 1,6 kg! Auch wenn diese Diät "nur" auf 500 kcal am Tag basiert, so kann ich bestätigen, dass man sich absolut fit und beschwingt dabei fühlt. Kein Schwäche- oder Schwindelgefühl, nicht mal dieser quälende Heißhunger, den man von anderen Diäten kennt... es geht mir TOP! Und mit dieser Erfahrung bin ich nachweislich nicht die Einzige: In einem Forum, das ich durch meine hCG-Recherchen gefunden habe, kann man etliche Erfahrungs- und Erfolgsgeschichten lesen - Auch von Leuten, die die Diät bereits beendet und ihr Gewicht stabilisiert haben.

Ich habe schon einige Diäten "verbrezelt", und mich so immer weiter hochgeschaukelt, was mein Gewicht betrifft. Ich gehöre somit nicht zu den willensstarken Menschen. Ich kann aber allen bereits "Diätgeschädigten", Viel- oder Wenigabnehmern und auch denen, die sich bereits aufgegeben haben (zu denen zählte ich mich am Ende auch!) nur empfehlen es zu wagen!

Das einzige, was man bei dieser Diät zu verlieren hat, ist sein Gewicht ;)

Zu den hCG-Nörglern hier möchte ich noch sagen:

Reines hCG ist zwar ein (Schwangerschafts-) Hormon (was jedoch natürlich ist, und Hormone haben wir ja alle im Körper!), in den homöopathischen Tropfen ist es jedoch nur als Information enthalten. Das heißt aber nicht, dass es nicht wirkt. Wer es nicht glaubt, sollte es ausprobieren, statt unwissend falsch zu urteilen!

Klare Kaufempfehlung! Wer wirklich etwas ändern möchte, sollte sich von Anne Hild's Buch informieren und begleiten lassen.

****
Nachtrag am 24.Mai 2012: Nun sind 5 Wochen und 1 Tag vergangen und ich bin sage und schreibe 13,9 Kilo los! Ich bin topfit, habe weiterhin keinen Hunger (!) und esse abwechslungreich und lecker! Nie hat eine Diät so viel Spaß gemacht und so viel Erfolg gebracht, und ich bin überglücklich hCG und dieses Buch entdeckt zu haben!!!
****

***Kommentare & Austausch erwünscht*** :))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert PRIMA!, 24. Februar 2012
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die hCG-Diät: Das geheime Wissen der Reichen, Schönen & Prominenten (Broschiert)
Reich? - bin ich nicht - Schön? - ist subjektiv ! Aber die hCG-Diät funktioniert echt prima! Wie's funktioniert ist prima erklärt, die Tropfen u. die dazugehörenden Aufbaupräparate über manche Apotheken recht günstig zu kriegen und die Rezepte einfach und trotzdem lecker!

Was jetzt die Zeit noch bringen muss ist der Beweis, dass ich die Pfunde auch auf Dauer verbannen kann!!! Dabei kann mir das Buch allerdings nicht helfen - hier ist einzig der Umgang mit meinem ganz persönlichen Schweinehund gefragt!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut als Einstieg in die HCG-Diät, 30. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Die hCG-Diät: Das geheime Wissen der Reichen, Schönen & Prominenten (Broschiert)
Durch dieses Buch (eines der ganz wenigen in deutscher Sprache) bin ich auf die HCG-Diät gestoßen und dafür bin ich sehr dankbar, denn es gibt wohl keinen schnelleren und einfacheren Weg, überflüssiges Fett loszuwerden, als mit dieser Diät. Ich habe in drei Wochen 6 Kilo abgenommen, jedoch nicht nur an meinem Problemzonen, sondern leider auch da, wo ich vorher schon dünn war, sodass nun Rippen und Schlüsselbeine unschön hervorstehen. Auch die schmalen Arme und Hände sind jetzt noch dünner geworden. An Bauch und Oberschenkeln ist das Fett auch geschmolzen, aber nicht so gut, wie ich erwartet habe. Eigentlich soll man mit HCG ja nur das überflüssige Fett loswerden, nicht das wenige Fett an anderen Stellen. Naja. Nun bin ich gespannt, wie die Stabilisierungsphase verläuft und ob sich da evtl. noch etwas "umverteilt".

Als superwichtig fand ich, das Original-Protokoll von Dr. Simeons, dem Erfinder der Diät, zu lesen (kostenlos im Internet verfügbar). Das und die beiden Bücher von Harmony Clearwater Grace waren für mich während der Diät unentbehrlich, denn nur damit versteht man die Diät vollends und bekommt Antworten auf die meisten Fragen, die auftauchen können. Auch wird klar beschrieben, worauf Mensch verzichten sollte, um nicht wieder zuzunehmen (Geschmacksverstärker, künstliche Süßstoffe, pestizidbelastete Lebensmittel und allerhand mehr, weil diese Gifte den Hypothalamus wieder stören können). Allen, die Englisch einigermaßen verstehen können, empfehle ich diese Publikationen wärmstens. Das Protokoll ist auch (in leider recht schlechtem Deutsch, aber immerhin) in "Die Adipositas Kur" nachzulesen.

Das Buch von Anne Hild enthält leider einige Ungereimtheiten, z.B. für ein und dasselbe Nahrungsmittel in gleicher Menge unterschiedliche Kalorienangaben. Auch wird - richtigerweise - erwähnt, dass Gemüse nicht gemischt werden darf, und im Rezeptteil wird dieser Grundsatz dann geflissentlich übergangen und es gibt Rezepte mit bis zu drei Gemüsesorten! Außerdem steht z.B. im Buch, dass Coctail-Tomaten ungeeignet sind, in den Rezepten werden diese dann aber verwendet. Da ist es dann wieder gut, die anderen Bücher zu lesen und sich Klarheit zu verschaffen.

Fazit: Die Diät funktioniert wirklich aber sollte nicht nur als solche gesehen werden. Es geht auch darum, einen anderen Umgang mit dem Essen zu erlernen und die Gier auf Kohlenhydrate zu reduzieren. Eine langfristige Ernährungsumstellung auf Bio und wenig Kohlenhydrate, ist meiner Meinung nach ein Muss, um das neue Gewicht gesund halten zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht als e-book geeignet., 16. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist eigentlich sehr gut. Es ist nur leider gar nicht als Kindle-ebook zu empfehlen da
viele Seiten in grau geschrieben sind. Oder Listen eingescannt sind. Diese Seiten kann man
kaum lesen. Man kann weder die Schrift dunkler machen noch die Listen vergrößern. Ich
saß schon ein paar mal mit der Lupe vor dem Kindle. Das macht keinen Spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


66 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin absolut begeistert!, 26. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Die hCG-Diät: Das geheime Wissen der Reichen, Schönen & Prominenten (Broschiert)
Ich habe die hcg-Diät im Sommer 2011 gemacht und bin absolut begeistert. Von 79,8kg sind nur noch 70,8kg übrig geblieben nach 3 Wochen. Vor allem sind die Kilos an den richtigen Stellen verschwunden (Bauch, Beine, und überall, wo der Körper Fettpolster angelegt hat). Selbst im Gesicht und Halsbereich ist die Optik ganz anders. Ich sehe jünger aus, fühle mich wohl. Während der Diät hatte ich nie Hunger, manchmal habe ich auch gesündigt und ein Glas Wein getrunken. Der körper hat sich ohne großartigen Sport auch besser geformt. Und ich bin da wirklich skeptisch gewesen. Allerdings habe ich nur wenige Rezepte ausprobiert. Habe halt immer Gemüse oder Salat mit der empfohlenen Menge Protein (Fisch, Fleisch) gegessen. Die ganze Zeit hat man ein Hochgefühl (eine Laune wie im Frühling). Wichtig ist aber, dass man seine Ernährung dauerhaft umstellt. Aber auch dies passiert fast automatisch. Während ich früher sehr gerne viel Fleisch gegessen habe und auch Fast Food, hat man nach der Diät viel mehr Lust auf Obst und Gemüse; ohne das dies vom Kopf gesteuert werden muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut erklärtes Buch, 15. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Die hCG-Diät: Das geheime Wissen der Reichen, Schönen & Prominenten (Broschiert)
Ich habe mir das Buch gekauft um mit den Globulie abzunehmen, die Erklärungen reichten mir absolut aus um zu verstehen wie die Globulie funktionieren. Jedoch waren mir die 500kal Diät zu stressig, ich habe mich für Kohlehydrat Reduzierung u mehr Eiweiß, sowie Basetabletten u Eiweißshakes entschieden.
Habe in 6 Wochen 8 kg abgenommen.
4Sterne weil es mich auf meinen Weg gebracht hat, wenn jemand die Kraft zur 500kal Diät hat, dann Hut ab u viel Erfolg. Für mich war das ein Super Start. Danke der Autorin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein intelligenter Weg zum Idealgewicht, 14. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Die hCG-Diät: Das geheime Wissen der Reichen, Schönen & Prominenten (Broschiert)
Gut recherchiert! Wie in einem Kriminalroman dröselt Anne Hild die Entstehungsgeschichte von hCG auf. Dem Abnehm-Hormon. Interessant auch, dass hCG aus natürlichen Quellen gewonnen und nicht synthetisch verändert hergestellt wird.
Hormone sind Botenstoffe im Körper. Das ist wichtig zu wissen, denn die Kombination aus dem Hormon hCG - das für Party-Laune während des Abnehmens sorgt - plus einer raffinzierten Diät führt zu dem Ergebnis, dass ...? Richtig: Die Pfunde schmelzen!

Am wichtigsten erscheint mir dieser Effekt: Der Körper lernt ein neues Muster. Wie sich dieses neue Muster zusammenspielt, erklärt Anne Hild einem Laien wie mir nicht nur auf verständliche, sondern ebenso auf vergnügliche wie profunde Art.

Das Programm:
Es beginnt mit einer absoluten Überraschung: Zwei Tage hemmungslose Völlerei. Danach drei Wochen klare Disziplin - allerdings bei sehr guter Laune. In der anschließenden Stabilisierungsphase sichern Sie sich Ihren Erfolg nachhaltung und langfristig.

Ich kann verstehen, dass die Intelligenz dieses Programms und die Schnelligkeit des Erfolgs Stars angezogen hat wie Motten das Licht. hCG wurde ursprünglich gespritzt und war sehr teuer. Und damit entsprechend exclusiv. Anne Hild zeigt einen Weg, der viel günstiger ist und damit natürlich breiter und für viele Menschen leistbar.

Finaler Tipp: Probieren.
Karl Gamper, Autor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fettpolster weg an den richtigen Stellen, 8. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Die hCG-Diät: Das geheime Wissen der Reichen, Schönen & Prominenten (Broschiert)
Endlich ein Buch, in dem gut verständlich und einfach zusammengefasst diese sehr wirkungsvolle, neue Abnehmmethode erklärt wird. Das Besondere für mich, ich hatte keinen Hunger, ganz im Gegenteil, ich fühlte mich sehr leistungsstark und war sehr gut drauf. Die Rezepte schmecken sehr gut und sind leicht nachzukochen.
Endlich bin ich die lästigen Fettpölsterchen an den berühmten Problemzonen losgeworden, die ich vorher auch durch viel Körpertraining nicht wegbrachte. Ich fühle mich auf jeden Fall straffer und jünger und entwickle auch Appetit auf andere, ungewöhnlichere Speisekombinationen, die ich mir dann schön anrichte und mit mehr Muße genieße. Das Buch und die Diät, sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich hatte meine Zweifel..., 4. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Die hCG-Diät: Das geheime Wissen der Reichen, Schönen & Prominenten (Broschiert)
... aber unglaublicher Weise funktioniert es tatsächlich!!!
Ich habe mich für die Globuli statt der empfohlenen Tropfen entschieden, da ich sie für alltagstauglicher halte, z.B. im Beruf. Was mich vollkommen umgehauen hat: GESUNDES ESSEN KANN RICHTIG GUT SCHMECKEN!!! Niemand braucht Süßigkeiten, Fett oder dicke Soßen, nur jetzt nach den ersten 2 Wochen fehlen mir doch langsam die Kohlenhydrate. Aber: ich habe keinen Heißhunger und Süßigkeiten oder Knabbereien reizen mich nicht mal mehr! "Programmiere" ich dadurch mein Gehirn wirklich um, wie es versprochen wird? Ganz ehrlich, ich glaube nicht! DAS wäre zu fantastisch! Allerdings habe ich durch die vorgeschlagenen Rezepte gelernt, wie ich absolut lecker und trotzdem gesund essen kann. Die Salate mit Hühnchen oder Frikadellen eignen sich hervorragend für das Mittagessen in der Firma, abends darf dann richtig schmackhaft gekocht werden, für zwischendurch ist bestimmtes Obst vorgeschrieben, daher kommen auch die Vitamine nicht zu kurz. Natürlich sind die Portionen nicht groß, schließlich ist es nach wie vor eine Diät! Und große Portionen habe ich mein Leben lang gegessen!
Mein Fazit: Keine Diät ist leicht! Wer wie ich jedoch wieder in Flugzeugsitze passen und nicht ständig für schwanger gehalten will, der schafft es mit dieser Diät als Anstoß auf jeden Fall (auch ohne viel Disziplin). Ich habe mir zur Unterstützung und gesundheitlichen Überwachung die Hilfe einer Homöopathin geleistet, die mich auch nach der Diät weiter betreut. Auf in ein Norm-Leben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa4d9618c)

Dieses Produkt

Die hCG-Diät: Das geheime Wissen der Reichen, Schönen & Prominenten
Die hCG-Diät: Das geheime Wissen der Reichen, Schönen & Prominenten von Anne Hild (Broschiert - 15. Dezember 2011)
EUR 14,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen