holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen13
3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
4
Format: Broschiert|Ändern
Preis:16,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Februar 2011
Ich kann dieses Buch nur jedem Fußballinteressiertem weiter empfehlen! Die Übungen sind verständlich und man kann sie sehr gut im eigenen Training verwenden. In diesem Buch wird sehr viel Wissen vermittelt, da im Detail sehr viel erklärt wird und fast alle Laufwege und Spielsituationen vorgestellt werden. Ich habe dieses Buch meinen Trainerkollegen weiterempfohlen und diese sind ebenfalls begeistert! Endlich mal ein Buch, wo auf einer Seite nicht viele kleine Bilder und wenig Text sind, sondern die Zeichnungen gut erkennbar und die Übungen ausführlich und detailliert mit vielen hilfreichen Hinweisen versehen sind.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2011
***** Klasse!
Dieses Buch ist klasse! Fußball 4-4-2 System. Wie gestalte und baue ich mein Training mit dem Themenschwerpunkt 4-4-2 Spielsystem auf. Dieses Buch zeigt "Wie trainiere ich die Laufwege, wie verhält sich die Abwehr, das Mittelfeld und der Angriff. Inhaltlich ist es sehr gut verständlich. Es zeigt einen methodischen Aufbau von Varianten der Systemstaffelung, Spielpositionen, Aufgabenstellungen und einem taktischen Aufbau des Spielsystems. Meine Empfehlung ** Kaufen **
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2012
Mir gefällt das Buch leider überhaupt nicht. Mit der Theorie zur Viererkette kann ich noch leben, aber die Übungen sind so extrem einfallslos.

Das Buch wird künstlich aufgebläht, weil die kleinsten Änderungen in den Übungen wieder auf zwei Seiten dargestellt werden und wenn ich lese, dass sie für Jugendliche geeignet sein sollen, bin ich schockiert. Das mag nur gelten, wenn man ihnen den Spaß am Fußball nehmen will.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2015
Nicht zu Empfehlen, z.B. auf Seite 20 - 21 Torschuss über den linken Flügel , auf Seite 22-23 der selbe Ablauf kopiert bloß diesmal über den rechten Flügel. "Verteidigen mit System" würde ich eher empfehlen weil das Buch Theorie und Praxis super verbindet!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
Insgesamt finde ich das Buch sehr informativ und hilfreich! Es wird alles sehr genau erklärt über die Anforderdungen einzelne Positionen etc. Weiter sind massenhaft Übungen zum umstellen auf die 4er Kette dabei, was auch der Grund war mir dieses Buch zu kaufen. Das Buch ist methodisch aufgebaut d.h. es fängt mit dem 1-1 an bis hin zur 4er Kette usw. .
Warum es nur 4 Sterne gibt, liegt daran das die Grafiken etwas ungenau sind z.B. auf S. 47/S.49. Dies ist eine Übung zum 2-2, einmal mit übergeben S.47 ( außerhalb der torgefährlichen Zone) und mit am Mann bleiben S.49 ( innerhalb der torgefährlichen Zone). Hier stehen in beiden Grafiken die Abwehrspieler (fast) auf der gleichen Stelle, also auf dem ersten Blick nicht zuerkennen.Unter Hinweise findet man dann erst die oben genannten Hinweise, das hätte man eventuell etwas deutlicher machen können in den Grafiken.
Aber trotzdem, absolute Kaufempfehlung wer sich mit dem System 4-4-2 bzw. ballorienierten Verteidigen vertraut machen will!
Freu mich schon auf die neue Saison und viele Übungen aus dem Buch im Training anzuwenden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2011
Als Autor möchte ich natürlich auch gerne auf die Rezensionen Stellung beziehen. Insbesondere, wenn ich den Eindruck habe, dass mein Material von einem Kunden stark fehlinterpretiert wird.
Die Kundenrezension von Pascal hat mich schon stark überrascht. Daher kurz meine Stellungnahmen.

Durch das leichte nach vorne rücken des Innenverteidigers wird der Zwischenraum zur Mittelfeldkette geschlossen und die drei anderen Kettenspieler der Abwehrreihe rücken nach hinten (Tiefenstaffelung) ein. Sie bringen zum Passspieler und Gegenspieler mehr Distanz/Tiefe und schließen das Zentrum und den Passraum. Das bedeutet die Kette bleibt nicht auf Linie stehen, sondern rückt nach hinten ein. Ich nehme normalerweise keine Stellung zu anderen Spielen, aber im Falle der Bayern-Partie wird durch Pascal Bezug auf unsere Trainingslehre genommen. In der von ihm beschriebenen Spielsituation handelt es sich um die Entstehung des 3 : 2 für den 1. FC Köln. Der Angriff wird mit einem langen Pass des Kölner Torhüters in die Bayern-Hälfte eingeleitet und der zum Kopfball hochsteigende Bayern-Mittelfeldspieler verliert das Kopfballduell, die Bayern-Abwehrkette rückt leicht nach vorn (steht hoch) und der Innenverteidiger bewegt sich ebenso in Richtung Kopfballzweikampf (ca. 2 Meter Entfernung zu den Kopfballspielern). Ein solch taktisches Verhalten wird in unserem Buch nicht beschrieben, außerdem bilden die anderen Abwehrspieler keinen ausreichenden Deckungsschatten, da sie sich weder rechtzeitig nach hinten absetzen noch seitlich versetzt in die Mitte einrücken um den Passweg zu schließen (Deckungsschatten bilden), sie bleiben auf einer Linie stehen. Hier waren außerdem die Zwischenabstände der einzelnen Spieler zu groß, der rechte Innenverteidiger lässt sich zu weit rausziehen und ein Abwehrspieler verliert auch noch das Sprintduell. Durch unsere Buchbeschreibung würde dieses taktische Verhalten sogar verhindert. Übrigens kam in der Champions-League-Partie Arsenal London gegen FC Barcelona genau unser beschriebenes taktisches Verhalten des öfteren vor. Es gibt im Fußball allerdings nicht gegen alle Spielaktionen ein Gegenmittel, sonst würden keine Tore fallen. Tore entstehen bekanntermaßen durch Fehler (Zweikampf-/Stellungsfehler).

Mit Bezug auf seine Äußerung, dass wir zu viele Seiten anbieten, kann ich nur sagen, dass es sich um zwei Seiten je Übung/Spielform handelt, da wir jede Übung detailliert beschreiben und nicht alle Informationen auf eine Seite passen.

Ich finde Kundenrezensionen und Kritik vollkommen gerechtfertigt und freue mich über einen regen Austausch mit meinen Lesern, aber eine solche Ausführung hat nichts mit Objektivität zu tun, sondern ist schlichtweg unseriös.

Mit sportlichen Grüßen,
Christian Titz
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2012
Bildmaterial des Buches ist sehr gelungen. Sehr informativ für Neueinsteiger, aber auch für Kenner.
Anforderungsprofile der einzelnen Positionen klar definiert. Möglichkeit der Erstellung eigenen Bildmaterials (www Adresse im Buch im Kaufpreis enthalten).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2011
Für meine Trainertätigkeit war dieses Buch wichtig. Es enthält praktische übungen und Anleitungenb die gut verständlich sind und einfach ins Training einzubauen sind. Selbst auf dem Gebiet der Viererkette Unerfahrene sind hier gut beraten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2013
Ein gutes Buch das inhaltlich jede Position erklärt. Teils umständliche Formulierungen und für angehende Trainer etwas schwerer zu verstehen. Die Trainingseinheiten bieten gute Anreize und bringen Ideen. Es ist ein gutes Buch, solide!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2012
Um ein Gefühl zu bekommen mit welchem System man in eine neue Saison mit der Mannschaft geht, dafür eignet sich dieses Buch hervorragend. Es ist alles sehr gut erklärt.
Das Buch ist jederzeit weiter zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden