Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


51 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Detailierte Beschreibung des Stoffwechsels
Das Buch beschreibt sehr ausfürlich die mit dem Ausdauersport zusammenhängenden Stoffwechselvorgänge. Insbesondere wird auf die verschiedenen Belastungsformen und die nutzbaren Energiespeicher eingegangen. Die Autoren bemühen sich dabei um eine wissenschaftlich exakte Darstellung der Zusammenhänge. Davon sollte man sich als...
Am 19. November 2001 veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Normalsportler
Für einen "Ottonormalsportler" nicht ganz alltagstauglich. Für Leistungssportler geeignet. Hatte gehofft eine Trainingsplanung für den Alltag und Tipps zur Ausdauersteigerung darin zu finden.
Vor 9 Monaten von Lisa veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

51 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Detailierte Beschreibung des Stoffwechsels, 19. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Optimiertes Ausdauertraining (Broschiert)
Das Buch beschreibt sehr ausfürlich die mit dem Ausdauersport zusammenhängenden Stoffwechselvorgänge. Insbesondere wird auf die verschiedenen Belastungsformen und die nutzbaren Energiespeicher eingegangen. Die Autoren bemühen sich dabei um eine wissenschaftlich exakte Darstellung der Zusammenhänge. Davon sollte man sich als "Nicht-Mediziner" aber nicht abschrecken lassen. Die Zusammenhänge bleiben auch für den Laien verständlich. Viele Diagramme und Tabellen stellen den Zusammenhang zu den wichtigsten Ausdauersportarten (Radfahren, Schwimmen, Laufen, Triathlon) her. Die Autoren beschreiben die verschiedenen Trainingsziele (Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer) mit den zugehörigen Stoffwechselfuntionen bzw. den notwendigen Trainingsreizen. Außerdem werden verschiedene Methoden der Leistungsdiagnostik (bezogen auf die verschiedenen Ausdauersportarten) vorgestellt. Alles in allem eine sehr geschlossene Darstellung des Themas Ausdauersport. Sehr empfehlenswerte Lektüre wenn man sich allgemein über die physiologischen Zusammenhänge/Folgen des Ausdausprts informieren möchte. Für die konkrete Trainingsplanung (duch mangelnde Vertiefung sportartspezifischer Anforderungen) allerdings nicht so sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zielgruppe: angehende Sportmediziner und Profis, 15. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Optimiertes Ausdauertraining (Taschenbuch)
Das Buch kann auf der ganzen Linie überzeugen. Es gibt sehr detaillierte Einsichten in die unterschiedlichen Stoffwechselvorgänge während der unterschiedlichen Belastungsstufen, und welche unterschiedlichen Wirkungen sich dabei auf die Muskeln und den gesamten Metabolismus ergeben. Es erläutert wie man Profi-Training am besten anlegt, gibt klare Hinweise zur richtigen Ernährung, aber auch welche leistungsbeeinflussenden Mittel eingesetzt werden dürfen und können.

Dennoch muss man hier auch ganz klar sagen, dass es für Otto Normalverbraucher deutlich überzogen ist. All die Erklärungen setzen schon ein gutes Verständnis der Stoffwechselvorgänge voraus, man sollte schon ganz klare Vorstellungen haben was ATP, ADP, Laktat, etc. sind und welche Wirkungen sie auf den Körper haben bzw. wozu sie dienen. Eine ausführliche Erklärung wird man hier nicht mehr bekommen. Wenn man im Grunde weiß, wie der Zitratzyklus funktioniert, dann ist das Buch diesbezüglich eine gute Wiederholung aber bestimmt keine Einführung.

Es gibt aber eine hervorragende Alternative und zwar das Buch "Alles unter Kontrolle". Dieses wurde ebenfalls von Neumann und Pfützner geschrieben, als dritter Autor wirkte allerdings Kuno Hottenrott mit. Dieses Buch ist in vielen Belangen weniger stark wissenschaftlich abgefasst und dadurch für den Laien besser verständlich. Dennoch finden sich immer wieder Absätze in mehr oder weniger wortwörtlicher Übereinstimmung in beiden Büchern. Entscheiden Sie sich für die wissenschaftlichere oder die populärwissenschaftlichere Darstellung, in der Qualität unterscheiden sich die beiden kaum. Beide sind hochgradig empfehlenswert, aber sie werden nur eines der beiden benötigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Buch zum Thema!, 30. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Optimiertes Ausdauertraining (Broschiert)
Die Informationsfülle die dieses Buch
zum Thema Ausdauertraining bietet ist
sensationell.
Anpassungsphänomene, Zielsetzung, Trainingsbelastung,
Periodisierung, Ernährung, Regeneration, etc.
Das Thema wird nahezu vollständig, einfach
(meiner Meinung nach auch für Laien leicht zu lesen)
und umfassend beschrieben.
Zur 4 Sterne Kritik des Kollegen:
...Keine konkreten Trainingspläne...
ist meiner Meinung nach nicht korrekt.
Dieses Buch ist kein Buch für Trainingspläne, sondern
ein Buch über Ausdauertraining allgemein.
Für jeden Sportmediziner, Trainer sowie ambitionierten
Sportler unbedingt zu empfehlen.
Mit sportlichen Grüßen
Dr. med. Marc Wittmann, Sportmediziner, Leistungscoach,
Buchautor
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Optimales Ausdauertraining, 9. Dezember 2010
Von 
Anita Studeregger (Eisenerz / Graz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Optimiertes Ausdauertraining (Taschenbuch)
Sehr ausführliches, höchst informatives Werk zum Thema Ausdauertraining.Es wird hier auf sehr viele physiologische Vorgänge explizit eingegangen, in welcher Form ich es in anderen von mir gelesenen Trainingsbüchern nicht gefunden habe. Obwohl sehr aufschlußreich und deshalb mit jeder Menge AHA-ERlebnissen gespickt, fand ich es zwischendurch für meine persönlichen Anforderungen als begeisterte Freizeitsportlerin fachlich etwas zu überspitzt, da ich zwar sehr viel Sport betreibe und dies schon sinnvoll mit Know-How, Trainingsplänen, Pulskontrolle, etc. unterstützen möchte, jedoch nicht leistungsorientiert vorgehe bzw.mich für diverse Wettkämpfe vorbereite.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Uneingeschränkt empfehlenswert :-)), 25. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Optimiertes Ausdauertraining (Taschenbuch)
Dieses Buch ist unverzichtbar für engagierte Ausdauersportler, die im Training nicht professionell betreut werden. Das Buch liefert profundes und praxisrelevantes Wissen auf hohem Niveau. Leicht verständlich geschrieben, ist dieses Buch geeignet, das Trainig zu optimieren und Fehler zu vermeiden. Es ist nicht sportartspezifisch und somit für Radsportler, Läufer und Triathleten geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch mit Einschränkungen, 13. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Optimiertes Ausdauertraining (Taschenbuch)
Wer sich oder andere individuell ausdauertrainieren möchte oder muss, wird um grundlegende Kenntnisse der Trainingswissenschaft zum Komplex Ausdauer nicht herumkommen. Ziel dieses Buches ist es, diese Kenntnisse allen Interessierten zu vermitteln. Dabei wird erklärt, welche Anpassungen Ausdauertraining hervorruft, wie Ausdauer strukturiert ist und wie, d.h. durch welche Trainingsformen, Ausdauer insgesamt oder in spezifischen Teilen trainiert werden kann. Viele Aussagen werden dabei durch die Ergebnisse von Untersuchungen des Autors gestützt. Angereichert werden die Empfehlungen durch typische Trainingskennzahlen für die klassischen Ausdauersportarten (Lauf, Radfahren, Triathlon, Skilanglauf, u.a.), die sich jedoch meist auf den Leistungs- oder Spitzensportbereich beziehen. Neumanns Werk ist inhaltlich umfangreich, jedoch nicht erschöpfend, bildet insgesamt jedoch eine wirklich gute Grundlage für die individuelle Trainingsgestaltung. Vorkenntnisse, insbesondere aus der Sportphysiologie, sind nicht notwendig, z.T. aber nützlich.

Trotz des Lobes hat das Buch aber auch gewisse Schwächen. So ist es m.E. sprachlich sehr schwach. Jeder Absatz besteht aus einer Reihe, teilweise zusammenhanglos aneinandergereihter Hauptsätze, die sich nicht selten in anderer Wortstellung in weiteren Absätzen wiederholen. Die Kapitel lesen sich wie eine Menge von Spiegelstrichen, wobei die Abschnitte nicht aufeinander abgestimmt sind.

Teilweise gibt es sogar inhaltliche Fehler. Nur ein Beispiel: Zu Beginn einer Belastung stellt sich nach Neumann eine "Sauerstoffschuld" ein (Kap. 4.4). Richtig wäre "Sauerstoffdefizit" (eine Sauerstoffschuld stellt sich erst nach Belastungsende ein). Solche Kardinalfehler schmälern das Vertrauen in die Richtigkeit weiterer Aussagen.

Das Gesagte wird durch viele Diagramme illustriert, jedoch entspricht die Gestaltung nicht modernen Anforderungen. Sicherlich genügt die Darstellung, aber das Ablesen von Werten in den Diagramme wird dadurch erschwert, dass häufig Fotos als Diagrammhintergrund verwendet wurden. In Hinblick auf den günstigen Preis des Buches mag die drucktechnische Gestaltung aber noch vertretbar sein.

Im Vorwort schreibt Neumann, dass allgemein anerkannte Erkenntnisse vermittelt werden. Dies stimmt nur zum Teil. In anderen Teilen vertritt Neumann seine Lehrmeinung, wobei nur indirekt (durch Quellenverweises) darauf hingewiesen wird. So ist nach Neumann (und vielen anderen deutschsprachigen Autoren) eine Steigerung der Laktatschwellen-Leistung durch sehr umfangreiches Training mit geringer Intensität möglich (Training unterhalb der Laktatschwelle). Dies ist aber konträr zu den Ergebnissen amerikanischer Autoren (etwa Friel, Burke), die Training über der Laktatschwelle empfehlen. Auch zu den leistungsbegrenzenden Faktoren und zur Trainierbarkeit der max. Sauerstoffaufnahme gibt es unterschiedliche Ansichten. Insofern darf das Buch nicht kritikfrei gelesen werden und sollte durch Lektüre anderer Autoren ergänzt werden. Indirekt weist Neumann auch darauf hin, indem er im Vorwort schreibt, dass dieses Buch helfen soll, eigene Positionen zu entwickeln.

Fazit: Gutes Buch mit sprachlichen Schwächen, das einen umfangreichen, aber nicht vollständigen Überblick zum Komplex Ausdauer liefert, und sozusagen ein Regelwerk zur individuellen Trainingsgestaltung darstellt. Neumann vertritt diesbezüglich sicherlich eine wichtige Lehrmeinung, aber nicht die einzige. Zur Ergänzung bzgl. anderer Lehrmeinungen empfehle ich z.B. Friel, zur Vervollständigung des Überblicks etwa Zintl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr fachspezifisch!, 11. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Optimiertes Ausdauertraining (Taschenbuch)
Das Buch gefällt mir persönlich sehr gut, weil es mein spezielles Interesse an chemischen Zusammenhängen und Vorgängen im Körper während des Trainings befriedigt hat. Wer sich Trainingspläne oder genaue Anleitungen erwartet, wird enttäuscht werden. Es wird nur erklärt, was sich durch Ausdauertraining im Körper verändert, das allerdings sehr gut und ausführlich. Ich würde das Buch allen empfehlen, die genau daran interessiert sind, wer nur oberflächliche Informationen über Ausdauertraining oder eine Anleitung zur Erstellung von Trainingsplänen sucht, sollte dieses Buch nicht kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Normalsportler, 12. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Optimiertes Ausdauertraining (Broschiert)
Für einen "Ottonormalsportler" nicht ganz alltagstauglich. Für Leistungssportler geeignet. Hatte gehofft eine Trainingsplanung für den Alltag und Tipps zur Ausdauersteigerung darin zu finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Fundiert, lesenswert, 7. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Optimiertes Ausdauertraining (Broschiert)
Das ist mal ein Buch, das einerseits über die üblichen "Wir machen einen Trainingsplan nach Schema F"-Fitnessbücher hinausgeht und andererseits nicht in physiologischen Details und medizinischen Unverständlichkeiten ertrinkt. Ich habe das Buch mit Interesse gelesen und viele Trainingszusammenhänge neu verstanden. Allerdings merkt man deutlich, dass die Autoren aus der Leistungssportecke kommen, als Freizeitsportler muss ich hier und da ein bisschen "Übersetzungsarbeit" für die eigenen Belange leisten (das Buch halte ich nicht unbedingt für Ausdauersporteinsteiger geeignet). Insgesamt sehr lesenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Buch bis jetzt sehr gut! Dank der Kindel App geht das ganze wieder zurück, da mit Android nicht lesbar. Stürzt ständig ab!, 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Buch eigentlich sehr gut!!!! Diese schlechte Bewertung gilt nur Kindle und vorallem dieser, "App" mit der man angeblich alle Kindle Ebooks lesen kann. Nichts geht bei Android auf dem Tablet!! Mein erster Versuch ein Ebook zu lesen, ist dank KindleApp vergebens gewesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Optimiertes Ausdauertraining
Optimiertes Ausdauertraining von Anneliese Berbalk (Broschiert - 26. Juni 2013)
EUR 19,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen