Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen7
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:16,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Juni 2008
Kann dieses Buch nur weiterempfehlen! Ich hatte selbst schon das Vergnügen mit Meister Russ zu trainieren, konnte so seine Ansichten kennen lernen und finde das Buch gibt diese gut wider.
Die Videos von Nishio sind sicherlich unverzichtbar, dennoch gibt dieses Buch einen noch tieferen Einblick in die Techniken selbst. Es werden Hintergrundinformationen gegeben, die in den Videos nicht so rüber kommen. Am Ende des Buches werden Verbindungen zwischen den Schwertformen und Handtechniken herausgearbeitet, was es so noch in keinem anderen Buch gab.
Für alle Aikidokas, holt euch dieses Buch und versucht einen Lehrgang bei Dr. Russ zu besuchen, ein unvergessliches Erlebnis!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2007
Anders als der letzte Kommentator sehe ich die Möglichkeiten eine Schwertkunst mittels Buch darzustellen hier als vortrefflich umgesetzt.

Videos haben sicherlich ihre Vorteile, dieses Buch hingegen ist als Heranführung an das Thema und als Nachschlagewerk bestens geeignet.

Nichts ersetzt einen guten Lehrer. Doch zu letzteren zählt der Autor dieses Buches, wie ich selbst aus langjähriger Erfahrung weiß, mit Sicherheit.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2011
Das Buch zeigt gute Anwedungen, wobei man nicht glauben sollte, man lernt es nur durch lesen. Dieses Buch ist eher etwas für Leute, die sich damit schon länger befassen und auch einen Übungspartner haben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2008
Seit 12 Jahren trainiere ich Takemuso Aikido und bin ein besonderes wißbegieriger Schüler bei den Waffentechniken. Das Buch über "Aikido Toho Iai" schafft Einblicke in eine mir bislang unbekannte Schule des Aikido-Universums. Gut erklärt, reich bebildert, manchmal in der Sprache etwas betulich, doch auf alle Fälle höchst informativ und lehrreich.
Warum der Punkt Abzug? Weil die Bilder und damit das Buch als ganzes ein größeres Format verdient hätten. So ließen sich die zahlreichen Übungen noch leichter nachvollziehen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2007
Nicht nur die Schwertkata werden hier ausführlich beschrieben. Auch sind Grundtechniken aufgeführt. Alle Techniken sind klar und verständlich beschrieben und die Verbindung von Katana und waffenlosen Techniken wird einleuchtend erklärt.

Für jede Aikido Stilrichtung zu empfehlen und günstig noch dazu.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2005
Das Buch von Dr. Michael Russ beginnt dort, wo eine verwirrende Vielfalt von Aikidotechniken wohl noch einen gemeinsamen Ursprung hatte: im Schwertkampf.
Ein Lehrer namens Nishio Sensei, der direkter Schüler von O Sensei war, fand in jahrzehntelanger Kampfsport-Praxis eine Möglichkeit, wie sich ein wirkungsvolles Aikido TRAINIEREN lässt.
In 15 verschiedenen Formen verwendet man das (Holz-)SCHWERT gewissermaßen als Lehrer für den korrekten weil andernfalls ineffektiven Ablauf der Bewegungen.
Es wird ein für mich wegweisender Bezug hergestellt zwischen Schwertformen und Aikidotechniken, der leider dabei ist, wegen des Ablebens des "Erfinders" der Techniken wieder in Vergessenheit zu geraten, noch ehe die tiefgreifenden Einsichten des Lehrers so richtig im Umlauf waren.
Die Buchform hilft nicht zuletzt auch, dieses Erbe zu sichern.
Das Buch glänzt durch ein sauberes Layout und durch formschönes Bildmaterial, das von sehr guten Erklärungen ergänzt wird.
Ein insgesamt sehr gelungenes und tolles Buch, das sich an Anfänger wie Fortgeschrittene ALLER KAMPFSPORTRICHTUNGEN wendet.
Ich kenne in dieser Machart und Qualität kein Zweites!
Manch einer wird sicherlich nicht schlecht staunen, WAS Dr. Russ so alles zu sagen hat.
Deswegen: UNBEDINGT KAUFEN!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2005
Das Buch von Dr. Michael Russ beginnt dort, wo eine verwirrende Vielfalt von Aikidotechniken wohl noch einen gemeinsamen Ursprung hatte: im Schwertkampf.
Ein Lehrer namens Nishio Sensei, der direkter Schüler von O Sensei war, fand in jahrzehntelanger Kampfsport-Praxis eine Möglichkeit, wie sich ein wirkungsvolles Aikido TRAINIEREN lässt.
In 15 verschiedenen Formen verwendet man das (Holz-)SCHWERT gewissermaßen als Lehrer für den korrekten weil andernfalls ineffektiven Ablauf der Bewegungen.
Es wird ein für mich wegweisender Bezug hergestellt zwischen Schwertformen und Aikidotechniken, der leider dabei ist, wegen des Ablebens des "Erfinders" der Techniken wieder in Vergessenheit zu geraten, noch ehe die tiefgreifenden Einsichten des Lehrers so richtig im Umlauf waren.
Die Buchform hilft nicht zuletzt auch, dieses Erbe zu sichern.
Das Buch glänzt durch ein sauberes Layout und durch formschönes Bildmaterial, das von sehr guten Erklärungen ergänzt wird.
Ein insgesamt sehr gelungenes und tolles Buch, das sich an Anfänger wie Fortgeschrittene ALLER KAMPFSPORTRICHTUNGEN wendet.
Ich kenne in dieser Machart und Qualität kein Zweites!
Manch einer wird sicherlich nicht schlecht staunen, WAS Dr. Russ so alles zu sagen hat.
Deswegen: UNBEDINGT KAUFEN!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden