Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Januar 2008
Bereits "Tief wie der Ozean" hatte mich seinerzeit schwer begeistert, nun auch dieses! Mir scheint, ich sollte wohl auch mal einen Blick in die übrigen Bücher der Frau Mitchard werfen, denn sie scheint tatsächlich eine begnadete Schriftstellerin zu sein!!! Was mir von Anfang an gefallen hat: Die einzigartige athmosphärische Dichte, mit der alle Personen gezeichnet waren; man konnte sich in jeden Einzelnen so dermaßen hineinfühlen, daß man glaubte, man würde eine "True Story" lesen. Auch wenn der Roman spannend zu lesen war, so ist er doch keineswegs ein Thriller, sondern eher ein Drama. Obwohl dem Inhalt auf dem Klappentext nichts hinzuzufügen gilt, sind die seelischen Folgen aller Betroffenen dieses sinnlosen Doppelmordes, die einer Tragödie gleichen, absolut lesenswert, eine echte Empfehlung!!!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2007
Hier ist ein "Krimi", in dem es nicht darum geht, wer der Mörder war - das ist von Anfang an klar (auch wenn man gelegentlich mal zweifelt). Diese Geschichte dreht sich um die ältere Schwester der Mordopfer, die mit ihren Schuldgefühlen fertig werden muß, denn sie sollte auf die beiden Kleinen aufpassen, als der Killer kam.
Außerdem dreht es sich um die Frage: Rache oder Vergeben. Auch, wenn das jetzt moralisierend klingt: es ist ein richtig spannender Thriller!UNBEDINGT LESEN!!!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen