Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Freude am Kochen
Zunächst gefällt an diesem Kochbuch schon die originelle Aufmachung, kann man das Buch doch von zwei Seiten angehen, je nachdem, ob man mit Sternekoch Lafer oder mit “Oldiethek“-Besitzer Lichter anfangen möchte – schließlich treffen sich beide mittels zweier Foto-Doppelseiten in der Mitte. Jeder der beiden Kochstars hat ein...
Veröffentlicht am 27. Juni 2007 von Media-Mania

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen anschauen ja - nachkochen vielleicht...
Die Sendung im Fernsehen anzuschauen macht viel Spass. Irgendwie soetwas habe ich auch vom Kochbuch erwartet. Jedoch können mich die Rezepte nicht zum Nachkochen animieren... leider.

Hätte ich das Buch vorm Kauf durchgeblättert, hätte ich es wahrscheinlich nicht gekauft.
Veröffentlicht am 15. Januar 2009 von Sandra


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Freude am Kochen, 27. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Lafer! Lichter! Lecker! (Gebundene Ausgabe)
Zunächst gefällt an diesem Kochbuch schon die originelle Aufmachung, kann man das Buch doch von zwei Seiten angehen, je nachdem, ob man mit Sternekoch Lafer oder mit “Oldiethek“-Besitzer Lichter anfangen möchte – schließlich treffen sich beide mittels zweier Foto-Doppelseiten in der Mitte. Jeder der beiden Kochstars hat ein sympathisch-launiges Vorwort verfasst. Von den kühn erscheinenden Lafer-Kreationen darf man sich dem Vorwort zufolge nicht abschrecken lassen: “Nur eins müssen Sie mir versprechen: Sich an Dinge heranzuwagen, selbst wenn Sie sie nicht einmal aussprechen können!“ Das ist wohl die zentrale Botschaft dieses Buchs und der darin vorgestellten kulinarischen Kreationen.

Der Reigen der Rezepte enthält eine schier unglaubliche Abwechslung. Während Horst Lichter einen guten Teil interessant aufgepeppter bodenständiger Gerichte präsentiert, sind Lafers Rezepte überwiegend elegant bis extravagant. Wie gesagt, das ist kein Hinderungsgrund. Schließlich soll das Buch beziehungsweise die Fernsehsendung ja eine Kochschule sein, deshalb gibt es stets ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Ein völlig blutiger Anfänger sollte man zwar nicht sein, wenn man mit dem Buch arbeiten möchte, aber die übliche Hobbykoch-Erfahrung genügt. Der zum Teil nicht unerhebliche Aufwand, teils auch finanziell, wird durch wirklich bemerkenswerte Geschmackserlebnisse belohnt. Auf diese Weise kann man Freunde und Familie so richtig verwöhnen.

Viele Rezepte sind durch schöne Abbildungen der Speisen illustriert oder werden durch witzige Zitate und Stilblüten aus der Fernsehsendung ergänzt; die Aufmachung ist sehr ansprechend.

Angaben zum Energieinhalt der Gerichte fehlen - das mag seine Gründe haben, denn beide Köche arbeiten gern mit Sahne - ebenso wie eine Abschätzung der aufzuwendenden Zeit. Laien werden ein solches Vier-Gänge-Menü natürlich nicht in den 45 Sendeminuten fertig stellen, auch nicht in der doppelten Zeit. Da das Buch jedoch vor allem Freude am Kochen vermitteln will, sollte Zeit kein Hinderungsgrund sein.

Auf jeden Fall wird das Werk seinem Anspruch gerecht, das “etwas andere Kochbuch“ zu sein: Außergewöhnliche Rezepte für jeden Geschmack ermuntern Experimentierfreudige sogleich zum Nachkochen, aber man muss nicht mutig oder überaus erfahren sein, um sich von diesen Gerichten und dem aparten Buch begeistern und inspirieren zu lassen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


64 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von alltags-tauglich bis Fest-Menü-Kreationen - alles dabei!, 14. August 2007
Von 
Apicula (Apiculis) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (#1 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Lafer! Lichter! Lecker! (Gebundene Ausgabe)
Als Mensch, der TV-Kochsendungen ständig verpasst, aber trotzdem interessiert (nette Synonym für neugierig!) ist, was da so aktuell auf die Teller der Nation kommt, bleibt einem ja nicht viel übrig, als sich dieses Kochbuch zuzulegen. Gesagt, getan. Gestöbert, geblättert, Einkaufszettel geschrieben und los ging's. - Doch wieder mal der Reihe nach, denn Sie möchten ja sicher wissen, was Sie in dieser "etwas anderen Kochschule" erwartet.

"Lafer! Lichter! Lecker!" ist zuerst einmal nicht ein Kochbuch, sondern gleich zwei Bücher!!!
Ob Sie es wegen(s;-)t "dem Lafer", oder "dem Lichter" kaufen, bleibt Ihnen unbenommen. Mir ist allerdings die Hälfte von Horst Lichter tatsächlich sympathischer, als das, was ich von Johann Lafer präsentiert bekomme. Da kommt für mich die "glasierte Weihnachtsgans" neben der "Gegrillten Maishähnchenbrust" als einziges Alltags- bzw-Festtags-taugliches Gericht in Frage. Allerdings spricht auch nichts gegen "Kalbfleischbällchen" oder "Gefüllte Kalbsfrikadellen". Wenn man diese Zutatenliste verinnerlicht, versteht man die verbale Alberei zwischen J.Lafer und H.Lichter, wo's darum geht, dass Lafer bereits Tage vorher wegen der Einkäufe unterwegs ist.
Überhaupt sind die Rezepte teils sympathisch fröhlich mit Dialogen der beiden Köche aufgelockert. Da macht das Lesen großen Spaß!
IN Sachen Nachtisch sind Johann Lafers Kreationen nicht nur beim Lesen ein Genuss, sondern lassen sich - über die Kalorienangaben wird geschwiegen, meine Damen und Herren! - prima, teilweise sogar einfach, nachkochen.

Wie man überhaupt die Rezeptangaben des Kochbuches loben muss. Die Rezepte sind aufwändig, aber wenigstens nicht sparsam erklärt. Finde ich gut. Schritt für Schritt. (Ich lese beim Kochen jeden Abschnitt penibel nach - am besten drei Mal - und bei diesen Erklärungen übersieht oder vergisst man wirklich nichts.) Ob man bei der Zubereitung an die extrem appetitlichen Fotos (Serviervorschlag) herankommt? - Wer weiß. Es ist den Versuch alle Male wert.

Zu Horst Lichters Kochbuchteil muss ich gleich den ersten Eindruck wiedergeben: -Su-per-sym-path-isch mit klassischen Küchen-Motiven eingerahmt sind seine Kochbuch-Seiten illustriert. Da nimmt mich auch nicht Wunder, dass bei seinen Nachtisch-Gerichten "Marmorkuchen nach Omas Art" oder "Apfel im Schlafrock" vorkommen. Hmmmm..!
Hauptgericht-Klassiker wie "Kohlroulade" oder "Kaninchenkeulen - in Rotweinsauce" sind nebst Vorspeisen wie "Lauchcremesuppe mit Schinkentürmchen" oder "Kartoffelsuppe - mit Strohkartoffeln" alle Male eine Bereicherung und relativ alltags-tauglich sogar auch noch!

Was man der Produktseite von amazon.de zugute halten muss. Man kann hier in das Kochbuch "reinblättern" - und sehen, was einen erwartet. - Viel Kochbuch, viele Tipps, interessante Rezepte und eine Menge Späßcken der beiden TV-Köche. Ein rundum gelungenes Kochbuch zum Stöbern, Lesen, Lernen, Lachen - und um danach zu kochen ja auch noch!

Um's mit Horst Lichter abzuschließen:
"ne, watt lecker!"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ich liebe dieses Kochbuch, 29. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Lafer! Lichter! Lecker! (Gebundene Ausgabe)
ich bin ein wirklicher Dan von Kerner's Köche Freitag abends im ZDF.
die Stichleien zwischen Lichter und Lafer sind einfach zu herrlich. als die beiden dann auch noch ihre eigene Kochsendung bekamen, war das Schmunzeln perfekt. Die Show ist klasse, das Kochbuch einfach super!

Horst Lichter präsentiert tolle Reszepte der gut bügerlichen Küche ohne dass sie alt und langweilig daher kommen. ich finde, seine Gerichte sind alltagstauglicher und die Hemmung ist geringer eines dieser Rezepte nachzukochen.

Johann Lafer präsentiert sich in alter Sterne-Koch-Tradition. Hierbei stelle ich fest, dass seine Rezepte zwar noch immer sehr sehr hoch angesetzt sind, sie allerdings "einfacher" ausfallen, als in seinen vergangenen eigenen Kochbüchern.
hier wird nicht verlangt 3 St Entenfond reduzieren zu lassen.

ich finde das Kochbuch wunderbar.
ich kann es uneingeschränkt weiter empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein außergewöhnliches Kochbuch!, 28. Juni 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Lafer! Lichter! Lecker! (Gebundene Ausgabe)
Schon das Durchblättern macht Spass: Viele witzige Fotos, dazu tolle und ungewöhnliche Rezepte, die man am liebsten sofort alle nachkochen möchte. Von vorne wie von hinten (Lafer oder Lichter), es wird immer lecker! Gut nachzukochen, ausführliche und verständliche Anleitungen - so ist es äußerst lehrreich und macht wirklich Spass! Und Ihre Gäste werden auch beeindruckt sein!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mal was anderes, 15. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Lafer! Lichter! Lecker! (Gebundene Ausgabe)
Sehr schöne originelle Aufmachung mit dem "Wendebuch" und der unterschiedlichen grafischen Gestaltung der Bereiche Lichter und Lafer.

Die Rezepte sind sowieso klasse und bieten eine ganz gute Vielfalt mit einigem, was man eben nicht in jedem Kochbuch findet.

Darüberhinaus finde ich die Originalzitate aus der Sendung einfach köstlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Mischung, 19. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lafer! Lichter! Lecker! (Gebundene Ausgabe)
Sternekoch trifft Hausmannskost. Das Erfolgsprinzip der Sendung findet sich auch in diesem Kochbuch wieder mit den schönsten Rezepten der beiden Köche.
Dazu witzige Beschreibungen und Anektoten.
Für Lafer/Lichter-Fans perfekt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lafer? Lichter Lecker?, 6. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lafer! Lichter! Lecker! (Gebundene Ausgabe)
Ein gutes Kochbuch mit vielen Rezepten zum nachkochen. Die Lafer-Seite hat mich ein wenig enttäuscht, da ich hier mit schwierigeren Rezepten gerechnet hätte. So unterscheiden sich die Seiten nur in wenigen Rezepten. Trotzdem empfehlenswert, da viele Rezepte auch für den täglichen Gebrauch nutzbar sind
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen anschauen ja - nachkochen vielleicht..., 15. Januar 2009
Von 
Sandra (irgendwo in Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Lafer! Lichter! Lecker! (Gebundene Ausgabe)
Die Sendung im Fernsehen anzuschauen macht viel Spass. Irgendwie soetwas habe ich auch vom Kochbuch erwartet. Jedoch können mich die Rezepte nicht zum Nachkochen animieren... leider.

Hätte ich das Buch vorm Kauf durchgeblättert, hätte ich es wahrscheinlich nicht gekauft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Zufrieden, 29. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lafer! Lichter! Lecker! (Gebundene Ausgabe)
Gefällt mir. Nicht besonders dickes Buch aber Vielfalt auf jeden Fall vorhanden! Von EInfachen bis Anspruchsvollen alles dabei! Super! : )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Leckere Rezepte, 21. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lafer! Lichter! Lecker! (Gebundene Ausgabe)
Wer gerne kocht, wird an diesem buch seine Freude haben. Ausgefallene Rezepte mit Bildern sind relativ leicht nachzukochen.
Der Preis ist vielleicht etwas hoch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lafer! Lichter! Lecker!
Lafer! Lichter! Lecker! von Horst Lichter (Gebundene Ausgabe - 25. Mai 2007)
Gebraucht & neu ab: EUR 2,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen