Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Cushion designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen43
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Mai 2006
Hier stimmt das Preis - Leistungsverhältnis absolut!
Neben eher unbekannten Cocktails sind auch Klassiker wie Caipirinha, Tequila Sunrise und Planters Punsch vertreten.
Jedes Rezept ist mit einem schön hergrichteten Farbfoto versehen, bei dem man schon vom Durchblättern Lust auf einen Besuch in einer Cocktailbar bekommt. Es sind sowohl alkoholische, als auch nichtalkoholische Getränke vorhanden. Für Einsteiger aber auch für Fortgeschrittene optimal.
Was mir persönlich besonders gut gefallen hat und was dieses Buch von anderern Cocktailbüchern unterscheidet, ist, daß außer Cocktailrezepten fast 30 kleine weitere Rezepte für passende Snacks dabei sind. Z.B. Guacamole, gefüllte Minitomaten, gratinierte Nachos oder Thunfischdip.
Insgesamt bin ich von diesem Buch und seinem Preis sehr begeistert und kann es guten Gewissens weiterempfehlen.
0Kommentar|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2007
Durch Zufall habe ich das Buch entdeckt und wegen des kleinen Preises ist es auch direkt in meinem Einkaufswagen gelandet.
Die großartigen Fotos (wie man sie in den meisten Zabert Sandmann Kochbüchern findet) machen Lust sofort loszumixen und die Rezepte sind abwechslungsreich und klar beschrieben.
Neben den Klassikern wie Caipirinha oder Long Island Ice Tea gibt es auch Anleitungen für alkoholfreie Smoothies und interessante Abwandlungen und Ideen "traditioneller" Rezepte.
Das Buch ist ideal für Gelegenheits-Mixer und Cocktail-Einsteiger und kostet zudem nicht viel!
Großartig und absolut zu empfehlen!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2010
Leider muss ich diesen Artikel negativ bewerten. Ich wünschte, ich hätte in einem richtigen Buchladen kurz durchgeblättert oder hier auf Amazon das ein oder andere Cocktailrezept zu Gesicht bekommen. Wie die meisten meiner Vorrezensenten bereits schrieben: Das Buch ist perfekt für Einsteiger. Und genau dabei liegt das Problem. Während das Buch wirklich schön gestaltet ist und natürlich insbesondere preislich überzeugen kann, erkennt die Schattenseiten nur ein Fortgeschrittener. Viele Cocktailrezepte in diesem Buch sind nämlich schlicht und ergreifend falsch.

Ein Beispiel:

Das international in hoffentlich jeder guten Cocktailbar verwendete und selbst von der International Barkeepers Association (IBA) anerkannte Rezept für einen Long Island Iced Tea:
- jeweils gleich großer Anteil an weißem Rum, Gin, Tequila, Curaçao und Vodka
- Zuckersirup und Limettensaft
- Cola

Das äußerlich überzeugende, hier beschriebene Buch, welches sich am Deckblatt sogar mit dem Titel "Die beste Kochbuchserie" der World Cookbook Awards rühmt schreibt jedoch:
- jeweils gleich großer Anteil an braunem Rum, Vodka, Gin und Orangenlikör (hätten sie gerne Curaçao nennen dürfen, nachdem zu Beginn des Buches sogar erklärt wird was (Blue) Curaçao ist - der Tequila jedoch wurde einfach gänzlich ausgelassen)
- Limettensaft (Zuckersirup scheint generell nur sehr selten in diesem Buch auf)
- Orangensaft (hat in einem Long Island Iced Tea absolut garnichts verloren!)

Über den zusätzlichen Rechtschreibfehler (der Drink wird nämlich mit dem Wörtchen "Iced" geschrieben, nicht "Ice", da er aus den USA kommt) sehe ich noch hinweg.

Diese falschen Rezepte ziehen sich auch weiter über allgemein bekannte Cocktails wie Cuba Libre, Piña Colada, Tequila Sunrise, Sex On The Beach und wahrscheinlich auch über die zusätzlich im Buch enthaltenen Exoten, die teilweise frei erfunden wirken. Zusätzlich wird im Buch entweder nicht erwähnt, in welche Art von Glas der Cocktail gehört oder wieder einmal falsch beschrieben. Als Cocktailfan und Kubareisender stellt es mir alle Haare auf, zu lesen, dass ein Mojito in ein Whiskeyglas gehöre und mit Crushed Ice aufgefüllt wird.

Nun gut, das Buch mag für Einsteiger visuell ansprechend sein und einfache Cocktails enthalten. Welcher Sinn jedoch darin liegt, gerade Einsteigern vollkommen falsche Rezepte für Cocktails aufzutischen, sei dahingestellt. Ich empfehle jedenfalls, sofort ein vernünftiges Buch zu besorgen und dafür mehr Geld auszugeben. Die kurzen Rezepte für Snacks sind nett, meist jedoch aufgrund ihrer teuren oder geschmacklich nicht zu den Cocktails passenden Zutaten meiner Meinung nach ebenso überflüssig. Ein Freund hat das ebenfalls hier auf Amazon erhältliche Buch "Cocktails. Die 1000 besten Drinks mit und ohne Alkohol." von Franz Brandl zuhause, welches zwar momentan 15 Euro kostet, jedoch 1000 anstatt nur 110 Drinks enthält und darin auch viel mehr auf die einzelnen Zutaten und auch auf die Gläser und Garnitur eingeht.

Also: egal ob Einsteiger oder fortgeschrittener Cocktailmixer - von diesem Buch rate ich zu 100% ab!
11 Kommentar|47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2009
ich bin mit dem buch voll und ganz zufrieden, vorallen für einsteiger kann ich es nur empfehlen, da am beginn des buches sogar das zubereiten eines cocktails geschildert wird. Ebenso werden die zutaten und gerätschaften die fürs zubereiten von cocktails erforderlich sind erklärt und beschrieben.

die coktails selber sind auf schicken bildern großformatig dargestellt (die gleich beim ertem duchblättern lust aufs loslegen machen) und in kategorien unterteielt. Im buch sind klassiker ebenso wie neuere- und alc. freie -rezepte vertreten im hinterem teil gibt es außerdem ein inhaltsverzeichnis. was auch eine nette idee ist sind die rezepte für kleine snacks.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2009
Das Buch ist für Einsteiger genau das Richtige. Man lernt easy Cocktails zu mixen. Es wird das nötige Barzubehör und das Mixen Step by Step erklärt und mit den Photos kann man seine ersten Versuche abgleichen. Zusätzlich gibt es auf fast jeder Seite eine Anregung für Snacks zum Zubereiten. Das Buch besteht aus 128 farbigen Seiten. Die Cocktails sind unterteilt in "Einsteiger-Drinks", "Klassiker", "Party-Drinks" und "Ohne Alkohol". Zusammenfassend kann man sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut stimmt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2009
Für Anfänger ein hervorragendes Buch zum Cocktails mixen. Einfach beschrieben einfache Zubereitung.

Leckere bekannte Drinks wie ein Mojito oder ein Cosmopolitan mit Bild und weniger bekannte aber nicht minder schmackhafte Rezepte sind reichlich vorhanden.

Für eigene Kreationen bleibt nicht viel Spielraum aber mit ein bischen Fantasie und guten Geschmack lässt sich jedes Rezept individuell verändern.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2009
Ich habe dieses Cocktailbuch geschenkt bekommen und bin unendlich begeistert! Die Rezepte sind jeweils mit sehr guten Fotos versehen, sodass man gleich Lust auf den Cocktail bekommt ;-)

Ein kleiner Nachteil ist meiner Meinung aber, dass man die Cocktailrezepte nicht nach den Spirituosen suchen kann, wie z.B. Tequila = Tequila Sunrise etc...

Aber alles in einem nahezu perfekt!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2011
Dieser Artikel passte ausgezeichnet zu dem Standmixer, den ich auch bei ihnen bestellte. Der Inhalt der Broschüre ist ausführlich, lecker beschrieben und gut nachzumachen. Sehr zu empfehlen!!
Der Versand, die Verpackung, die Bezahlungsweise waren sehr gut und ich würde immer wieder bei Amazon. de bestellen!!!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2014
Wenn man unüberlegterweise zur Cocktailparty zu sich nach Hause einlädt, aber eigentlich keine Ahnung hat, wie man aus Schnaps und Säften richtige Cocktails mixt, ist ein Hilfsmittel wie eben dieses Buch unverzichtbar. Die einzelnen Rezepte sind äußerst Neuling-freundlich beschrieben, die Zubereitung wird zum Kinderspiel. Schön finde ich, dass jedem Cocktail ein oder mehrere Bilder beigefügt sind mit Anregungen zum richtigen Glas und zur Dekoration. Geschmacklich sind alle, die ich bislang probiert habe, qualitativ von einer "echten" Cocktailbar kaum zu unterscheiden. Meinerseits klare Kaufempfehlung, der Preis ist ein Schnäppchen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2011
Ein sehr schönes Buch.
Zu jedem Cocktail gibts ein Bild.
Zu Beginn eine Einführung über die verschiedenen alkoholischen Zutaten und "Step by Step zum perfekten Barkeeper".

Danach Cocktails unterteilt in 4 Kategorien:
Einsteiger-Drinks
Klassiker
Party-Drinks
Ohne Alkohol

Ich hätte mir eine Kategorie mit "einfachen Drinks" gewünscht, bei denen man wenige Zutaten braucht. Für haushalte, die nicht so viel da haben.
Es könnte ein wenig kleiner und handlicher sein, aber is ok(25,3 x 19,4 cm)

ALles in Alles ein sehr schönes Buch, vorallem für den Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden