Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Arbeit an sich selber, ist der erste Schritt.
Das Buch bringt die Fähigkeiten dauerhaft profitabel an der Börse zu handeln exakt auf den Punkt. Traiding ist 100 % Psychologie und das merkt man diesem Buch an. Man wird aufgefordert sich mit seinen eigenen Werten und Zielen zu beschäftigen, um den Aktienhandel auf Tages Basis einen tieferen Sinn zu geben und in diesem durchaus harten Geschäft zu...
Vor 6 Monaten von Messebesucher veröffentlicht

versus
37 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Theorie und Praxis klaffen weit auseinander !
Enttäuschend ! Wenig authentisch ! Theorie und Praxis klaffen weit auseinander !
Nachdem ich dieses Buch vor zwei Jahren mehrfach gelesen und durchgearbeitet sowie an fast allen begleitenden Webinaren teilgenommen habe , mußte ich während meiner achtmonatigen Teilnahme am Livetradingroom von Birger Schäfermeier leider feststellen, dass hier...
Veröffentlicht am 14. Oktober 2012 von R.Umnus


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

37 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Theorie und Praxis klaffen weit auseinander !, 14. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Enttäuschend ! Wenig authentisch ! Theorie und Praxis klaffen weit auseinander !
Nachdem ich dieses Buch vor zwei Jahren mehrfach gelesen und durchgearbeitet sowie an fast allen begleitenden Webinaren teilgenommen habe , mußte ich während meiner achtmonatigen Teilnahme am Livetradingroom von Birger Schäfermeier leider feststellen, dass hier sehr wenig von dem theoretischen Teil des Buches und der Webinare umgesetzt wurde . Von Trendfolgestrategien kaum etwas zu sehen. Im Gegenteil, selbst starke Aufwärtstrends wurden häufig an markanten Punkten geshortet. Trades, die bereits weit im Gewinn waren (+3R), wurden noch mit Verlust (-1R) abgeschlossen. Strategien kaum erkennbar und wenig erklärt. Die Themen Trendaufbau und Zeiteinheiten scheinen hier (Livetrading) wenig Beachtung zu finden.
Schade, bei aller Sympathie für diesen, wie ich finde , charismatischen Trader kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass es ihm mehr um Selbstdarstellung geht , als unerfahrenen Tradern ernsthafte Hilfestellung zu leisten. Es gibt meines Erachtens deutlich bessere Tradingbücher, z.B. die von Erdal Cene und Michael Voigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Arbeit an sich selber, ist der erste Schritt., 24. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst des erfolgreichen Tradens: So Werden Sie Zum Master Trader (Taschenbuch)
Das Buch bringt die Fähigkeiten dauerhaft profitabel an der Börse zu handeln exakt auf den Punkt. Traiding ist 100 % Psychologie und das merkt man diesem Buch an. Man wird aufgefordert sich mit seinen eigenen Werten und Zielen zu beschäftigen, um den Aktienhandel auf Tages Basis einen tieferen Sinn zu geben und in diesem durchaus harten Geschäft zu bestehen.

Jeder Mensch der sich auch nur 1 Stunde mit Börse beschäftigt hat, weiß das man innerhalb von 30 Minuten ein Konto eröffnen kann und innerhalb von einer Woche mit dem Handel an allen Börsen mit allen Produkten beginnen kann. Dementsprechend kann jeder Affe am Börsenhandel teilnehmen. Und genau hier steckt die große Gefahr, der man mit diesem großartigen Buch "Die Kunst des erfolgreichen Tradens" entgegenwirken kann.

Alle Einsteiger und auch Fortgeschrittene, die versuchen ständig alle Indikatoren und sonstigen Signale zu verstehen und zu erlernen, werden niemals Erfolg haben, dies wird sehr gelungen in diesem Buch geschilderten.
Deswegen ist es ein Buch, um aus der Masse heraus zu stechen und erfolgreich zu werden.

Man braucht sich nur einmal umzuschauen, wie viele Leute sind an der Börse erfolgreich? Und wie viele sind nicht erfolgreich und immer noch auf der Suche nach mehr und mehr Wissen, Indikatoren, Formationen und Systemen?

Mit diesem Buch hat man seinen ersten Schlüssel in der Hand zum Erfolg,
Leser die nach einem Lexikon suchen über die Börse sind hier allerdings wahrlich falsch. Hier wird man aufgefordert sich mit sich selbst und seinem "handeln" zu beschäftigen und dies ist der erste Schritt zum Börsen Erfolg! Wer diesen Schritt auslässt, wird nie Erfolg haben, sondern zum Spielball der Märkte und des schier unendlichen breit gefächerten Wissens werden was man alles lernen kann. Erfolgreiche Händler bedienen sich aus diesem ganzen Wissen an wenige Indikatoren und Systeme und fokussieren sie und wenden diese beständig an. Erfolglose Händler wollen immer alles wissen, was gerade subjektiv attraktiv erscheint, probieren es aus und wenn die ersten Niederlagen kommen, machen Sie sich an neues Wissen heran. So bleiben Sie ewig ein erfolgloser Suchender
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


107 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Kunst des erfolgreichen Tradens. So werden Sie ein Master Trader, 31. Juli 2006
Kalter Kaffee. Warum?
1.Zu großen Teilen inhaltlich identisch mit Van Tharp (Clever traden mit System, der sämtliche Punkte viel früher und besser dargestellt hat.
2. Schon Van Tharp hatte sicher Recht, dass Money- und Risikomanagement insbesondere bezogen auf Exit-Strategien beim Traden entscheidend sind, und so irrt sich Schäfermeier eben
auch nicht. Das reicht aber nicht für ein neues Buch zu diesem
Preis!

3. Und Vorsicht:
Ein "Master Trader" wird man allein mit den Allgemeinbetrachtungen zum Trade-Exit aus Schäfermeiers Buch ganz gewiss nicht, weil dies auch schon mit Van Tharp nicht so einfach möglich ist, wie jener es gerne darstellte.
Dazu bedarf es ganz sicher viel detaillierterer Berechnungen über die einzelnen Phasen der Trade-Verläufe und viel, viel Erfahrung mit "echtem Geld"!
Der Autor gilt in einschlägigen Traderkreisen seit geraumer Zeit als eine Art Guru für das Daytrading mit Futures, wobei niemand
seine wirkliche Performance kennt. Tagesergebnisse auf teuren Seminaren oder sonstwo angebotenem Live-Trading mit dem Autor sagen nichts über eine Mehrjahresperformance aus.
Alles in allem ein netter neuer (und altbekannter) Versuch nach dem Motto: Ich weiß ,wie es geht,ihr müsst mir nur Geld geben, dann kriegt ihr Geld woanders her ( z.B. vom Dax, S&p 500 ).

Mit Ach und Krach ein Sternchen, weil er etwas nicht ganz Falsches geschrieben hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Allgemeines BLA, BLA - schade um die Zeit, 16. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst des erfolgreichen Tradens: So Werden Sie Zum Master Trader (Taschenbuch)
Bin auf dem Weg ein Trader zu werden und habe mittlerweile viele Bücher rund ums Traden gelesen -
dieses war reine Zeit- und Geldverschwendung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Kunst zu Wiederholen, 26. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst des erfolgreichen Tradens: So Werden Sie Zum Master Trader (Taschenbuch)
Erfolgreicher Trader, schreibt ein Buch im psychologischen Sinne und dreht sich auf 140 Seiten im Kreis.
Wer mit dem Druck an der Börse nicht klar kommt, der nimmt sich dieses Buch vor und arbeitet es durch. Es stehen viele hilfreiche tipps darin, wie man dem Druck und dem " Nägel kauen" während eines Trades entgegenwirken kann. Aber hätte der Autor sich etwas kürzer gefasst, wäre es auch nicht schlimm gewesen.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Kunst des erfolgreichen Tradens, 13. August 2010
Das Buch von Schäfermeier ist mit Abstand das schlechteste Börsenbuch, was ich je gelesen habe. Gratulation Herr Schäfermeier. Nicht nur das dieses Buch absolut keine Hilfe ist,sondern der Inhalt hat auch nichts mit dem Titel zu tun. Nach dem ich mich viele Seiten durch das Buch gequält habe, daß nur aus seitenlangen Wiederholungen besteht, wie man sich selbst in die richtige Stimmung bringt und immer und immer wieder in die richtige Stimmung bringt und wieder in die richtige Stimmung bringt, habe ich resigniert und das Buch weg gelegt.Auch ist Herr Schäfermeier der Meinung, daß der Einstieg in eine Position absolut nicht wichtig ist aber gleichzeitig preist er an, daß ein CRV von mindestens 1,5 sinnvoll ist. Ich kann von dem Buch nur abraten. Ich werde es diesen Winter zum Feuer anzünden meines Kamins benutzen, damit dies Buch überhaupt einen Nutzen hat.Die Kunst des erfolgreichen Tradens: So werden Sie zum Mastertrader: So werden Sie ein Master Trader
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessantes Buch, vor allem für Trading Anfänger, 22. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst des erfolgreichen Tradens: So Werden Sie Zum Master Trader (Taschenbuch)
Das Buch von Hr. Birger Schäfermeier, dem wohl bekanntesten und erfolgreichsten Trader aus Deutschland ist wirklich lesenswert.

Manche mögen es langweilig finden in den ersten 6 Kapitel eher die Psychologie und mentale Beschaffenheit erklärt zu bekommen die ein Trader mitbringen sollte, ich persönlich finde dies aber ebenfalls wichtig, da dieses Geschäft eher für gefestigtere und härtere Persönlichkeiten empfehlenswert ist.

Leider ziehen sich manche Themen über mehrer Seiten, in denen sich Hr. Schäfermeier auch gerne des öfteren mal wiederholt. Nervig auf der einen Seite, gut auf der anderen Seite da man sich immer wiederkehrende Dinge einfacher merken kann.

Meiner Meinung nach widerspricht er sich auch ab und an selber. In Hinsicht auf den "perfekten Einstieg" lässt er sich über ein Kapitel lang aus, auf der anderen Seite ist von Hr. Schäfermeier zu lesen das der "perfekte Einstieg" anscheinend völlig unwichtig sei.

Die Letzten Kapitel werden dann Interessanter... dort geht er auf typische Tradingfehler, Risk-Moneymanagement, Strategien und Trading-Regeln ein von denen man auf jeden Fall was dazulernen kann.
Ebenso gibt es mehr oder minder komplizierte Formeln mit denen sich eine Tradingstrategie oder ein Tradinggeschäft berechnen lassen.

Kurze Rede langer Sinn :-) Das Buch ist mit seinen ca. 300 Seiten schnell gelesen und ich würde es jedem empfehlen der wirklich ernsthaft vor hat mit Trading Geld zu verdienen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Lohnt sich nicht zu kaufen und hat nichts mit Master Trader zu tuen !!, 19. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich das Buch endlich durch habe muss ich sagen das es ziemlich enttäuschend ist was man hier für das Geld geboten bekommt. Das Buch hat eigentlich fast nichts mit dem Trading zu tuen sondern eher die Fähigkeit sich selbst und seine Zustände zu kontrollieren.Ich hätte mir mehr vom eigentlichen Trading gewünscht wie Grundkenntnisse zu den Charts,oder den Candelstick und deren Kerzen Formen wie z.B. Djo-Kerzen oder Shooting Star um entsprechend am Markt reagieren zu können in den jeweiligen Situationen.Auch wird hier nichts von Bärisch oder Bullisch angesprochen oder andere wichtigen Grundinformationen die man für das Trading aber wissen sollte. Was auch sehr lästig in dem Buch ist das man ständigen zu gleichen Themen immer wieder verschiedenen Beispiele aufgezählt bekommt und so das Buch voll stopft. Anderer seits könnte man auch meinen oder davon ausgehen das der Autor meint das seine Leser alle unter einer Lernbehinderung leiden so das man hier nicht mit ein bis zwei guten Beispielen auskommt. Was aber der noch nerviger ist als die ständigen Wiederholungen sind die Wiederholungen der Wiederholungen in dem Buch. In den fortschreitenden Kapiteln werden immer wieder an die davor stehenden Kapiteln erinnert und als gäbe es nicht da schon genügend Beispiele folgen dort weitere Beispiele die unnötig weiter das Buch füllen.Leider kann man das Busch nicht umtauschen sonst würde ich es sofort machen da es in keinster Weise sich um das Thema Traden geht sondern fast ausschließlich auf die Zustände und Gefühle beim Traden. Das was der Autor in diesem Buch anspricht kann ersten in 1/5 des Buches geschrieben werden so das mehr für andere und wichtige Dinge zur Verfügung steht und zweiten verfehlt die Überschrift den gesamten Inhalt des Buches.Als Master Trader wie der Name schon sagt Master(engl.) für Meister muss man mehr wissen als nur die Zustände und Gefühle die man kontrollieren soll.Hier zu kommt fundiertes Fachwissen was benötigt wird um sich in den Situationen die zu bewältigen auch zu schaffen und das fehlt sind in diesem Buch in jeglicher Form. Die Überschrift ist daher sehr hetzerisch,reißerisch und nur Marketing orientiert damit unwissende das Buch kaufen.Auch der eine Stern den man hier vergeben muss steht nicht im geringsten zum Inhalt des Buches.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen So so....is ja faszinierend.., 5. Februar 2009
Also, da bisher 2 von 3 Finanzbuch "Werken" die ich besitze bekommen haben, was sie "verdienen", bleibt die Kunst des erfolgreichen Tradens hier auch nicht verschnont. Begleiten Sie mich doch mit der "search inside" Funktion....

Also meines Erachtens hätte der Autor sich die ersten 6 (von insgesamt 14) Kapiteln einfach mal glatt sparen können (mit Abstrichen hat Kapitel 3 vielleicht sowas wie eine Existenzberechtigung..). Rausfinden was ich wirklich will und welche Werte ich in meinem Leben anstrebe? Mich auf den Erfolg konditionieren? Chakkkaaaa!!! Manche Neurobiologen/Biophysiker/Informationswissenschaftler fragen sich noch heute "wie das Gehirn funktioniert"...einfach mal Herrn Birger Schäfermeier fragen, der weis sowas.....Also, welche Stimmung bei mir als internen Reaktion aus einer eindeutigen kausalen Verbindung zu einem externen Ereigniss entsteht, weiss ich, seit dem ich dieses Buch gelesen habe: Kapitel 5 lesen => Frustration über Buchkauf...aber ich habe ja in Kapitel 2 gelernt, zu 100% Verantwortung zu übernehmen...also: selbst schuld.
Also ehrlich, wer brauch denn sowas? Hätte auch von Detlef D. Soost (oder wie auch immer man den Typen schreibt) stammen können.......Fazit: unfreiwillig komisch!

Ab Kapitel 7 wirds dann interessanter. Und dann wird doch relativ schnell offensichtlich, warum man vorher so viele Kapitel Esoterikbrei schreiben musste: fällt dann alles doch relativ knapp aus. Und ist stellenweise...na ja...fragwürdig! Aber da Biger Schäfermeier hier im wesentlichen Anleihen bei Van Tharp macht, ist das ja nicht seine Schuld und dieser Kritikpunkt betrifft nur mich, weil ich da halt vieles ( bei Schäfermeier wie Tharp) fragwürdig finde .....Jeder der etwas von Statistik und Stochastik versteht, ist einfach vorsichctig, bevor er mit Ausdrücken wie Erwartungswert um sich wirft...aber wie gesagt, daß solll kein allgemeingültiger Kritikpunkt sein, nur meine Meinung. Kapitel 7, 8, 9 und 12 sind meiner Meinung nach der Knackpunkt in diesem Buch. Hätte er hier mehr Detailtreue und mehr Rigorosität angedeihen lassen, hätte ich mehr Sterne vergeben (ich mag ja jedes Buch, in dem das Kelly Kriterium wenigstens erwähnt wird..). Aber so...

Kapitel 13 und 14 gehören für mich in die Kategorie der ersten Buchhälfte...und über das Kapitel über Monte Carlo Simulation hätte ich mich kaputt lachen können....warum musste das jetzt auch noch her (ich muss mich ernsthaft fragen woher Herr Biger Schäfermeir sein Wissen über MC Simulationen hat?..)

In aller Härte: DAS GELD NICHT WERT!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeinflusse das, was Du beeinflussen kannst,, 20. Februar 2006
Von Ein Kunde
versuche nicht ständig Sachen zubeeinflussen, die Du nicht beeinflussen kannst! Das Buch hat mir persönl. sehr weiter geholfen! Hier wird klar gemacht, dass Traden ein eiskaltes Geschäft ist und man 100ig% fit (Mental) sein muss um dauerhaft dabei erfolgreich zusein. Viele Trader versuchen Sachen zubeeinflussen, die nicht zubeeinflussen sind, näml. der Trade selbst keiner von uns weiß, ob es ein Gewinn- Verlusttrade wird, dass entscheidet der Markt aber man selbst kann entscheiden, wie groß der Verlust und Gewinn werden kann. Es ist beeindruckend, mit einer Trefferquote von 30% lassen sich ohne große Probl. immer noch gute Gewinne erwirtschaften, begrenze den Verlust und Du wirst Dich Deiner Gewinne nicht erwähren können!
Das Buch bietet mental eine starke Unterstützung ich bin sicher kein Mensch, der ein Tagebuch führt aber seit dem lesen dieses Buches, führe ich zumind. ein Tradingtagebuch und das mit großen Erfolg man lernt viel über sich selbst, was man ohne dieses Hilfsmittel nie feststellen könnte.
Das Buch sollte für jeden ernsthaft interesierten Trader ein Muss sein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Kunst des erfolgreichen Tradens: So Werden Sie Zum Master Trader
Die Kunst des erfolgreichen Tradens: So Werden Sie Zum Master Trader von Birger Schäfermeier (Taschenbuch - 18. August 2011)
EUR 24,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen