Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen5
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:79,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. April 2013
Als "alter Hase" aus der Praxis habe ich viele Überlegungen, Ansätze und Vorgehensweisen komprimiert wieder gefunden.
Positiv ist die stringente Modellierungsebene und der theoretische Aufbau, der Praxisbezug wird deutlich und mit Fallstudien durchaus "griffig".
Die Notwendigkeit und der Mehwert von internen MDM-Vorhaben in Unternehmen bleibt dabei etwas unscharf, so dass Argumentationsketten für Investitionen/Budgets in Erstvorhaben und/oder nachhaltiger Verstetigung hier nicht gefunden werden können - dies ist auch nicht der Anspruch des Buches.

Geeignet für nahezu jede Zielgruppe im IT- und Schnittstellenbereich zu/in Fachabteilungen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2012
Die immer größere werdende Datenflut stellt auch große Konzerne vor enorme Herausforderungen. Doch wie bekommt man die Datenqualität so in den Griff, daß diese den Geschäftsanforderungen des operativen Tagesgeschäfts nachhaltig gerecht werden? Wie schafft man Voraussetzungen zur Erreichung strategischer Ziele, wie z.B. für die Reduzierung der IT-Landschaft, für vollautomatisierte Reportings oder für die unternehmensweite Harmonisierung/Standardisierung von Geschäftsprozessen?

Eines ist sicher. Aufgrund der individuellen Ausgangslage, in Verbindung mit den vielschichtigen Geschäftsanforderungen der Unternehmen, gibt es nicht "die" goldene MDM-Lösung. Es führen sehr viele Wege nach Rom, mit Vor- und Nachteilen je erarbeitetem Szenario. Bis man jedoch über Szenarien diskutieren kann, muß einiges an Vorarbeit geleistet werden. Und hierbei ist dieses Buch eine hervorragende Hilfe.

Auf über 400 Seiten haben es die Autoren geschafft die gesamte Bandbreite der MDM-relevanten Themen zu behandeln. Hierbei ist das Kunststück gelungen die hohe Komplexität des Themas Stammdaten-Management in eine inhaltlich-verdaubare Form zu bringen. Etwas konkreter: Das Buch beschreibt die strategische, organisatorische und technische Ebene von MDM-Vorhaben, wobei für jede Ebene Grundlagen, Methoden und Referenzmodelle bereitgestellt werden.

Zusammengefasst: Das Buch ist ein hervorragender Leitfaden und Ideengeber sowohl für

a) Anfänger, welche ein erstes Gefühl für die Mächtigkeit des Thema MDM bekommen möchten, um ggf. erste, unternehmensspezifische Stellhebel selbst zu entwickeln
b) Projektleiter und Arbeitspaketleiter, als Unterstützung bei der Bearbeitung von stammdatenrelevanten Arbeitspaketen
c) Experten mit Kernkompetenz MDM, welche das Aufsetzen mehrjähriger MDM-Programme/-Initiativen, inkl. Entwicklung von MDM-Strategien/-Ziele und Maßnahmen zur Aufgabe haben und/oder den bestehenden MDM-Betrieb optimieren wollen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2015
Ein sehr hilfreiches Referenzwerk mit erfreulichem Praxisbezug. Den Autoren ist es gelungen, die vielen Themenbereiche des MDM (Metadatenmanagement, Datenqualitätsmanagement, Architektur, Aufbau- und Ablauforganisation, …) detailliert zu erläutern und sinnvoll zu strukturieren, so dass hieraus ein anwendbarer Leitfaden für die Implementierung eines MDM Vorhabens entstanden ist. Für alle, die sich dem komplexen Thema MDM stellen, ist dieses Werk ein absolutes Muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dieses Buch bietet für die verschiedensten Interessengruppen einen hervorragenden Überblick über die Herausforderungen und Herangehensweisen an das Thema MDM. Besonders hervorzuheben ist der Umgang mit den Anforderungen an die Ablauf- und Aufbauorganistation im Bereich MDM. Mit seinem gesamtheitlichen Anspruch dient mir dieses Buch sowohl als Referenzwerk als auch als Anregung für mögliche Lösungsansätze in den unterschiedlichsten Kundensitationen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2012
Dank diesem Buch konnten wir unsere Studienarbeit schreiben.
Alles sehr verständlich geschrieben, wiederholtes nachschlagen nicht nötig.
Gute Beispiele und aus mehreren Sichtweisen.
Ich würde es weiter empfehlen, wenn man sich mit diesen Thema näher beschäftigen will und nur grundlegende Kenntnisse besitz.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden