summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. April 2007
Ich habe jetz endlich das Buch gefunden, wo tabellenfreies Webdesign mit CSS leicht verständlich und übersichtlich erklärt wird. Andere Bücher zum Thema (hatte bereits "CSS Praxis" - zu theoretisch und umständlich, Eric Meyer'''s CSS - zu abgehoben, fehlerhaft) schaffen es einfach nicht, übersichtlich, kurz und erklärend, die wichtigsten Grundlagen von CSS darzustellen. Die Sprache des Authors ist sehr angenehm zu lesen, man merkt richtig, wie wichtig es dem Author war, dem Leser etwas beibringen zu wollen. Dank der langjährigen Erfahrung des Authors bietet das Buch grundlegende Klarstellungen und Erläuterungen rund um barrierefreies Webdesign. Es wird also nicht nur die Syntax von CSS erklärt (das steht hinten im Anhang, wo es auch hingehört) sondern bei jedem Abscnitt wird erklärt, wie man etwas macht und warum das sinnvoll ist. Genau dieses Merkmal macht das Buch für mich sehr anschaulich und wertvoll.

Die Kapitel sind nicht zu lang gehalten, das steigert bei mir die Motivation weiterzumachen. Bin jetzt bei Kapitel 7, hier wird anhand einer modernen Website (welche auch beim Verlag zum Download angeboten wird) ein 2-spaltiges Layout erarbeitet. Ich verstehe bereits das Boxmodell incl. Platzierung (Layout) und die Vererbung von Selektoren.

Ich denke, es gibt kein besserers Buch zum Einstieg in CSS. Grundlagen zu HTML sollte man aber dennoch mitbringen.

Super Buch!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. April 2007
Also, wenn Sie sich endlich entschlossen haben sollten, in CSS einzusteigen und tabellarischem Aufbau in HTML entsagen wollen, dann ist dieses Buch das Buch für Sie. Ich habe bis jetzt kein anderes Buch zum Thema kennengelernt, das didaktisch so gut aufgebaut ist wie dieses (es toppt sogar meinen bisherigen Favoriten "Little Boxes" von Peter Müller). Schritt für Schritt führt Rachel Andrew ins Thema ein, ohne sich in Querverweise zu verzetteln bzw. Dinge bis ins Kleinste aufzudröseln, dass einem nur noch der Kopf dröhnt. Exakt die richtige Textmenge, exakt die richtige Sprache. Ich garantiere Ihnen, nach der Lektüre werden Sie HTML nicht mehr mit Tabellen vergewaltigen.

Und wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind, bestellen Sie sich von der gleichen Autorin "Der CSS-Problemlöser" mit zahhlreichen Code-Beispielen hinterher.

PS: Stören Sie sich bitte nicht an den teilweise dilettantischen Übersetzungfehlern ("schmal" für "small" oder "Schrift-Laufweite" für "font-weight"). Die sind teilweise so blöd, dass sie schon wieder Unterhaltungswert haben, aber der Inhalt wird dadurch nicht geschmälert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. April 2009
Das Buch geht auf alle wichtigen Aspekte zum Thema ein und zwar durchgehend mit Beispielen. Es ist kein Buch für Anfänger, da teilweise Fachwissen vorausgesetzt wird. Darum empfehle ich das Buch auch nur dem Profi. Die Übersetzung aus dem Englischen ist gut gelungen (auch keine Selbstverständlichkeit). Das Buch unterteilt sich im Wesentlichen in einem Teil mit Grundlagen (inkl. Beispielen), einem umfangreichen Beispielteil anhand eines kleinen Projekts und einem Referenzteil. Einen Stern-Abzug gibt es nur für die fehlenden Farben im Beispielteil, wo man sich die Ergebnisse diesbezüglich denken muss. Fazit: Für den Profi insgesamt sehr empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden