newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Januar 2005
Wer die Geschäftsprozessmodellierung vor allem deshalb betreibt, weil er entsprechende Software entwickeln möchte, sollte unbedingt einen Blick in dieses Buch werfen. Die Zusammenführung von Prozessmanagement und Softwareengineering ist wohl die vielversprechendste unserer Zeit, denn nicht umsonst konzentrieren sich bekannte Anbieter wie die IDS-Scheer AG auf die Bereitstellung entsprechender Lösungen. Eine tatsächliche Einführung in die Geschäftsprozessmodellierung ist dieses Buch jedoch definitiv nicht - gute 25% gehen allein für die Erklärung der UML drauf, da bleibt für die diversen Feinheiten der GP-Modellierung nicht mehr viel übrig.
Stil und Didaktik sind, wie so oft bei solchen Büchern, leider etwas trocken geraten (es geht auch anders), verständlich sind die Kapitel trotzdem auf Anhieb.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Oktober 2003
Als Einstieg in die GPM ist das Buch bestens geeignet. Es ist einfach zu lesen, da es keine komplexen Inhalte enthält die zu sehr in die tiefe gehen. Das Buch liefert einen guten Überblick über den gesamten Sachverhalt der GPM. Die Beispiele sind knapp gehalten, dafür aber gut. Einziger Schwachpunkt ist der Preis, da wie schon gesagt wurde das Buch mehr oder weniger einen Einstieg in die GPM darstellt, sich um kein vollständiges Fachbuch handelt (persönliche Meinung). Ebenso anzumerken ist, das das enthalten Beispiel - Kfz-Vermietung - das selbe ist was einer der Autoren bereits in einem anderen Buch benutzt hat - Objektorientierte Softwareentwicklung, Bernd Oestereich, 5. Auflage -. Somit nicht gerade ein Beweis von ausgesprochener Kreativität. Deshalb nur 3 Sterne.
Die im Buch enthaltene UML-Notation bezieht sich auf den Standard 2.0, der aber noch nicht freigegeben ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. September 2003
Dem Autor ist es gelungen, den Sinn der Geschäftsprozessmodellierung mit der Unified Modelling Language klar und gut lesbar zu vermitteln. Das Buch zeigt auch gleich das praktische Vorgehen und erklärt es anhand gelungener Beispiele auf nachvollziehbare Weise. Es ist ein Muss für alle, die in Informatikprojekten dank Verwendung einer einheitichen Notation und Vorgehensweise Missverständnisse zwischen den einzelnen Beteiligten vermeiden wollen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Objektorientierte Softwareentwicklung. Analyse und Design mit UML 2.1
Objektorientierte Softwareentwicklung. Analyse und Design mit UML 2.1 von Bernd Oestereich (Gebundene Ausgabe - 11. Januar 2006)

Geschäftsprozessanalyse: Ereignisgesteuerte Prozessketten und objektorientierte Geschäftsprozessmodellierung für Betriebswirtschaftliche ... Fur Betriebswirtschaftliche Standardsoftware
Geschäftsprozessanalys
e:
von Josef L. Staud (Gebundene Ausgabe - 3. August 2006)
EUR 69,99