Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert
Das Buch beschreibt ausführlich die OR Konzepte und Möglichkeiten zur Umsetzung. Wie der Untertitel schon vermuten läßt ist es zum Teil eher theorielastig. Trotzdem ist das Buch auch für den praktischen Einsatz absolut brauchbar.
Veröffentlicht am 16. Oktober 2006 von ZoKa

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen langamtiger Syntax-K(r)ampf für den Theoretiker
Gott sei Dank wieder ein Buch aus der Biber-Kängaru-Pelz-Reihe, ganz nach dem Motto, "hätten sie es besser gewußt?". So schreibt Herr Saake auch diesmal wieder voll am Ziel vorbei, zumindest für mich als Pragmatiker, der anschauliche Erklärungen zu schätzen weiß. Etliche Fachbegriffe werden mir beim Lesen geradezu im Stakkato entgegen...
Veröffentlicht am 1. August 2009 von J. Westfield


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen langamtiger Syntax-K(r)ampf für den Theoretiker, 1. August 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Objektrelationale Datenbanken: Ein Lehrbuch (Gebundene Ausgabe)
Gott sei Dank wieder ein Buch aus der Biber-Kängaru-Pelz-Reihe, ganz nach dem Motto, "hätten sie es besser gewußt?". So schreibt Herr Saake auch diesmal wieder voll am Ziel vorbei, zumindest für mich als Pragmatiker, der anschauliche Erklärungen zu schätzen weiß. Etliche Fachbegriffe werden mir beim Lesen geradezu im Stakkato entgegen geworfen, so daß ich mir ohne einen Datenbank Duden nur noch über die Seitenzahl sicher bin. Es fehlen mir im einzelnen: eine klare Definition, eingängige und logisch schlüssige Erklärungen, und verständliche Beispiele. Es sind zwar welche am Ende jedes Kapitels vorhanden, dennoch vermisse ich hier die Lösungen. So lese ich mal 100 Seiten in diesem Buch und weiss danach eigentlich genauso viel wie vorher über objektrelationale DB. Der Autor verliert sich, bzw. ich mich, in abstrahierenden Abbildungen, deren Interpretation mir auch nach 20xmaligem Anschauen vorenthalten blieb. Mein Prof sagte mir immer, sie müssen es so erklären, dass die anderen es verstehen. Den Tip würde ich gerne an Herrn Saake weitergeben, vielleicht indem er bei Head First, O'Reilly (Von Kopf bis Fuß - Reihe) einschlägige Unterstützung einholt. Es ist das 2. Buch aus der Biber-Pelz-Kängaru-Reihe, bei dem ich den Kauf später bereut habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert, 16. Oktober 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Objektrelationale Datenbanken: Ein Lehrbuch (Gebundene Ausgabe)
Das Buch beschreibt ausführlich die OR Konzepte und Möglichkeiten zur Umsetzung. Wie der Untertitel schon vermuten läßt ist es zum Teil eher theorielastig. Trotzdem ist das Buch auch für den praktischen Einsatz absolut brauchbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Objektrelationale Datenbanken: Ein Lehrbuch
Objektrelationale Datenbanken: Ein Lehrbuch von Gunter Saake (Gebundene Ausgabe - 2. November 2005)
EUR 39,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen