Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gute funktionale einführung
Das Buch kann man jedem Joomla-Einsteiger empfehlen. Es werden die wichtigesten Funktionen und Erweiterungen von Joomla verständlich und ohne Geschwafel erläutert. Nach der Lektüre dieses Buches lassen sich mit wenig Aufwand professionelle Webseiten erstellen.

Die dargestellten Funktionen - zB. Registrierung, Shop, Kalender, Blog, Fotogalerie,...
Veröffentlicht am 10. Juni 2009 von Christian Völkner

versus
60 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Umfassendes Handbuch? Ganz sicher nicht...
Hm, wo fange ich an. Irgendwie bin ich erschrocken - ich habe mir das Buch aufgrund der sehr guten Bewertungen hier - gekauft und bin dann doch schwer enttäuscht.
Ja; das Buch hat viel Inhalt. Ja, es deckt laut Inhaltsverzeichnis alles Mögliche ab.
Aber: Es will viel und macht nichts wirklich richtig oder konsequent, schlimmer noch, vieles macht es gar...
Veröffentlicht am 1. März 2010 von R. Stuhr


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

60 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Umfassendes Handbuch? Ganz sicher nicht..., 1. März 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Joomla!: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Hm, wo fange ich an. Irgendwie bin ich erschrocken - ich habe mir das Buch aufgrund der sehr guten Bewertungen hier - gekauft und bin dann doch schwer enttäuscht.
Ja; das Buch hat viel Inhalt. Ja, es deckt laut Inhaltsverzeichnis alles Mögliche ab.
Aber: Es will viel und macht nichts wirklich richtig oder konsequent, schlimmer noch, vieles macht es gar nicht!

Immer wieder ellenlange Passagen der Autoren mit Text; der nicht viel zur Sache tut, einfach nur Geschwafel.
Das Buch könnte 30% weniger Seiten haben, oder aber, was ich als noch schlimmer empfinde: Kapitel haben immer wieder harte Brüche und hören einfach genau dort auf, wo es interessant wird!
Teilweise kommt mir der Aufbau so vor, als spreche ich mit einem Menschen der im Absatz aufhört, einen neuen Satz anfängt und dann vergessen hat, was er eigentlich sagen wollte.
Mir ist der Eindruck enstanden, als ob die Autoren nicht wussten was sie eigentlich sagen wollten, zumindest in einigen Kapiteln fehlt definitiv Fachkompetenz!
Sie sagen sehr viel, doch auch viel ohne Zusammenhang und ohne fundiert zu sein.

Als Beispiel sei hier das Template-Kapitel erwähnt (um es vorweg zu nehmen, mit Joomla! Templates kenne ich mich aus!):
Da wird viel (sehr viel) vorab erzählt, dann wo es endlich losgeht einfach ein wenig HTML, PHP und CSS Code hingeklatscht und dann der Code kommentiert.
Wenn der Code wenigstens vollständig wäre, aber nein - essentielle Dinge die einfach erklärt gehören (!) fehlen komplett und der Zusammenhang einzelner
XML-Strukturen wird überhaupt nicht erklärt und fehlt schlicht weg. Ganz im Gegenteil, als es dann zur Erklärungsnot kommt, folgt der gewohnte harte
Bruch und man beginnt damit, auf diverse Tools zu verweisen - die dann die "eigentliche Arbeit" machen sollen oder alles erleichtern oder vereinfachen.
Die angesprochenen XML-Strukturen werden dann von einer GUI gefüllt - von einem Tool was man dann erst noch installieren muss - in der man gerade noch Namen,
Email und anderes die Person und Seite betreffendes eintragen kann.
Die Autoren haben sich in einem anderen "umfassenden" Handbuch schon zu Joomla! 1.0 ausgelassen und hier einach viele Passagen kopiert ohne peinlichst
darauf zu achten was sich so alles geändert hat - einfach traurig. Selbst der "Tanzkurs" war da schon enthalten.

Es wird mit keiner Silbe darauf eingegangen, wie das Template aus der Vorlage in den Code übertragen wird, alles sehr traurig und nur mit
erheblicher "Eigeninitiative" dann - wenn überaupt - zu verstehen. Kein Wort über die Layer, kein Wort über "positions" - mit DIE Herzkomponenten im Template!
Wie das alles mit den CSS (Klassen, Ableitungen usw) zusammenhängt, nichts!
Wie der PHP-Code anhand der "positions" später die Inhalte ins Template schreibt, Sie ahnen es schon: nichts!
Wirklich sehr schwaches Kapitel und nicht zu gebrauchen, schon gar nicht für Anfänger.
Auch wird permanent im zwangsweise installiertem Beispieltemplate der Installation rumgepfuscht und vor allem die Umsetzung des "Tanzkurs" ist schlicht ein Witz.
Es ist nicht aus dem Buch zu entnehmen wie das Layout umgesetzt wurde (die Planung allerdings schon).

Wären bei der Installation von Joomla! keine Beispiel-Inhalte mitinstalliert worden, würde man noch öfter "auf dem Schlauch" stehen, da fleissig angepasst
aber nicht viel neu aufgebaut wird, es wird nicht erklärt, warum dies und jenes so ist, und erst recht nicht gezeigt wird, wie die neuen Sachen dann im Frontend verlinkt werden.

Mein Fazit: Gewohnt schlechte Umsetzung, Galileo ist einfach kein Begriff mehr, wenn es um Qualität geht.
Die Autoren kommen mit wenig Ahnung von der Materie daher, was sich durch das ganze Buch zieht.
Kein roter Faden im Buch, erhebliche didaktische Mängel und und und...

Für mich: krasser Fehlkauf!

Wer ein "umfassendes" Handbuch sucht, sollte von diesem Buch die Finger lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das was man erwarten darf..., 23. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Joomla!: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Situationsgegeben fange ich mit den Gründen an, wieso ich diesem Buch zwei Sterne abziehe: Das Buch behandelt wirklich alle Teile von Joomla umfassend und detailiert.

Nachteil: Man braucht sehr viel Zeit braucht um das Buch zu lesen, insbesondere da der größte Teil davon nur Sinn macht, wenn man daneben sitzt und aktiv mit dem PC mitarbeitet. Zeit die man möglicherweise nicht hat, wenn man schnell ein Projekt realisieren will. Zusätzlich ist mir etwas sauer aufgestoßen, dass gerade bei ein paar Problemen die ich am Anfang mit Joomla hatte, das Buch keine schnelle Antwort hatte, da musste Google herhalten. Das liegt unter anderem auch daran, dass die Besprechung der Themen (wie die Template-Erstellung) eher ziemlich oberflächlich angegangen werden, soll heißen das selbsterklärende bekommt eine Menge Space und wirklich nützliches Abarbeitungsmaterial findet man nur wenig. Da ist man dann vermutlich in einer Notsituation besser beraten, wenn man einfach drauflos hackt, ohne irgendwelche langen Kapitel zu lesen.

Ich will nicht sagen, dass das Buch schlecht ist. Wer es ernsthaft durcharbeitet lernt eine Menge über Joomla und kann mit dem Verkauf von guten Joomla-Seiten auch sicher gut Geld verdienen. Das Buch setzt am Anfang an (Joomla kennenlernen) und hört mit ziemlich fortgeschrittenen Themen und Bereichen auf (Joomla programmieren) und gibt einem so ziemlich alles mit was man braucht, um mit Joomla entwickeln zu können. Es ist auch ideal geeignet, wenn es das erste CMS ist in das man sich einarbeitet. Obwohl ich sagen muss, dass ich mittlerweile auch andere CMS kenne und mir Joomla selbst eher unsympathisch geworden ist.

Ein bisschen Basiswissen als Vorkentniss im Bereich von Webtechnologieen sollte man ebenfalls mitbringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Achtung: Das Buch ist überbewertet!!!, 14. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Joomla!: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist zwar nicht das schlechteste auf dem Markt, es gibt jedoch wesentlich bessere. Also, ich persönlich finde "Praxis Wissen Joomla!" von Tim Schürrmann viel empfehlenswerter. Warum? Unendlich viele Gründe, einfach mal die Rezensionen dazu anschauen. Wenn Sie die Möglichkeit haben das Buch von Herrn Schürrmann zu kaufen, dann sollten sich die klar bessere Alternative nicht entgehen lassen!!! So mancher Leser wird es mir danken. Bitte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gute funktionale einführung, 10. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Joomla!: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Das Buch kann man jedem Joomla-Einsteiger empfehlen. Es werden die wichtigesten Funktionen und Erweiterungen von Joomla verständlich und ohne Geschwafel erläutert. Nach der Lektüre dieses Buches lassen sich mit wenig Aufwand professionelle Webseiten erstellen.

Die dargestellten Funktionen - zB. Registrierung, Shop, Kalender, Blog, Fotogalerie, Dokumentenverwaltung - sind gut ausgewählt und werden vernünftig präsentiert.

Eine kleine Schwäche liegt in der Beschreibung der Lauoutgestaltung; hier hätte es ruhig etwas ausführlicher und didaktischer zugehen können. Es wird kaum darauf eingegangen, wie man vorgefertigte Templates vernünftig umgestaltet bzw. welche Stategien man bei der html/css Bearbeitung am besten verfolgt. Das würde allerdings auch fundierte Vorkenntnisse voraussetzen, außerdem ist das Buch nicht für Designer konzipiert.

Insgesamt ein sehr gutes und umfassendes Einstiegsbuch und Nachschlagewerk für fortgeschrittene Joomlaisten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super genial, extrem Praxisorientiert, 6. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Joomla!: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Als Joomla Neuling hat mich dieses Buch sehr viel weitegebracht. Zwar kann man in Foren und verschiedenen Webseiten viel erfahren, dieses Buch ergänzt aber die nette Hilfe der Open Source Gemeinde extrem und man muss nicht so viele Anfängerfragen stellen.
Auf der mitgelieferten CD befindet sich ausserdem noch alles was man sonst so braucht, und im Buch bekommt man viele Infos, wo man sich den Rest herholen könnte. Ausserdem gehen die Autoren auch auf Details ein, die man so schnell kaum im Netz findet.
Genial!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Sehr umfangreich, 9. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Joomla!: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Berufsbedingt musste ich mich auch mit dem Thema Joomla beschäftigen. Um einen richtigen Einstieg zu bekommen, ist dieses Buch durchaus empfehlenswert. Allerdings sind einige gewisse Vorkenntnisse erforderlich, da Joomla nicht so einfach umzusetzen ist, wie beispielsweise WP o. Ä. Mittlerweile gibt es schon eine neuere Auflage, aber auch mit dem etwas älteren Schmöker kommt man meiner Meinung nach gut zurecht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hilfreich, 27. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Joomla!: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Sehr Hilfreiches Handbuch

Übersichtlich , und Schritt für Schritt erklärt :o)
Homepagebau leicht gemacht , einfach der ANleitung folgen , dann wird das schon :o)

Empfehlenswert !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen kein wirkliches Handbuch, 17. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Joomla!: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
ich habe mich Anfang der 90er Jahre in einige Grafikprogramme eingearbeitet, später in Webprogramme. Für diese wurden teure aber didaktisch sehr gute Lehrbücher erstellt, nach denen man sich in die Logik des Programms sehr gut einarbeiten konnte und auch Antworten auf verschiedenste Fragen fand. Das geht mir mit diesem Buch leider überhaupt nicht so. Viele Standard-Stichworte, die im Programm auftauchen, werden im Buch gar nicht aufgeführt (?!). Das ist ganz schlecht! Es gibt häufig auch keine Begriffsalternativen. Man mag nicht immer jemanden anrufen wegen kleiner Fragen oder nach dem entsprechendem Joomla-Problem googeln. Nun suche ich mir ein anderes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Gebraucht aber Super!, 29. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Joomla!: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Endlich hab ich mir das Buch zugelegt, damit man die HP Seiten pflegen, umgestalten und auf aktuellem Stand halten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das Buch ist sehr interessant., 12. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Joomla!: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist sehr interessant.
Ich bin mit ihm voll zufrieden.
Ich kann es sehr empfehlen.
Viel Spaß beim Lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Joomla!: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing)
Joomla!: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) von Radovan Kubani (Gebundene Ausgabe - 28. November 2008)
Gebraucht & neu ab: EUR 3,94
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen