Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor Cloud Drive Photos Learn More fissler Hier klicken calendarGirl Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Juli 2005
Ich höre erst seit Kurzem Hörbücher, deshalb bin ich auch bewusst mit einem Hörbuch mit nur 2 CD's angefangen. Diese Serie interessierte mich gleich aufgrund der tollen Frauen, die vorlesen und auch aufgrund der fairen Preise. Ich habe es im Garten gehört und konnte es einfach nicht mehr unterbrechen. Hannelore Hoger liest sehr ruhig und gleichmässig und das Buch ist einfach nur spannend. Das Ende war für mich lange nicht klar und man überlegt immer, wie es wohl ausgehen könnte und welche Personen vielleicht nicht ehrlich sein könnten. Im Nachhinein fand ich dann die Kleinigkeiten, sie sich nachher erklären, einfach Klasse.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2005
Es war mein erstes Hörbuch und ich bin ganz begeistert, so dass ich mir aus der Brigitte Edition weitere angeschafft habe. Es ist ein Genuss der spannenden Story, die hervorragend gelesen wird zu folgen.Die Handlung ist gut mitzuverfolgen, ohne dass man gleich die ganze Konzentration hierauf veschwenden muss. Das Buch eignet sich daher auch als Unterhaltung bei Hausarbeit oder bei einer längeren Autofahrt. Die Geschichte beginnt mit dem Beerdigung des Eric Lawton, der sich mit den Worten "Vergiss nicht, dass ich dich immer lieben werde" von seiner Frau und damit auch aus dem Leben verabschiedet.Seine Ehefrau macht sich auf die Suche nach den Gründen für seinen Selbstmord und muss im Lauf der Zeit erkennen,dass ihr Mann ein Doppelleben geführt hat, das ihm zu guter Letzt keinen anderen Ausweg, als den Freitod ließ.
Eine gute Story, die erst am Schluss, auch anfänglich unbedeutend scheinende Details zu einer schlüssigen Geschichte zusammenfügt.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2005
Zuerst fällt die ruhige Stimme von Hannelore Holger auf.Sie liest wirklich angenehm.Dann ist man von dem traurigen Schicksal der jungen Witwe betroffen.Noch während man meint diese trösten zu müssen,steigert sich schleichend die Spannung.Zum Ende enhüllt sich Unglaubliches. Man versteht. Oder ist man betroffen oder erleichtert? Dies ist jedem Leser selbst überlassen.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2015
Sehr gut gesprochen. Man kommt gut mit beim hören. Ist zu empfehlen auch als Training für CI Implantierte Menschen. Ich kann es nur weiter empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2005
Ich habe erst vor kurzem angefangen Hörbücher zu hören. Dieses war aus der Brigitte Reihe bereits das 3. für mich und ich muss sagen das eindrucksvollste. Hannelore Hoger besticht durch ihre einmalige Stimme und ihre Art zu lesen: ruhig und gleichmäßig und dennoch überträgt sich auf den Hörer eine solche Spannung, dass man am liebsten alles auf einmal hören möchte.
"Vergiß nie, dass ich dich liebe" zieht den Spannungsbogen von Beginn an immer höher und lebt durch seine Überraschungsmomente.
Absolut empfehlenswert!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2009
Eric Lawton glücklich verheiratet, erfolgreich und everybody's darling, jagt sich ohne erkennbaren Grund eine Kugel durch den Kopf. Seine trauernde Witwe versucht der unfassbaren Tat auf den Grund zu gehen und muss erkennen, das ihr Ehemann ein Anderer war als angenommen. Die Story wird flüssig erzählt und nimmt manch unvorhersehbare Wendung, die allerdings nicht immer logisch erscheint. Das Beste an diesem Hörbuch ist die Stimme Hannelore Hogers, die das Buch meisterhaft pointiert und dennoch ruhig und dezent liest.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2005
Hannelore Hoger liest hervorragend!
Eine starke Stimme - wie leider in dieser Serie von BRIGITTE längst nicht alle!
Eine interessante Geschichte. Allerdings trotzdem nicht ganz mein Fall!
Dennoch - durch die bemerkenswerte Interpretation durch Frau Hoger - empfehlenswert!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2011
Also ja, vielleicht Frau Hoger etwas monoton, aber ich mag das.
Ich bin nicht eingeschlafen, was mir bei manchen Hörbüchern
durchaus passiert ist.
Die Geschichte von Elizabeth George war für mich spannend,
aber etwas sehr unwahrscheinlich. Leider kann man ja bei
Thrillern und Krimis nicht über den "Tatgegenstand"
diskutieren und wenn etwas so Gefährliches, dann doch Aufbewahrung im Tresor oder?
Hoffe nichts verraten zu haben und das Buch kennen ja jetzt schon
sehr viele Leser bzw. Hörer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2005
Ich bin ein absoluter Hörbuch-Fan. Aus der Serie "Starke Stimmen" war dies mein Erstes und ich fand es so genial, dass ich mir die ganze Sammlung anschaffen werde. Durch die eher ruhige, fast unbeteiligete Art der Stimme von H. Hogers wird die Geschichte zusätzliche spannender und man kann das Ende, welches völlig überraschend ausgeht, kaum erwarten. Einfach stark und sehr zu empfehlen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2007
Da ich sehr gern Krimis lese hab ich mir diese Cd's zugelegt.Ich muss schon sagen , die Umsetzung des Buches ist sehr gut.Frau Hogers Stimme passt perfekt zu der doch etwas eigenen Schreibweise der Autorin.Diesen Kauf hab ich nicht bereut.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden