Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...................ein hartes stück salzburg
Salzburg in der schlechten Zeit.....

In der "Ursache" schildert Thomas Bernhard besonders intensiv und brutal die letzten Kriegsmonate in Salzburg. Ein Blick auf Salzburg, wie man ihn nicht kennt. Auch der perfekte, weiche Vortrag des Textes durch den Berliner Schauspieler Ulrich Matthes, nimmt ihm keine Härte.

Dieser Text erinnert kaum an die...
Veröffentlicht am 3. März 2011 von J. Fromholzer

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht kongenial
Die Rezension bezieht sich auf die Lesung des Werkes "Die Ursache", nicht auf das Werk selbst.
Ich mag Thomas Bernhard sehr und habe die Lesung "Der Keller" von Peter Simonischek sehr genossen. Ulrich Matthes, der die "Die Ursache" liest, fällt dagegen sehr ab. Bei ihm steht nicht der Text im Vordergrund, sondern der Schauspieler, der ihn vorträgt...
Vor 14 Monaten von H.B. veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...................ein hartes stück salzburg, 3. März 2011
Von 
J. Fromholzer "fromholzer" (berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Die Ursache: Ungekürzte Lesung (Audio CD)
Salzburg in der schlechten Zeit.....

In der "Ursache" schildert Thomas Bernhard besonders intensiv und brutal die letzten Kriegsmonate in Salzburg. Ein Blick auf Salzburg, wie man ihn nicht kennt. Auch der perfekte, weiche Vortrag des Textes durch den Berliner Schauspieler Ulrich Matthes, nimmt ihm keine Härte.

Dieser Text erinnert kaum an die anderen, bekannteren Bernhard-Texte. Auch wenn Bernhard hier ebenso übertreibt, wie in allen seinen Romanen und Erzählungen - hier fällt es nicht auf. Der Zuhörer kann sich - gut - vorstellen, das das Grauen des Krieges genau so war.

( J. Fromholzer )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht kongenial, 26. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Ursache: Ungekürzte Lesung (Audio CD)
Die Rezension bezieht sich auf die Lesung des Werkes "Die Ursache", nicht auf das Werk selbst.
Ich mag Thomas Bernhard sehr und habe die Lesung "Der Keller" von Peter Simonischek sehr genossen. Ulrich Matthes, der die "Die Ursache" liest, fällt dagegen sehr ab. Bei ihm steht nicht der Text im Vordergrund, sondern der Schauspieler, der ihn vorträgt.
Ulrich Matthes schafft es m.E. nach überhaupt nicht, in den Text einzutauchen, sein gepflegtes, sorgfältig artikuliertes, relativ langsam vorgetragenes Hochdeutsch wird dem Text überhaupt nicht gerecht und steht in seltsamem Widerspruch zu dem Schimpfen und Wettern und dem Zynismus, die Bernhards Sprache ausmachen. Das bitter Humorige geht so vollkommen verloren, Matthes Lesung ist absolut humorfrei und wirkt so auf Dauer ziemlich ermüdend.
Während ich beim Hören von P. Simonischeks natürlichem Vortrag immer das Gefühl hatte, dass Bernhards Texte eigentlich zum Hören konzipiert worden sind, hatte ich bei Matthes das gegenteilige Gefühl, seine emotionslose Vortragsweise langweilt und macht es manchmal schwierig, den überlangen Satzkonstruktionen zu folgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Ursache: Ungekürzte Lesung
Die Ursache: Ungekürzte Lesung von Thomas Bernhard (Audio CD - 25. September 2010)
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen