Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
16
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Januar 2014
Ich bin absolut begeistert von diesem Buch!!!
Auch mich hat *Welle* auf dem kalten Fuss erwischt...und dann hab ich in der ersten Panik diverse Bücher gekauft;
aber DAS Buch von Frau Hamm ist für MICH das Beste!
Endlich mal 2 Frauen, die Tacheles schreiben! Mal die Frau wieder Frau sein lassen und die Gefühle
und Gedanken in die richtigen, eigenen Bahnen zu lenken verstehen.
Sie gehen NICHT den Weg der Schulmedizin und dass ist für mich das Richtige und Wichtigste.
Sehr großes Lob an die beiden Autorinnen! Tolle Arbeit!
Sehr gute Schreibweise - ein absoluter RATGEBER! Kein Angstmacher! Ganz im Gegenteil!
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2014
wenn wir nicht jung sterben wollen, müssen wir damit klar kommen, was es bedeutet, in die Jahre zu kommen.
Älter werden ist jedoch keine Krankheit. Was wurde nicht schon alles geschrieben, Frauen werden immer wieder zu Patientinnen geredet, obwohl sich eigentlich nur ihr Hormonstatus ändert.
Dieses Buch, von Frauen für Frauen geschrieben, beinhaltet erstens die neuesten Erkenntnisse und stellt zweitens die Frau und ihre wirklichen Bedürfnisse in den Mittelpunkt.
Es klärt auf und auch, wenn man meinen könnte, man wäre inzwischen aus dem Alter raus und wüsste alles, hier steht einiges drin, was endlich aufräumt mit Annahmen, Behauptungen und Gerüchten.
Ich empfehle dieses Buch wirklich sehr gerne, es lohnt sich in jedem Fall, es zu lesen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2014
für Frauen, die sich nicht verrückt machen lassen oder für krank erklären lassen wollen. Hervorragender Rundumblick über gesellschaftspolitische, psychologische und auch medizinische Aspekte der Wechseljahre - und wer alles davon profitieren will die Zeit des Übergangs in eine neue Lebensphase als Krankheit zu definieren, und uns Frauen damit zu verunsichern...
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
Es werden die verschiedenen Aspekte der Wechseljahre dargestellt. Die Autorinnen werfen einen realistischen Blick auf die Zeit, in die sonst viel reininterpretiert wird und machen Mut. Insgesamt ist es aber viel Text, vieles hätte man kürzer fassen können. Es ist auch nicht wirklich übersichtlich dargestellt, sondern mäandert im Fliestext durch die Thematik.
Inhaltlich hat es mir allerdings gut gefallen und ich konnte ein paar neue Aspekte erfahren.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2014
...weil es den gewohnten Weg der Pathologisierung des Weiblichen verlässt, viele Alternativen zur männerbestimmten Frauenheilkunde bietet und zudem die Wechseljahre als nützliche und notwendige Weichenstellung für das höhere Lebensalter der Frau bereithält. Es macht Mut, den eigenen Weg zu gehen - weg von der Fremdbestimmung hin zur Selbstbestimmung. Das alles mit vielen Tipps und Rezepten als Hilfestellung auf dem persönlichen, gesunden Weg zum Alter.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2014
Das Buch beinhaltet meine Denkweise und hat mich in meinem Körpergefühl gestärkt, Signale und Zeichen des eigenen Körpers wieder als erste Anlaufstelle zu erkennen. Eigenverantwortlichkeit und die Anregungen in diesem Buch helfen, diese natürliche Phase des Lebens zu leben. Vielen Dank an die beiden Autorinnen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2015
Das beste Buch zu diesem Thema!! Hier wurde das gesamte Spektrum behandelt, was Frau wissen sollte.Einfühlsam wird das Älterwerden aus einer ganz neuen Perspektive beleuchtet.Dankeschönfür diese wundervolle Buch.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
denn es wird eine sehr positive Einstellung vermittelt, die Mut macht ,das immer noch belächelte Tabuthema aufgreift und Frauen wie mir die eine schnelle Hilfe durch Hormongaben sehr kritisch sehen, weil sie nichts ändern sondern unter Risiken das Ganze nur vor sich herschieben,................
habs auf dem Kindle sodaß mein lieber Mann auch mal einen Blick reinwerfen kann, obwohl man kaum ienen verstännisvolleren Mann finden kann, was mehr bringt als Medilkamente,...
und ich empfehle neben dem Lesen dieses Ratgbers viel viel Humor,..................
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2014
Die beiden Autorinnen zeigen, dass die Schulmedizin nicht immer eine Lösung ist. Ich bin begeistert, dass diese Beiden über den Tellerrand hinaus schauen. Hormone sind keine Lösung - im Gegenteil. Ebenso begeistert bin ich von "Leben ohne Gepäck" - auch im BuchVerlag für die Frau erschienen. Das war der Hammer, das hat mir sehr geholfen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2015
Guter Ratgeber, der an die Natürlichkeit der Vorgänge im Körper während der Wechseljahre appelliert. Einige Betrachtungen wiederholen sich, was beim Lesen manchmal etwas nervt, aber es unterstreicht auch die Wichtigkeit der Aussagen. Im Ganzen ein versöhnliches Buch für alle die, die so sehr mit ihren Wechseljahresbeschwerden hadern und an Hormontherapie oder sonstige Eingriffe in die natürlichen Abläufe denken. Mich hat es in meiner innersten Überzeugung bestätigt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden