Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Mischung aus Rezept- und Erinnerungsbuch
Mit der 'Plauderei an der Thüringer Kaffeetafel' liegt nun bereits das elfte Rezeptbuch von Gudrun Dietze im BuchVerlag für die Frau vor. Diesmal hat die Thüringer Backfrau besonderen Wert auf ein gesundes Genießen gelegt - aber natürlich ebenso auf köstlichen Geschmack.

Zunächst widmet sich die Autorin verschiedenen...
Veröffentlicht am 29. Mai 2012 von Manfred Orlick

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rezepte sind wie immer prima
Ich habe mich riesig gefreut auf das neue Buch der Grudrun Dietze. Leider wurde ich etwas enttäuscht. Das Buch hat 152 Seiten und davon sind nur 73 Seiten mit Rezepten, auf den restlichen Seiten sind Geschichten aus ihrer Familie und aus ihrem Dorf. Die Rezepte sind prima, wie immer:o). Was mir aber gefällt: Auf den letzten Seiten ist ein Gesamtverzeichnis aller...
Veröffentlicht am 17. April 2012 von Jana


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Mischung aus Rezept- und Erinnerungsbuch, 29. Mai 2012
Von 
Manfred Orlick (Halle, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Plauderei an der Thüringer Kaffeetafel: Neue Rezepte & Geschichten (Gebundene Ausgabe)
Mit der 'Plauderei an der Thüringer Kaffeetafel' liegt nun bereits das elfte Rezeptbuch von Gudrun Dietze im BuchVerlag für die Frau vor. Diesmal hat die Thüringer Backfrau besonderen Wert auf ein gesundes Genießen gelegt - aber natürlich ebenso auf köstlichen Geschmack.

Zunächst widmet sich die Autorin verschiedenen Konfitüren und Marmeladen, ehe dann Kuchen- und Torten-Rezepte zum Nachbacken einladen. Hier finden sich solche Leckereien wie Quark-Birnen-Torte, Wallis Johannisbeerkuchen oder Apfelkuchen auf altbäuerliche Art. Wie einige Namen verraten, handelt es sich teilweise um alte bewährte Rezepte, natürlich mit heutigen Zutaten.

Danach wird es etwas deftiger, denn im Kapitel 'Aus Pfanne und Ofen' gibt es würzige und knusprige Ofengerichte. Ob Rosenkohlauflauf oder Pusztapfanne ' da kommt unweigerlich der Appetit. Auch das Kapitel 'Leckeres mit Fleisch und Fisch' weiß mit einigen vorzüglichen Rezepten zu überraschen. Den Abschluss bildet dann 'Allerlei Gutes aus der Hausküche', wo die Autorin einige private Rezepte verrät, die schnell zubereitet sind.

Alle Rezepte werden kurz und doch ausführlich erklärt und lassen sich so leicht nachvollziehen. Die Zutatenlisten sind übersichtlich gestaltet, wobei die Fleisch- und Fischgerichte meist für 2-3 Personen ausgelegt sind. Zu vielen Rezepten gibt es auch Farbfotos - denn wie heißt es doch so schön: Das Auge isst mit.

Im zweiten Teil ihres Buches plaudert Gudrun Dietze über ihre Kindheit und Jugend auf dem Lande. Es sind Erinnerungen und Familiengeschichten, die von der bäuerlichen Tradition und dem dörflichen Leben in Thüringen erzählen. Dabei werden die Anekdoten und Episoden mit privaten Originalfotos bildhaft unterstützt. So erfährt der Leser viel über den Alltag in einer Thüringer Großfamilie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Ein besonderes Extra des Buches ist ein umfangreiches Gesamtverzeichnis aller bisher erschienenen Dietze-Rezepte. Damit hat man mehr als 600 Rezepte auf einen Blick.

Fazit: 'Plauderei an der Thüringer Kaffeetafel' ist eine gelungene Mischung aus Rezept- und Erinnerungsbuch. Gewissermaßen ein Kochbuch mit Lesevergnügen!

Manfred Orlick
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rezepte sind wie immer prima, 17. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plauderei an der Thüringer Kaffeetafel: Neue Rezepte & Geschichten (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mich riesig gefreut auf das neue Buch der Grudrun Dietze. Leider wurde ich etwas enttäuscht. Das Buch hat 152 Seiten und davon sind nur 73 Seiten mit Rezepten, auf den restlichen Seiten sind Geschichten aus ihrer Familie und aus ihrem Dorf. Die Rezepte sind prima, wie immer:o). Was mir aber gefällt: Auf den letzten Seiten ist ein Gesamtverzeichnis aller Dietze-Rezepte. Da ich alle ihrer Koch-und Backbücher habe, habe ich die Rezepte jetzt alle auf einen Blick und kann mir das passende Buch dazu nehmen mit der richtigen Seite, vorher habe ich immer die Bücher durchgewälzt wenn ich nach einem bestimmten Rezept gesucht habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen super!!!, 2. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plauderei an der Thüringer Kaffeetafel: Neue Rezepte & Geschichten (Gebundene Ausgabe)
Als Geschenk gekauft.
Wir haben selbst alle Gutrun Dietze Bücher und sind immer wieder begeistert von den Rezepten.
Sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leider das letzte Buch!!, 13. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plauderei an der Thüringer Kaffeetafel: Neue Rezepte & Geschichten (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mich jedes Jahr auf ihr Buch gefreut weil ich selbst aus dem "Kuchenland Thüringen" komme. Viele ihrer Rezepte kenne ich noch von den Geburtstagen meiner Kinderzeit, andere waren neu. Aber jeder Kuchen hat geklappt und ist gelungen.
Einen ganz lieben und leider lezten Dank für die Autorin, die viel zu früh verstorben ist. Vor diesem Hintergrund finde ich die Idee des Verleger ganz toll einen Blick auf das Privatleben von Gudrun Dietze zu werfen und Ausschnitte ihrer Biographie einzubeziehen. Auch das Gesamtinhaltsverzeichnis ist eine prima Idee.Da ist wirklich ein großes Gesamtwerk entstanden über unsere heimatliche Blechkuchenbäckerei und es ist vorallem absolut echt und unverfälscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann ich nur empfehlen, 15. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plauderei an der Thüringer Kaffeetafel: Neue Rezepte & Geschichten (Gebundene Ausgabe)
Es ist auch hier wieder ein Genuß das Buch zu lesen . Die Geschichte über Gudrun Dietzes Kinheit finde ich hoch interessant . Viele Traditionen die ich gar nicht kannte . Aber Klasse sind natürlich wieder die Rezepte !
Schade nur das Gudrun Dietze nicht mehr lebt !
Ich habe alle 11 Bücher und bin absolut begeistert . Ganz toll finde ich auch die Übersicht über alle Rezepte . Das erspart doch viel Sucherei !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Plauderei an der Thüringer Kaffeetafel: Neue Rezepte & Geschichten
Plauderei an der Thüringer Kaffeetafel: Neue Rezepte & Geschichten von Gudrun Dietze (Gebundene Ausgabe - 12. März 2012)
EUR 12,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen