Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spiel und Spass für viele Leute
Dieses Spiel wurde für einen Englischkurs gebraucht. Es war der Renner. Wir haben englisch gelernt und viel Spass dabei gehabt
Veröffentlicht am 4. Juli 2009 von Maryvonne Seif-le Duc

versus
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Konzept, für den Englischunterricht teilweise zu schwierig
Grundsätzlich sind die Black Stories auf Englisch eine ausgezeichnete Idee für den Englischunterricht. Allerdings sind diese Stories einfach die wörtliche Übersetzung der deutschen Stories ins Englische. Dies bringt das Problem mit sich, dass die sowieso schon teilweise absurd schwierigen Stories auf Englisch quasi unmöglich werden, speziell...
Veröffentlicht am 27. März 2010 von Tom Tomson


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Konzept, für den Englischunterricht teilweise zu schwierig, 27. März 2010
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Moses Verlag 364 - Black Stories 1, englische Ausgabe (Karten)
Grundsätzlich sind die Black Stories auf Englisch eine ausgezeichnete Idee für den Englischunterricht. Allerdings sind diese Stories einfach die wörtliche Übersetzung der deutschen Stories ins Englische. Dies bringt das Problem mit sich, dass die sowieso schon teilweise absurd schwierigen Stories auf Englisch quasi unmöglich werden, speziell für Kinder.

Hinzu kommt, dass die Übersetzung auf Native Speakers ausgerichtet zu sein scheint, so dass man zusätzlich zu den üblichen unbekannten Wörter auch noch sehr viele Synonyme (z. B. "car" für "vehicle", "poisonous" für "venomous") im Text vorgeben muss. Dies hätte durch eine einfachere Wortwahl leicht vermieden werden können.

Der Lehrer, der die Geschichten verwendet, ist also gezwungen, vorher sehr genau auszuwählen, welche Stories er den Schülern gibt. Nur ein Teil der Stories lässt sich überhaupt verwenden.

Das Konzept an sich geht allerdings voll auf: Die Schüler sind gezwungen, selbständig zu erklären und Fragen zu stellen, so dass sie insbesondere die Tenses und Verbformen einüben. Außerdem trainieren sie das Hörverstehen. All dies geschieht quasi ohne Zutun des Lehrers in äußerst autentischer Art und Weise.

Fazit: Die "Black Stories English Version" lassen sich grundsätzlich sehr gewinnbringend im Englischunterricht einbringen, sofern man die geschilderten Einschränkungen und Erfordernisse berücksichtigt. Für eine zweite Version wären allerdings etwas einfachere Geschichten sowie Texte dringend wünschenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spiel und Spass für viele Leute, 4. Juli 2009
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Moses Verlag 364 - Black Stories 1, englische Ausgabe (Karten)
Dieses Spiel wurde für einen Englischkurs gebraucht. Es war der Renner. Wir haben englisch gelernt und viel Spass dabei gehabt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nette Unterhaltung mit Lerneffekt!, 14. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moses Verlag 364 - Black Stories 1, englische Ausgabe (Karten)
Wer Krimi-Geschichten mag, hat an diesem Spiel sicher Freude.
Es gehört eine Gruppe dazu, die Fragen stellt, um das Rätsel lösen zu können, nachdem ein Mitspieler das Rätsel vorgelesen hat.
Ein unterhaltsames Spiel auch für größere Gruppen oder Tischrunden, egal ob mit Jugendlichen oder Erwachsenen. Auch in der Schule lässt sich das Spiel super einsetzen, mit großen Lerneffekt so ganz nebenbei!
Ein Teilnehmer stellt das Rätsel, warum zum Beispiel ein Mensch in einer bestimmten Position tot am Strand liegt, mit einem bestimmten Gegenstand in der Hand. Die anderen Spieler müssen durch gezielte Fragestellung das Rätsel lösen. Einen Punkt Abzug, weil einige Situationen schon ein bisschen an den Haaren herbeigezogen wird, die meisten Rätsel sind aber gut.
Die englische Ausgabe benutzen wir im Unterricht (9. - 10. Klasse), je nach Alter und Vorwissen der Schüler benutzen wir zusätzlich ein Wörterbuch! So haben alle ihren Spaß und die Übersetzungen sind dann auch nicht allzu schwer, außerdem sind die kurzen Texte mit entsprechendem Bildmaterial und Zeichnungen erklärt und ergänzt!
Auch das freie Sprechen bzw. die Fragestellungen auf Englisch trainieren die Sprachfähigkeiten, durch dieses Spiel tauen manche ruhigen Schüler auf.
Tolles Spiel, für sehr viele Altersgruppen geeignet!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen fun with the right people, 20. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moses Verlag 364 - Black Stories 1, englische Ausgabe (Karten)
i love the game, it is so much fun. But its not for everybody, you have to find people with inquisitive minds to play it.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bester schwarzer Ratespaß, 9. Dezember 2008
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Moses Verlag 364 - Black Stories 1, englische Ausgabe (Karten)
Die Black Stories - English Edition sind der perfekte Reisebegleiter wenn es in ein englischsprachiges Land geht. Wir haben die Übersetzung des genialen schwarzen Ratespaßes mit in die USA genommen und zu den verschiedensten Anlässen ausgepackt. Damit ist gute Stimmung garantiert.

Alles was es zu den Black Stories zu sagen gibt, ist auf der Amazon Seite der deutschen Ausgabe bereits gesagt (Moses Verlag MOS00212 - Black Stories 1). Wer Spaß am Lösen morbider Rätsel hat, wird mit diesem Spiel viel Spaß haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen great game for teaching B1-B2, 28. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moses Verlag 364 - Black Stories 1, englische Ausgabe (Karten)
This game is a bit macabre, however it promotes individual formulation of questioning
to uncover each riddle of finding the details to the event. All my business English groups
really enjoyed this game although I was hesitant to introduce it. A great decision though and really
positive experience for all. I can truly recommend this.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Mal was anderes..., 11. Februar 2009
Von 
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Moses Verlag 364 - Black Stories 1, englische Ausgabe (Karten)
Black Stories sind ideal um - vor allem für Lehrer - Freistunden zu füllen.. auch für Spieleabende mit leicht makaberen Charakter nur zu empfehlen... Dass es die Englische Version jetzt auch gibt - um so besser, so rosten wenigstens die eigenen Sprachkenntnisse nicht ein. Bleibt also nur zu hoffen, dass wir uns bald über die spanische und italienische Version freuen können
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Auch für ausländische Gäste geeignet, 4. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moses Verlag 364 - Black Stories 1, englische Ausgabe (Karten)
Heutzutage sicher nicht mehr so das Problem auch englischsprachige Spiele zu finden, aber hier weiß der Experte was er bekommt. Auch gut für Reisen zu verwenden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr unterhaltsam, 22. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moses Verlag 364 - Black Stories 1, englische Ausgabe (Karten)
Die Geschichten sind zum großen Teil sehr "schräg", man muss sich ein wenig daran gewöhnen. Man muss schon recht gut englisch beherrschen, um die Geschichten zu erraten bzw zu erzählen.
Man kann sich außerdem nicht zu lange damit beschäftigen, David Stories sonst schnell den Reiz verlieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen nicht zufriedenstellend, 23. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moses Verlag 364 - Black Stories 1, englische Ausgabe (Karten)
Ich habe dieses Spiel für den Englischunterricht gekauft. Dafür sind die Vokabeln allerdings nicht einfach genug. Man hätte vieles viel einfacher formulieren können und die Geschichten treffen oft auch nicht meinen Geschmack.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen