Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
6
3,5 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:8,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Januar 1999
Stellen wir uns vor: eine Seele inkarniert sich in einem Körper und muß sich darin zurechtfinden - Einschränkung und Fremdheit sind dann überwältigende Empfindungen und schwerwiegende seelisch-köperliche Störungen können die Folge sein. Chris Griscom hat nun sozusagen ein Handbuch für diese Seele geschrieben. Es stellt dar, in welchen Zusammenhang der Körper mit seinen einzelnen Organen zu ihr steht, wie die materielle Welt sich mit der seelischen verbindet und wie andere Seelen sich über ihre Körper untereinander erkennen, sodaß sich geistige Familien wiederfinden können. Damit hat sie sich viel vorgenommen, aber sie ist ja auch eine Frau von Format. Leider wird genau das in ihrem Buch zum Problem, denn die von ihr beschriebenen Zusammenhänge sind sehr deutlich auf ihre eigene Person zugeschnitten. Besonders stark stört das im Kapitel über Träume, in dem sie sich total in sich selbst verwickelt und das Ergebnis als allgemeingültig ansieht und einfach über ihre LeserInnen stülpt. Die Zuordnungen verschiedener Körperteile zu Eigenschaften und physiologischen Funktionen, die sie in einem anderen Kapitel vornimmt, erscheint völlig beliebig und subjektiv. Die Nase wird als Organ des Herzens bezeichnet, wobei "große, knollige Nasen sowohl der körperlichen als auch der emotionalen Funktion des Herzens entsprechen" und aus der Größe auf besonders guten Geruchssinn geschlossen wird, was ausgesprochener Quatsch ist. Es gibt viele derartig hingeworfene Behauptungen, die schließlich den Eindruck erwecken, als ob Vorurteile, Allgemeinplätze und momentane Gedankenfetzen zur esoterischen Wahrheit verbacken werden, übergossen mit der allemal beliebten Ankündigung des Weltuntergangs. Chris Griscom ist eine inspirierende Leitfigur der esoterischen Szene und auch ich verdanke ihr tiefgreifende Anregungen. Aber in diesem Buch scheint ihr der selbstkritische Bodenkontakt, mit dem sie noch nie sehr gesegnet war, vollends abhanden gekommen. Hans-Curt Flemming
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2014
Es ist mir noch nie so schwergefallen eine Rezension zu verfassen wie bei diesem Buch. Ich bin da ein bisschen hin und hergerissen. Wesentlich ist die Betrachtungsweise des Lesers. Das Buch ist inhaltlich sehr anspruchsvoll geschrieben und es
läßt ahnen das ein großes Hintergrundwissen der Autorin vorliegt.Themen wie Reinkarnation werden Inhaltlich sehr ausführlich mit vielen Beispielen aus dem Healthzentrum in USA erörtert. Die Autorin verfügt definitiv über ein großes Wissen über viele Themen
die über das alltägliche Denken hinausgeht.Um er kurz zu sagen: Leser die sprituell im sehr weit fortgeschrittenen Stadium sind, mögen dieses Buch anregend finden. Anfänger oder Unbedarfe werden dieses Buch als völlig abgehoben kommentieren. Es ist
eben die Betrachtungsweise des Lesers der den Wert dieses Buches ausmacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dieses Buch fördert die Erkenntnis, wie achtsam wir mit unseren Gedanken-Worten und Taten umgehen sollten, denn diese finden in unserem Körper ihre Resonanz und drücken sich entsprechend aus. So wollen alle körperlichen Belastungen auf ihre Weise uns eine Botschaft geben an Zusammenhängen unseres persönlichen Lebens. Ein bemerkenswertes Buch einer bemerkenswerten Autorin!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
solche Bücher sind Geschmackssache - entweder ist es das richtige Buch zur richtigen Zeit oder eben nicht, das muss jeder selbst entscheiden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2001
Ein wundervolles Buch von einer wundervollen Autorin. Es hilft uns, alles mal von einem ganz anderen Standpunkt aus zu sehen und verstehen zu lernen, was und wie in und um uns rum wirkt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2001
Inkarnation schönn und gut aber dass hier überschreitet selbst meine Vorstellungskraft
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden