Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zukunft - fassbar gemacht, 26. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Das ZukunftsRadar. Die wichtigsten Trends, Technologien und Themen für die Zukunft (Gebundene Ausgabe)
Kurz und knackig: Spannend, ausführlich und gut verständlich, gerade auch für Einsteiger wie mich. Ohne "mumbo jumbo", keine Glaskugelleserei. Man erhält eine gute Anleitung für ein eigenes, individuelles ZukunftsRadar. Was mehr kann man wollen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Zukunft ist die Zeit, in der wir leben werden!, 18. Juli 2006
Von 
Dr. Lothar J. Seiwert (Heidelberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Das ZukunftsRadar. Die wichtigsten Trends, Technologien und Themen für die Zukunft (Gebundene Ausgabe)
Wo die Zeit und das Wissen für vorausschauendes Denken fehlen, entstehen Zukunftspoteniale für Konkursverwalter. Der Zukunftsexperte Pero Micic hat mit seinem "Zukunfts-Radar" den Nagel auf den Kopf getroffen: Mit einer kompakten Einführung ins Zukunftsmanagement und mit einem praktischem Teil für Ursachen und Mechanismen des Wandels ist dieser Ratgeber ein MUSS für alle Unternehmer, Manager und Führungskräfte, die sich auf das Wesentliche konzentrieren, nämlich das Morgen für Ihr Unternehmen sehen und erforschen möchten.

Neben vielen Grafiken und Diagrammen, die ein übersichtliches Verständnis der Zukunftsvisionen erleichtern, erhält der Leser auch noch einen praktischen Schnellkurs in "Panta rhei" (alles fließt): Die 5000 Jahre alte Philosophie des Wandels zeigt uns bereits Zukunftsfaktoren und die wichtigsten Treiber zukünftigen Wandels auf.

Ein sehr gut durchstrukturiertes, umfangreiches Handbuch: Empfehlenswert für alle, die mehr von der Zukunft sehen wollen als die Konkurrenz - denn die Zukunft ist die Zeit, in der wir leben werden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hervorragend - aber bitte aktualisieren!, 2. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das ZukunftsRadar. Die wichtigsten Trends, Technologien und Themen für die Zukunft (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist für Anfänger im Feld des Zukunftsmanagements hervorragend geeignet.

Denn für die ist es in dem auf den ersten Blick diffusen Feld Zukunftsmanagement von entscheidender Bedeutung, eine strukturierte Vorgehensweise zu kennen.

Das hier u.a. vorgestellte Eltviller Modell leistet dies bestens. Die Erkenntnis, dass es nicht eine Zukunft gibt, sondern man zweckmäßig fünf Zukünfte unterscheidet, wird sich für den Leser bezahlt machen.

Den größten Umfang nimmt in diesem Buch dann die Darstellung der relevanten Zukunftsfaktoren ein. Hier wäre eine Aktualisierung wünschenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich gut und lohnenswert, 29. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Das ZukunftsRadar. Die wichtigsten Trends, Technologien und Themen für die Zukunft (Gebundene Ausgabe)
Für das Management eines Unternehmens ist eine frühzeitige Auseinandersetzung mit der erwartbaren Zukunft von großer Bedeutung. Genau hier knüpft das vorliegende Buch an, das sich deutlich von den vielen Trend- und Zukunftsbüchern abhebt.

Der Autor ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der unter-nehmerischen Zukunftsforschung und bietet eine fundierte, kompakte Einführung in das Themenfeld Zukunftsmanagement. Es geht ihm nicht um Vorhersagen, sondern um eine aktive Gestaltung der Zukunft, denn: Je besser die Zukunft vorhersehbar wäre, desto schlechter wäre sie aktiv zu gestalten. Es ist also vorteilhaft, dass die Zukunft nicht vorhersagbar, sondern aktiv gestaltbar ist.

Methodischer Kern des Buches ist das Eltviller Modell als Denk- und Kommunikationsmodell für ein eigenständiges Zukunftsmanage-ment. Dazu gehört auch ein fundiert recherchierter Katalog wesentlicher Zukunftsfaktoren mitsamt Zahlen, Daten und Fakten zu jedem einzelnen Zukunftsfaktor (von Seite 101 bis 306!). Das Buch bietet dem Leser eine praxistaugliche Anleitung für eine eigenständige Entwicklung und Durchführung eines Zukunftsradars mit einer systematischen Früherkennung der Zukunftschancen des Unternehmens.

Der Kauf dieses sehr gut durchstrukturierten Buches, dessen methodischer Inhalt übersichtsartig und ohne detailliertes Eingehen auf Zukunftsfaktoren in einem anderen Werk des gleichen Verlages (30 Minuten für Zukunftsforschung und Zukunftsmanagement) erschienen ist, ist eine äußerst lohnende Investition für Dozierende und Studierende von wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Studiengängen sowie für Teilnehmer von Nachdiplomstudienangeboten. Ebenso interessant ist dieses Buch für Managementberater und Führungskräfte auf dem Gebiet der (strategischen) Planung.

Dieses spannende und in allen Passagen vollkommen nachvollziehba-re Handbuch ist uneingeschränkt allen Menschen ans Herz zu legen, die in der bedeutsamen Zukunft mehr sehen als Wettbewerb und Konkurrenz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das ZukunftsRadar. Die wichtigsten Trends, Technologien und Themen für die Zukunft
Gebraucht & neu ab: EUR 4,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen