Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fülle und Vielfalt
In ihrem in 2. Auflage erschienenen Buch "Kreative Seminarmethoden" stellt Zamyat M. Klein exakt 100 Methoden vor, die angehende SeminarleiterInnen "teilnehmeraktivierend" einsetzen können.
Ziel der Autorin ist es, die Teilnehmer vom Wissen zum Handeln zu bringen. Sie stellt in ihrer Einleitung fest, dass es nicht genügt, ein Buch zu lesen, um als angehende...
Veröffentlicht am 31. Januar 2006 von Gabriele Schwind-Sauer

versus
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel aber vieles wiederholt sich
Viele Techniken wiederholen sich - so die Fantasiereisen, arbeiten mit Mindmaps und vor allem Fragebögen aller Art, aus denen man erfahren will, was sich die Teilnehmer wünschen, was davon in Erfüllung ging u.ä.. Besser hätte mir die Vorstellung einer Technik gefallen und dazu einfach alle möglichen Varianten. Manche Übungen musste ich...
Veröffentlicht am 16. Oktober 2007 von Mediatrice


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel aber vieles wiederholt sich, 16. Oktober 2007
Von 
Mediatrice - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Kreative Seminarmethoden (Gebundene Ausgabe)
Viele Techniken wiederholen sich - so die Fantasiereisen, arbeiten mit Mindmaps und vor allem Fragebögen aller Art, aus denen man erfahren will, was sich die Teilnehmer wünschen, was davon in Erfüllung ging u.ä.. Besser hätte mir die Vorstellung einer Technik gefallen und dazu einfach alle möglichen Varianten. Manche Übungen musste ich schon selbst auf Seminaren machen und fand sie nervig oder unangenehm. Jeder ist halt ein anderer Typ und die meisten Übungen sind doch eher für die extrovertierten Menschen gemacht. "Suchen Sie sich einen Partner aus" kann für manche schon höchsten Stress bedeuten. Etwas feinfühligere Methoden, Varianten oder Beschreibungen vermisste ich daher in dem Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


97 von 103 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Durchaus kreativ - aber nicht für jeden und alle Zielgruppen gleich geeignet, 12. Juni 2006
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kreative Seminarmethoden (Gebundene Ausgabe)
Zwar stellt der vorliegende Titel 100 zum Teil durchaus kreative Seminarmethoden vor, doch der geneigte Kaufinteressent sei auf dreierlei Aspekte hingewiesen:

a) Kreative Seminarmethoden ist nicht bedeutungsgleich mit "Kreativitätstechniken".

b) Das Buch ist für sog. "Managementseminare" m. E. weniger geeignet. Es eignet sich hingegen sicher gut für Seminare der beruflichen Weiterbildung, wie sie von Volkshochschulen oder Bildungsurlaubsanbietern durchgeführt werden.

c) Wer (so wie ich aus Gründen des manipulativen Hintergrunds) nichts von NLP hält oder sich mit Suggestopädie schwer tut, sollte ebenfalls von einem Kauf absehen.

Bücher aus der Beltz-Reihe Weiterbildung haben m. E. mehr zum Thema Seminarmethoden zu bieten und sind auch besser editiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fülle und Vielfalt, 31. Januar 2006
Von 
Gabriele Schwind-Sauer (Idstein, Hessen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Kreative Seminarmethoden (Gebundene Ausgabe)
In ihrem in 2. Auflage erschienenen Buch "Kreative Seminarmethoden" stellt Zamyat M. Klein exakt 100 Methoden vor, die angehende SeminarleiterInnen "teilnehmeraktivierend" einsetzen können.
Ziel der Autorin ist es, die Teilnehmer vom Wissen zum Handeln zu bringen. Sie stellt in ihrer Einleitung fest, dass es nicht genügt, ein Buch zu lesen, um als angehende Seminarleiterin erfolgreich neue Verhaltensweisen in der Seminargestaltung anzuwenden. Erst ein aktives Training in Seminaren, ein Ausprobieren neuer Methoden in der Praxis einer "Übungs-Weiterbildungs-Gruppe" verhilft zur erfolgreichen Anwendung fernab von klassischen Methoden wie Vortrag, Folien am Overhead, Flipchart-Papers, Fragen oder auch den allseits beliebten Power-Point-Präsentationen.
Was sie in diesem Buch nicht klärt, ist ihr Verständnis von "Kreativität" allgemein. Sie will kreative Methoden aufzeigen, die Körper, Verstand und Gefühle ansprechen, also den Menschen ganzheitlich ansprechen. Sprache als Medium der Kommunikation kommt in ihren Vorschlägen vor, bleibt aber nicht auf sie beschränkt.
Sie orientiert sich an folgendem Grundschema:
1. Zur Methode
2. Verlauf
3. Mögliche Weiterarbeit und Varianten
4. Beispiele
5. Ihre Trainer-Aufgabe
Ihr Hinweis, Methoden und Sozialformen zu variieren ist gerade für neue oder zukünftige SeminarleiterInnen sehr hilfreich. Sie gliedert inhaltlich in vier Bereiche: Seminareinstiege, Themenerarbeitung, Seminarbegleitende Übungen mit Spielen und Tipps, Auswertung und Abschluss.
Zamyat M. Klein schildert ihren inneren Konflikt, wenn es darum geht, auf die Erwartungen und Vorstellungen der Lerngruppe einzugehen, da sie ihre Seminare sehr detailliert vorbereitet und dies auch so umsetzen will. Frage: Ist das erwachsenenzentriert?
Hier wird auch der Unterschied zwischen Training und Coaching deutlich. Coaching ist immer ein Prozess, der sich sehr stark am Coachee orientiert - eine gemeinsame Suche. Dessen Themen stehen im Vordergrund.
Fazit: Zamyat M. Klein hat eine sehr lebendige, vielfältige Schreib- und Arbeitsweise. Die Fülle ihrer Vorschläge ist eine Bereicherung für die Leserin, den Leser.
Es bleibt zu wünschen, dass ein Transfer in den Bildungsalltag gelingt. Das setzt allerdings weitere Vertiefung und intensive Übung voraus. Den größten Lerneffekt sehe ich in einem Gesamt-Curriculum über mehrere Monate.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fundgrube für Trainer, 2. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Kreative Seminarmethoden (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist eine wahre Fundgrube von kreativen, teilweise ungewöhnlichen Methoden. Alle Methoden haben ein Ziel: Teilnehmer von der passiven Konsumhaltung wegzuführen hin zur aktiven Mitgestaltung des Lernprozesses. Profis und Berufsanfänger können gleichermaßen davon profitieren.. Alle Methoden sind erprobt und ihre detaillierte Beschreibung enthält viele praktische konkrete Tips für Trainer. Lebendige Anwendungsbeispiele erleichtern die Anwendung. Man merkt bei jeder Methode: hier schreibt eine begeisterte, erfahrene Vollblut-Trainerin! Der Aufbau des Buches ist übersichtlich: die Methoden sind den verschiedenen Phasen eines Seminars zugeordnet. Stichworte am Rande erleichtern die schnelle Orientierung im Fließtext; dazu findet der Leser viele anschauliche Abbildungen Der Stil ist flüssig und gut lesbar. Zu vielen Methoden gibt es Varianten, die die Kreativität des Lesers anregen.
Fazit: Das Buch ist ein wunderbares Nachschlagewerk für die Seminarvorbereitung. Es unterstützt Lehrende, Lernen lustvoll und lebendig zu gestalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein unentbehrliches Hilfsmittel für Trainer, Kursleiter ..., 20. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Kreative Seminarmethoden (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch enthält 100 verschiedene Seminarmethoden für alle Seminarsituationen. Entgegen dem Titel gibt es auch nicht-kreative Methoden. Alle Methoden hat Frau Klein in ihren Seminaren selbst ausprobiert.
Die Methoden sind nach Seminarphasen gegliedert, jede Methode ist nach einem Grundschema erklärt, sofern dies sinnvoll ist.
Dennoch muss das Buch nicht von der ersten bis zur letzten Seite gelesen werden, sondern man kann jene Kapitel auswählen, die den Leser gerade interessieren. Im Buch gibt es immer wieder Querverweise.
Zwischen den einzelnen Methoden gibt es allgemeine Hinweise zur Seminargestaltung.
Den Abschluß bildet eine Bibliographie zum Thema.
Das Buch ist sehr anregend geschrieben und die Beispiele anschaulich erklärt.
Es bietet sowohl für angehende als auch für erfahrenere Trainer sehr viele Anregungen und aus diesem Grund ist die Anschaffung jedem Trainer dringend empfohlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für ALLE, die in der Erwachsenenbildung arbeiten!, 6. September 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: Kreative Seminarmethoden (Gebundene Ausgabe)
Hier werden nicht nur kreative Methoden vorgestellt, sondern auch die Methoden mit ihren Zielen, Zusammenhängen und Wirkungen erklärt. Besonders hilfreich ist die klare Gliederung für verschiedene Anwendungsbereiche. Was mache ich zum Seminareinstig? Wie erarbeiten wir ein Thema? Was gibt es für Spiele? Wie schließen wir ein Seminar ab? Sehr nützlich auch die Seminarthemen die als methodische Beispiele angeführt sind. Ich benutze das Buch am liebsten als Nachschlagewerk und lasse mich dann zu weiteren, eigenen Übungen inspirieren. Außerdem habe ich mich durch die gute Bibliografie am Ende weiter anregen lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut brauchbare Methodensammlun, 3. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Kreative Seminarmethoden (Gebundene Ausgabe)
100 Methoden - sicher werden nicht alle zu Jedem passen. Aber dann hätte der Autor für jeden Leser sein eigenes Buch schreiben müssen. Ich habe schon hunderte von eigenen Seminaren durchgeführt, und mir sicher ein gutes eigenes Methoden-Portolio geschaffen. Trotzdem habe ich mir die fünf Methoden, die mich angesprungen haben, im nächsten Seminar sofort ausprobiert (leicht modifiziert) und sie haben hervorragend funktioniert. Also es ist sicher keine Anleitung, sein nächstes Seminar mit 100 neuen Methoden zu belasten, aber sehr brauchbar zum eigenen Brainstorming. Und sicher wird für jeden ein klarer Mehrwert seiner Seminare dabei raus kommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach klasse, 14. April 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kreative Seminarmethoden (Gebundene Ausgabe)
Empfehlenswert für alle die sich weiterbilden wollen,nicht nur für Trainer, sondern auch für Eltern, welche Ratschläge bei Erziehung und Umgang mit Mitmenschen brauchen .
Grundsätzlich für alle ,welche ihre Persönlichkeit weiterentwickeln wollen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nette Methodensammlung - teils kreativ, teils altbacken, 26. Juli 2009
Von 
Stefan Brandt (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Kreative Seminarmethoden (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist sicher kein "Reißer" aber es ist eine gute Methodensammlung, um sich als Trainer Anregungen für eigene Seminar zu holen. Dabei gehören einige der Techniken wirklich zum Status Quo des erfahrenen Trainers (z.B. Kennen lernen per Postkarten oder Namenskette), andere sind für meine eigenen Seminare allzu kreativ (z.B. die vielen beschriebenen Fantasiereisen oder Methoden aus der Suggestopädie) und dennoch gibt es den ein- oder anderen Schatz, den ich mal ausprobieren werde. Dafür hat sich der Kauf des Buches gelohnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die ganzheitliche Methodenkiste in handlicher Buchform, 29. November 2003
Rezension bezieht sich auf: Kreative Seminarmethoden (Gebundene Ausgabe)
Der Titel „Kreative Seminarmethoden", Untertitel „100 kreative Methoden für erfolgreiche Seminare", deutet auf eine Methodensammlung hin, ein „Karteikasten" in handlicher Buchform. Genau das liegt vor mir. 100 Methoden für die verschiedensten Phasen eines Seminars. Die Feinstruktur des Buches, die auf den Punkt gebrachten, praxisnahen und sehr kompetent beschriebenen Methoden stellen in der vorliegenden Sammlung ein Handbuch dar, das beim Konzipieren von Seminaren griffbereit auf dem Schreibtisch jeden Konzeptautors liegen sollte. Bereits fertige und bewährte Konzepte können mit Zamyat M. Kleins Methodensammlung einer „Frischzellenkur" unterzogen werden. Neue Ideen, der Wechsel der einen oder anderen Methode, bringt neues Leben in eingefahrene Konzepte. Ich selbst nehme dieses Buch in meiner Grundausstattung mit in jedes Seminar, um Bedarfsweise neue Methoden aus dem Ärmel zu zaubern. Das Buch „Kreative Seminarmethoden", zusammengestellt und geschrieben von einer Autorin, die genau weiß, was in der Praxis gebraucht wird und funktioniert, wird von mir uneingeschränkt weiter empfohlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa0e7dca8)

Dieses Produkt

Kreative Seminarmethoden
Kreative Seminarmethoden von Zamyat M Klein (Gebundene Ausgabe - Oktober 2003)
EUR 20,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen