Kundenrezensionen

94
4,5 von 5 Sternen
Java von Kopf bis Fuß
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:49,90 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juli 2006
Ich steige von VB6 auf Java um und habe mir dieses Buch gekauft und es ist der Hammer! Mit Bildern als Eselsbrücken und viel Humor wird der Leser an OOP herangeführt. Durch die lustigen Texte wird man immer wieder animiert weiterzumachen, wenn es mal nicht so dolle läuft. Auch sind die Beispiele sehr verständlich gehalten.

Für Anfänger absolut empfehlenswert! Jedoch kein Nachschlagewerk für Fortgeschrittene!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juli 2009
Normalerweise steht ein Lehrbuch vor dem großen Problem, das es nicht zuviel voraussetzen darf und keinesfalls den Leser mit Details überfordern darf, da sich der Effekt sonst schnell aufhebt. Daher muss einiges abstrakter dargestellt werden, dadurch ungenauer und baldig dadurch auch schon "halb falsch".

Kathy Sierra schafft es aber mit einem witzigen, sehr unterhaltsamen Schreibstil den Neuling an Java heranzuführen ohne ihn zu überfordern, gleichzeitig die Dinge aber genau zu nehmen. Beispielsweise wird über "pass by value" und "pass by reference" gesprochen, welches ein häufig missverstandenes und vielfach falsch dargestelltes Thema ist. Kathy Sierra beschreibt es richtig.

Besonders schön ist, das es nicht theoretisch bleibt. Der Leser wird aufgefordert zusammen mit dem Buch ein Programm "Beatbox" zu entwickeln, das schon eine ganze Menge kann. Es werden Themen wie Threats und Sockets erläutert und daraufhin das Programm mit ihnen erweitert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Wer sich überlegt Java zu lernen sollte dieses Buch als allererstes Lesen. Hier werden durch den unkonventionellen aber dafür umso einprägsameren Schreibstiel die Grundlagen für Java hervorragend vermittelt.
Das Buch ist nicht als Referenz geeignet, da nicht alle Themen behandelt werden, aber es sollte auf jeden Fall für den Einstieg gewählt werden, um die Grundlagen zu verstehen.
Absolutes Muss für Java Einsteiger!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. März 2011
... habe ich mir gedacht! Denn wenn man nur die linearen und eintönigen empfohlenen Bücher von Professoren kennt, ist dieses Buch wirklich etwas ganz anderes. Aber anders ist ja nicht gleich schlecht!
Im Gegenteil: Dieses Buch ist wirklich sehr gut durchdacht. Es ist einfach erklärt (jedenfalls versteht mal alles mit etwas Erfahrung) und es macht wirklich Spaß (!!!) es zu lesen. Überall kleine Rätsel und Übungen, womit man sich das ganze besser in die Gehirnzellen drückt.

Kurzum: Dieses Buch ist wirklich sehr empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Mai 2010
Das Buch glänzt mit präzisen und klaren Formulierungen, gepaart mit feinstem Humor. Ergänzt wird der Text durch reichlich Grafiken, die den Lehrstoff nochmals visuell aufbereiten.

Die Autoren haben dieses Buch mit äußerster Sorgfalt und Liebe zum Detail verfasst. Das spürt man beim Lesen. Alle Kapitel sind didaktisch brillant aufeinander abgestimmt.

Ein Buch zum Verstehen und Spass haben - zum Lernen bestens geeignet. So und genau so sollten alle Lehrbücher aussehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Juli 2007
Studier jetzt fast schon 1 Jahr Informatik und muss sagen: --> das Teil ist echt fett - das beste Sachbuch, was ich jeh gelesen hab. Dieses Buch ist einfach genial, allein schon mal die dicke(aber nicht übervordernde) Einleitung, die nur darüber geht, wie man richtig Lernt - dann der lockere Schreibstil, ganz und gar nicht förmlich und distanzierend, aber genauso erreicht man die Leser/Lernenden!!! Aber einer der wichtigsten Punkte, die mir bei dem Buch am besten getaugt haben war einfach der richtig eingebaute "Unterhaltungsfaktor" --> ab ner gewissen Zeit, hab ich das Buch echt lieber zum See oder sonstwo mitgenommen als sonst irgendeinen Roman, weil es durch seine humorvolle Art, echt lust macht, weiterzulesen. Und dann muss man noch nennen, das trotz all dieser Vorzüge, die inhaltliche Qualität + seine Kompetenz kein bisschen darunter leiden mussten - klar, alles wird nicht behandelt - aber wer ne Java Referenz sucht, ist eh mit der kostenlosen Java Dokumentation von Sun besser bedient.
--> jeder Newbie, der Jave lernen möchte:
--> kauf es dir!!! das Geld ist es wirklich Wert!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Oktober 2009
Da ich Java in der Schule lernen muss und es leider dort nicht ganz verstanden habe, habe ich mir dieses Buch zugelegt.
Ich muss sagen, es ist einfach genial! Sämtliche Fragen und Unklarheiten wurden in diesem Buch für mich gelöst unteranderem auch durch die eher spielerischen Beispiele ;)

Ich persönlich kann dieses Buch jeden weiterempfehlen der Java lernen will.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Dezember 2014
Positiv und negativ:
+ man lernt die Grundzüge von objektorientierter Programmierung kennen
+ die Codebeispiele funktionieren auch noch mit der aktuellen Java Version (8)

- NICHT für Anfänger geeignet; allerdings stellt sich die Frage, ob konsequentes objektorientiertes Programmieren überhaupt je anfängertauglich sein kann. Man schafft als Anfänger höchstens die ersten paar Kapitel. Dann braucht man Hilfe, die dieses Buch nicht bietet. Dann kann man auch gleich von Anfang an bei den Webanleitungen bleiben.
- "Rätsel knacken, Krimis lösen, um wie ein echter objektorientierter Programmierer denken zu lernen"; mich hat das einfach nur fürchterlich genervt. Nichts gegen Humor, aber das geht schon arg in Richtung Kindergarten.
- "Dieses Buch lädt Wissen direkt in ihr Hirn, mithilfe vieler Abbildungen und so, dass es auch hängen bleibt"; alles nur Werbesprüche! Wenn Sie als Anfänger Java lernen wollen, dann müssen Sie richtig pauken, viele Stunden, Tag für Tag, Woche für Woche, und das macht durchaus keinen Spaß. Lassen Sie sich nichts vormachen.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. April 2013
Dieses Buch ist deshalb so gut, weil es nicht nur thematisch mit anderen Programmierlehrbüchern mithalten kann, sondern besonders wegen der Art und Weise wie die Java Schritt für Schritt beigebracht wird. Eigentlich genauso, wie man etwas sich selbst beibringt: In der Art von handschriftlichen Notizen, Hinweispfeilen und bildlichen Vergleichen wird sehr anschaulich darauf eingegangen, worüber sich Lernende den Kopf zerbrechen. Die Autoren haben sich folglich Gedanken gemacht was in einem Lernenden vorgeht. Dadurch kommt man beim Lernen auch besonders schnell voran, was auch mehr Spaß macht und motiviert. Bei anderen Java Lehrbücher bin ich überwiegend am abtippen der Beispiel-Codes gewesen, damit ich verstehen konnte was mir der Autor beibringen will. Mit "Java von Kopf bis Fuß" arbeite ich mehr mit dem Buch und verbringe auch mehr Zeit damit, meine eigenen Codes zu entwerfen und zu schreiben. Auch hier gibt es ein wenig Kritik, weil dieses Buch an manchen Stellen auch dazu neigt, wie andere Autoren, die Themen abzuhandeln. Deswegen nur 4 Sterne
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Dezember 2010
Mit Abstand das beste Buch über Programmierung, das ich je gelesen habe. Anfangs war ich skeptisch, ob dieses Buch augfrund der sehr hohen Zahl an Bildern und Grafiken in der Lage sein würde, Java annähernd vollständig zu vermitteln. Doch es funktioniert! Wer bereits versucht hat Java oder eine andere Programmiersprache mit den großen Handbüchern zu erlernen, der weiß, wie mühselig das sein kann. Bei einem Umfang von 1300 Seiten hat man spätestens nach den ersten 50 keine Lust mehr weiterzulesen. Dieses Buch hebt sich schon deshalb positiv von der Masse ab, da es nicht nur jede Menge elementares Java-Wissen vor die Köpfe seiner Leser schlägt, sondern es in diese auch mit viel Witz und Humor hinein transportiert.
Die zahlreichen lustigen Grafiken, Merksätze und Geschichten tragen zu einer wirkungsvollen Verankerung und Vernetzung des neuerworbenen Wissens bei. Gelungen sind auch die Übungen nach jedem Kapitel mit denen sich das gerade Gelernte vertiefen lässt.

Zusammenfassend lässt sich zu diesem Buch sagen: Java lernen mit Spaßfaktor. Garantiert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen