Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr interessante Lektüre
ich programmiere seit einigen Jahren in PHP. Jedoch fehlte mir das gewisse Etwas Programmiermodelle in PHP Projekte einfließen zu lassen.

Dieses Buch erklärt in einer sehr einfachen Art und Weise verschiedene Modelle und Herangehensweisen. Der Autor fundiert seine Aussagen jedesmal mit praktischen Beispielen. Dem Buch liegt zwar keine CD mit den...
Veröffentlicht am 7. Dezember 2006 von Loko

versus
2.0 von 5 Sternen Inhalt top aber Umsetzung flop
Der Inhalt des Buches ist sehr gut und wird auch echt top vermittelt. Zwar wird das Thema zum Ende hin, meiner Meinung nach, zu sehr auf externe, teilweise schon veraltete, Tools/Frameworks/Klassen abgewälzt, aber auch das könnte man doch recht gut verkraften. Wirklich schlimm fand es, dass in einem E-Book für über 30€ so wenig wert auf die...
Vor 3 Monaten von Michael Ebertz veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen verständlich und praxisnah, 13. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: PHP Design Patterns (Taschenbuch)
Ein Buch mit vielen, praktisch gleich umsetzbaren Tipps und Beispielen. Die wichtigsten existenten Entwurfsmuster werden anhand von PHP-Quelltext praxisnah erklärt, ebenso die Anwendungsgebiete und mögliche Einsatzszenarien.

Ich programmiere seit ca. 5 Jahren PHP, teils in Enterprise-Umgebungen mit hohen sechsstelligen LOC, aber ein so gutes Buch über PHP wie dieses ist mir bislang noch nicht untergekommen.

Zielgruppe des Buches sind mE all diejenigen, die nicht nur ein Modul für XT:C schreiben wollen, sondern wirklich enterprisefähgien Code designen wollen und nicht nach der Fire-and-forget-Methode arbeiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte OOP-Einleitung, 9. September 2008
Rezension bezieht sich auf: PHP Design Patterns (Taschenbuch)
Wer weiß, wie OOP funktioniert, bislang aber nicht so richtig verstanden hat, warum das so toll sein soll, der sollte dieses Buch lesen. Es macht süchtig nach objektorientierter Programmierung und macht die enormen Vorteile nachvollziehbar. Die Patterns selbst haben nichts mit PHP zu tun und sind sehr hilfreich beim Designen von Anwendungen und Bibliotheken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hilfreich für Einsteiger, mäßig für Profis, 10. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PHP Design Patterns (Kindle Edition)
Dieses Buch eignet sich hervorragend als Einstiegslektüre zum Thema Design Patterns und deren Umsetzung in PHP. Anhand gut gewählter Beispiele bringt der Autor sehr anschaulich die praktische Anwendung von Design Patterns nahe. Leicht und verständlich schildert er ein Problem und bietet dann ein Pattern als Lösung an, zeigt die relevanten Codebeispiele und beschreibt diese in einfachen Worten. Das macht dieses Buch zu einem der wenigen Bücher am Markt, wo man nur durch das Lesen allein schon versteht ohne gleichzeitig am Rechner nachvollziehen zu müssen. Vor allem verzichtet der Autor hier auf die "akademisch einwandfreien" Definitionen der Pattern, die eigentlich für einen Einsteiger kaum oder nur schwer verständlich sind. Wer bereits Wissen um die Sprache PHP mitbringt und bereits einige Erfahrungen sammeln konnte, für den sollte dieses Buch eine Pflichtlektüre sein trotz seiner Mängel. Auf die möchte ich jetzt eingehen und warum ich nur 3 Sterne vergeben möchte.

Zunächst einmal ist die Umsetzung ins Kindle-Format recht schlecht. Worte sind oft nicht sauber getrennt, zum Teil wurden sie wohl auch von der OCR falsch erkannt. Das stört das Leseerlebnis erheblich. In der gedruckten Version sind diese Mängel nicht. So kann ich leider die Kindle-Version nur bedingt empfehlen, auch wenn ich sonst die elektronische Form der gedruckten Form vorziehe.

Aber auch inhaltlich ist der Buch nicht mehr "State-Of-The-Art". Der Autor propagiert beispielsweise oft das Singleton-Pattern und setzt es auch in seinen Codebeispielen nicht selten ein. In den letzten Jahren hat sich allerdings die Meinung verbreitet, dass ein Singleton mehr Probleme bereitet, als es löst und deshalb wird heute eher davon abgeraten, es einzusetzen. Zumal die Speicherverwaltung von PHP immer besser geworden ist und nun auch beim Instanziieren neuer Objekte nicht immer ein neuer Speicherbereich allokiert wird. Insofern hat das Singleton schon daher beinahe vollständig seinen Nutzen verwirkt.

Das Compositum ist ebenfalls kein Allheilmittel gegen Vererbung. Es ist zwar richtig, dass vor allem unerfahrene Programmierer Vererbung meist exzessiv nutzen und damit Abhängigkeiten im Code schaffen, die eigentlich nicht nötig wären; was bei anderen Programmiersprachen mit Mehrfachvererbung, wie etwa C++, schnell zum Chaos und Unübersichtlichkeit führt. PHP kennt nur Einfachvererbung, was allerdings auch schon zu Problemen führen kann, wenn man es falsch anwendet. Ein Compositum kann in vielen Fällen eine Lösung bieten, führt aber auch zusätzliche Komplexität mit seiner Flexibilität ein, die nicht immer gerechtfertigt ist. Aus Erfahrung kann man sagen, dass eine einfachere Lösung ohne die lose Kopplung und Flexibilität eines Compositums oft die bessere Wahl ist.

So ließen sich noch einige Beispiele bringen, in denen der Autor eher dogmatisch die Anwendung von Design Patterns empfiehlt. In den meisten Büchern zu diesem Thema werden vielfach einfache Probleme mit Design Patterns erschlagen. Design Patterns sind aber nur die Zusammenfassung von "Best Practices" der letzten Jahre und Jahrzehnte in der (sprachunabhängigen) Programmierung und entbinden nicht davon, selbst den eigenen Verstand bei einem konkreten Problem zu benutzen. Ein Problem, das augenscheinlich einen anderen gleicht, kann einmal den Einsatz eines Patterns rechtfertigen, ein andermal kann der Verzicht auf ein Pattern die bessere Lösung sein. Denn der (blinde) Einsatz von Design Patterns gilt verbreitet als Antipattern.

Um zu entscheiden, ob sich der Einsatz eines Patterns bei einem konkreten Problem rechtfertigt oder nicht, muss man natürlich zunächst die Pattern kennen und vor allem verstehen. Hat man es einige Male verwendet, kennt man auch die Vorzüge und Nachteile jedes einzelnen Pattern und kann häufig schon aus dem Gefühl heraus die richtige Entscheidung treffen. Aber man sollte beim Lesen nicht vergessen, dass die Meinung des Autors nur seine Meinung ist, die beispielsweise ich nicht an jeder Stelle für richtig halte. Dieses Buch ist keine Bibel, Design Patterns sind kein Dogma. Sie können lediglich Lösungen anbieten, die sich aus jahrelanger Erfahrung mehrfach bewährt haben. Leider geht das aus dem Buch (wie aus den meisten Büchern zu diesem Thema) nicht hervor und dafür einen guten Stern Punktabzug für ein sonst gelungenes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Inhalt top aber Umsetzung flop, 12. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PHP Design Patterns (Kindle Edition)
Der Inhalt des Buches ist sehr gut und wird auch echt top vermittelt. Zwar wird das Thema zum Ende hin, meiner Meinung nach, zu sehr auf externe, teilweise schon veraltete, Tools/Frameworks/Klassen abgewälzt, aber auch das könnte man doch recht gut verkraften. Wirklich schlimm fand es, dass in einem E-Book für über 30€ so wenig wert auf die Textkorrektur gelegt wird. Teilweise sind ganze Absätze, in welchen in Sätzen bei mehrer Wörtern 1-2 Buchstaben einfach "vergessen" wurden. 1-2 solcher Fehler wären ja noch zu verzeihen, aber leider zieht sich das dann diese fehlerhaften Abschnitte über mehrere Seiten hin. Schade das ein ansonsten inhaltlich sehr gutes Buch da durch so abgewertet wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Viele interessante Informationen, 11. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PHP Design Patterns (Gebundene Ausgabe)
Der Autor hat sehr viele Pattlerns in diesem Buch beschrieben. Alles wird mittels Beispielen und UML-Diagrammen gut deutlich gemacht. Ich persönlich fand es schade, dass gerade Patterns im Bereich Persistenz nur an hand von Frameworks vorgestellt wurde.

PHP sollte man natürlich schon beherrschen und auch wissen was hinter OOP steckt. Das Buch ist eindeutig für Programmier, die etwas über Patterns wissen wollen. Das wird aber gut an durchgängig benutzen Beispielen erklärt.

Der Einsatz von Namespace und use-Import musste ich mir aber trotzdem mühselig erarbeiten :-/
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tipp, 7. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: PHP Design Patterns (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch sollte jeder Php Programmierer zu Hause im Schrank stehen haben!
Gute Einführung in oop mit Php.
Die Design Patterns werden sehr ausführlich beschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Muß für PHP Programmierer, 15. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: PHP Design Patterns (Taschenbuch)
Dieses Buch ist gut Aufgebaut. Der kurze Abschnitt über 0OP ist alles, was man über Objektorientiertes Programmierung wissen muss. Die Müster sind sinnevoll Aufgeteilt und sehr übersichtlich behandelt. Zum Schluss kommt alles zusammen und man bekommt eine sehr guter Einblick in die Programmierung moderner Webanwendungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine echte Bereicherung!, 21. September 2007
Rezension bezieht sich auf: PHP Design Patterns (Taschenbuch)
Ein tolles Buch. Schöne Pattern-Auswahl mit super Beispielen - verständlich erklärt. Statt der ersten 100 Seiten PHP 5 OOP Grundlagen und Tipps zu gutem Softwaredesign hätte ich mir allerdings lieber noch mehr Patterns gewünscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für den groben Überblick nicht schlecht, 25. März 2007
Rezension bezieht sich auf: PHP Design Patterns (Taschenbuch)
Ich habe mir dieses Buch gekauft, da ich mich mit Entwurfmustern befasse und schon seit längerem unter anderem mit PHP programmiere.

Das Buch gibt einem einen guten Überblick, über die verschiedenen Entwurfsmuster der Software-Entwicklung. Die Entwurfmuster werden schön in Kategorien wie z.B. "Erzeugungsmuster" oder "Verhaltensmuster" eingeordnet.

Was mir an diesem Buch nicht so gut gefällt, ist dass der Autor die Entwurfmuster nicht optimal erklärt. Wozu zum Beispiel ein Front-Controller genau dient bzw. wie er genau verwendet wird, war mit erst genau klar, als ich in einem anderen Buch etwas über dieses Entwurfsmuster gelesen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bindefehler, 29. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: PHP Design Patterns (Taschenbuch)
Inhaltlich ist das Buch gut, auch wenn an manchen Stellen ein wenig mehr über den praktischen Nutzen eines Patterns wünschenswert wäre. Leider hat das Buch einen Bindefehler: die Seiten 49-80 sind doppelt, dafür fehlen die Seiten 17-48. Wer da wohl Korrektur gelesen hat?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

PHP Design Patterns
PHP Design Patterns von Stephan Schmidt (Taschenbuch - September 2006)
Gebraucht & neu ab: EUR 16,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen