Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas schwer zu lesen, 19. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Einführung in die Theorie des Familienunternehmens (Broschiert)
Das Buch ist auf jeden Fall empfehlenswert für denjenigen, der im Familienunternehmen arbeitet und sich schon oft gefragt hat, warum die Dinge dort in der Regel "besonders" laufen. Leider ist es nicht sehr flüssig geschrieben, der Autor ist eben wissenschaftlich unterwegs und drückt sich oft nicht sehr klar und verständlich für den Normalsterblichen aus. Dennoch schafft gerade dies eine Ernsthaftigkeit, die eher populärwissenschaftlich geschriebenen Werken dieser Art oft fehlt. Es ist eben nicht bemüht, z.B. a la PinguinPrinzip (John Kotter, für sich gesehen natürlich ein wertvolles, aufklärerisches Buch) die Beziehungen und Dimensionen schematisch zu vereinfachen und damit Klischees zu schaffen. Die Welt ist nicht einfach, und Familiensysteme und -unternehmen sind es schon gar nicht. Wer sich durchbeisst und wirklich wissen will, wie die Familie im Unternehmen tickt und dafür ein Verständnis aufbauen will oder gar Nutzen ziehen, indem es ihm leichter fällt, sich auf die Besonderheiten einzustellen, dem sei das Buch wärmstens empfohlen. Allein dass es existiert, ist wichtig. Denn Familienunternehmen sind einfach (meist) besonders, und die Gründe hierfür werden aufgearbeitet, so dass einem wirklich die Schuppen von den Augen fallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wichtiges Wissen für Familienaufsteller, 7. Oktober 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Einführung in die Theorie des Familienunternehmens (Broschiert)
Fritz B. Simon versteht es exzellent, lebendig und fundiert die Problematik des Familienunternehmens darzustellen. Denn eine Familie funktioniert anders als ein Unternehmen, und als Berater muss man sich in beiden Bereichen auskennen, um die oftmals irrationalen Widersprüche zu überwinden. Die Paradoxien des Familienunternehmens – eben eine Familie, welche ein Unternehmen aufgebaut hat und führt! – werden im Detail sehr anschaulich dargestellt: Was gefährdet den Erfolg des Unternehmens, was gefährdet den Familienfrieden? Wie können beide Seiten angesichts eines sich immer schneller entwickelnden globalen Marktes in Harmonie gebracht werden? Spannend erörtert wird auch die Frage der Gesellschafter- und Shareholderposition sowie der Börsengang: Welche Traditionen haben sich bewährt, welche Neuerungen sind notwendig, was gefährdet heute das einstmals solide Familienunternehmen? Es handelt sich um ein Buch, dass jeder Familienaufsteller gelesen haben sollte, denn in vielen Familien, die ein Unternehmen aufgebaut haben, gibt es Interessenkonflikte und Probleme bei der Weitergabe des Unternehmens an die nächste Generation.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Einführung in die Theorie des Familienunternehmens
Einführung in die Theorie des Familienunternehmens von Fritz B. Simon (Broschiert - März 2012)
EUR 13,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen