wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:12,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Mai 2014
Bei Berichten über die Terroropfer der Nazis, werden gewöhnlich nur Zahlen genannten. Häufig beziehen sie sich auch ausschließlich auf die Hauptgruppe die der Juden. In diesem Buch kommt eine häufig verdrängte Minderheit, die der Homosexuellen zu Wort.
Diese erzählen Ihre eigenen Geschichte, wodurch man einen anderen Blickwinkel auf die Schicksale erhält. Es bleiben keine abstrakten Zahlen mehr. Außerdem ist es erschreckend, daß die Diskrieminirung für viele nach dem Krieg nicht beendet war.
Viele trauen sich bis heute nicht aus der Anonymität und daß in unserem mittlerweile so "tollerantem" Land.
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2013
habe lange gebraucht es zu bestellen. nach den 3 anlauf habe ich es dann geholt. schwere kost , musste mehrfach anfangen zu lesen.musste es auch ein paarmal zuseite legen , es ist in diesen jahrhundert kaum zu glauben welches leid die männer ertragen mussten.ich weiß die homophonie gibt es immer noch , auch dort wo sie keiner vermutet. ich spreche aus den kliniksalltag!
danke van dijk für das buch. es tut gut zu wissen die männer hatten immer ein positive ziel vor augen .
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden