Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

97 von 101 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. April 2005
Seit langem schon wollte ich mich genauer mit dem Buddhismus beschäftigen, aber ich wusste immer nicht genau wie. Muss ich, um Buddhist zu werden, mein ganzes westliches Leben aufgeben. Mich nur noch mit Meditation beschäftigen? Dann habe ich dieses Buch entdeckt. Es ist für mich, für den westlichen Menschen, eine geniale Einführung in die Lehren des Buddhas. Im ersten Teil wird man kurz über den Buddhismus, seine Lehren etc. informiert (allerdings wirklich nur kurz). Im zweiten Teil wird es dann "ernst". Er besteht aus einem Praxisteil, den wirklich jeder Mensch durchführen kann. Er ist aufgeteilt in 12 Wochen. Jede Woche werden durch Texte und kleinen Aufgaben die eigene Aufmerksamkeit und Achtsamkeit geschult und man wird praktisch in die Lehren des Buddhas eingeführt. Man kann die Erfahrungen selbst sammeln und muss sie nicht von irgendjemanden annehmen. Diese eigenen Erfahrungen soll man dann immer in einem Tagebuch notieren (beimir nimmt das vielleicht 10min täglich in anspruch). Die Auswirkungen sind für mich gravierend und erstaunlich. Ich bin in der Zeit viel ruhiger und gelassener geworden. Ich kann mit vielen Dingen viel leichter umgehen und es haut mich nicht gleich alles, was schief geht, von den Füßen. Ich kann nur sagen, dass das Buch für den Einstieg meiner Meinung nach 100% empfehlenswert ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Januar 2011
ich habe mir dieses buch gekauft, weil ich mehr über den buddhismus selbst erfahren wollte und natürlich wie man ihn am besten im alltag umsetzt. soll ich jetzt 3 mal am tag meditieren? was darf ich und was nicht?
aber dieses buch übertrift alle erwartungen. es ist einfach für jeden geeignet, ob busshist oder nicht. darin gibt es eine art 12 wochenprogramm und schon nach 2 tagen fühlt man sich innerlich so gut wie schon lange nicht mehr.
ich kann das buch wirklich jedem empfhlen.
wenn mehr menschen dieses buch lesen würden, wäre die welt um einiges besser.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
33 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Juni 2009
Dieses Buch läd zum Nachdenken ein. Wenn die Anregungen daraus aus dem
Buddhismus sind, sehr gut. Es ist ein Buch, dass eigentlich einen anderen Titel haben müsste: Buch, dass jeder gelesen haben sollte ! Die Einladung zu einem Nachdenktagebuch und das "Spiegel vorhalten" würde ich jedem Menschen hier auf diesem Planeten empfehlen. Man könnte das Buch auch
"Menschlichkeit für den Alltag" nennen - einfach prima.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Mai 2014
Das Buch beschreibt mehrere Übungen, welche jeweils eine Woche lang durchgeführt werden sollen (zum Beispiel Atmung und verschiedene Achtsamkeitsübungen).
Man sollte sich tatsächlich für jede Übung eine Woche Zeit geben und eventuell eine Erinnerung machen, damit man es während der Woche nicht vergisst.
Die Übungen bringen einen, wenn man sie gewissenhaft ausführt ein gutes Stück weiter und regen dazu an hinterher weiterzumachen.

Ich kann dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. Mai 2013
Dieses Buch hat eine Art, den Leser zu vielen Gedanken anzuregen, die man sich vorher vielleicht noch nie gemacht hat. "Alte Hasen" im Bereich Buddhismus mögen ja grinsen, aber für Einsteiger anschaulich dargestellt. Nach einer Weile des Lesens kommt man zu einem Block mit Übungen, jeder Abschnitt geht hier über eine Woche, erst denkt man sich, das hab ich doch gleich! Aber von wegen, ich brauche wirklich eine Woche vom ersten Gedanken den ich mir zu der Frage mache, bis er dann so fertig ist, dass ich ihn in mein Buch eintrage. Ich kann dieses Buch nur empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. April 2013
Das Buch beschreibt die verschiedenen Wege und die Entstehung des Buddhismus, ohne dabei "verkopft" oder belehrend zu wirken.
Ein interessantes Buch für jeden, der sich für das Thema interessiert, aber sich nicht sofort detailliert mit einzelnen Praktiken oder Ideologien innerhalb des Buddhismus auseinander zu setzen.

Ein netter und unkomplizierter Einstieg in die Materie.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juni 2012
Eigentlich hatte ich mir etwas anderes vorgestellt, als ich das Buch bestellte und habe mit wenig Begeisterung angefangen zu lesen. Jetzt bin ich ganz begeistert von der so einfachen und überzeugenden Sicht auf die alltäglichen Dinge und werde sicherlich das Buch zu Ende lesen und einige der Empfehlungen für mich beherzigen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. November 2011
Ich werde dieses Buch gerne weiter empfehlen. Es ist leicht verständlich, liest sich flüssig, ist alltagsnah und gut gegliedert. Ich bin froh, dass ich es gefunden habe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. April 2012
Das Buch war leicht verständlich zu lesen und ich fand es sehr informativ. Es macht Appetit auf mehr zu dem Thema Buddhismus.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Mit Buddha das Leben meistern: Buddhismus für Praktiker
Mit Buddha das Leben meistern: Buddhismus für Praktiker von Volker Zotz (Taschenbuch - 2. Januar 1999)
EUR 8,99


Das Wunder der Gelassenheit: Mit Buddha durch den Alltag gehen
Das Wunder der Gelassenheit: Mit Buddha durch den Alltag gehen von Nancy O'Hara (Taschenbuch - 8. Februar 2011)
EUR 7,99