Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

54 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen notwendige Ohrfeige, 25. April 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Spirituellen Materialismus durchschneiden (Gebundene Ausgabe)
Kein einfach zu lesendes Buch, weil es genau da trifft, wo es treffen will, und das ist nicht angenehm. Fuer jemanden, der jedoch Herausforderungen in der Selbstreflexion sucht, ist es eine hervorragende Inspiration. Sehr geeignet fuer mehrmaliges Lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


86 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Buch, 19. Januar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Spirituellen Materialismus durchschneiden (Gebundene Ausgabe)
Trungpas Buch ist großartig. Kein Esogesülze, sondern eine messerscharfe Darstellung eines echten esoterischen Pfades. Trungpa ist Repräsentant einer nichtdualen tibetischen buddhistischen Lehre und beleuchtet ebenso einfühlsam wie schonungslos all die Verwicklungen des Ego, die auch dann noch (und gerade dann) möglich sind, wenn man sich schon längst auf dem spirituellen Weg, kurz vor der Zielgerade zur Erleuchtung wähnt. Viele viele Spielarten des raffinierten Selbstbetruges deckt Trungpa auf und führt uns schrittweise zu immer höheren Stufen und damit auch immer subtilere Möglichkeiten der Verwicklung vor Augen. Dabei verliert Trungpa nie den Humor. Trungpa zeigt unter anderem auf, was Tantra wirklich ist, ein spiritueller Begriff der in unserer Zeit so mißverstanden und eingeebnet ist wie wohl kaum ein anderer. Wer sich für Spiritualität interessiert und irgendwo in der Nähe des Punktes ist, an dem er sich fragt, "ja wenn alles falsch ist oder Karma erzeugt, was soll ich denn dann überhaupt machen?", für den (natürlich nicht nur) ist Trungpas Buch Gold wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Schwert der Klarheit und des Mitgefühls ..., 7. Januar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spirituellen Materialismus durchschneiden (Gebundene Ausgabe)
... wird hier mit offenem Wort von dem früh verstorbenen buddhistischen Lehrer der tantrischen Vajrayana-Schule, Chögyam Trungpa geführt. Es war eines der ersten spirituellen Bücher, die ich überhaupt in meinem Leben gelesen habe und wie ich heute noch meine, eins der wichtigsten. Trungpa beleuchtet schonungslos und zugleich humorvoll die Fallen, die wir uns durch unseren linear ausgerichteten Verstand auf dem Weg des Erwachens selber stellen. Besonders die Warnung vor den "Töchtern Maras", die uns gern innerlich für unseren vermeintlichen "spirituellen Fortschritt" beglückwünschen hat mich innerlich wunderbar geeicht, um mich vor gechannelten Schriften zu bewahren, in denen jenseitige Wesen, die sich als "Engel" oder "aufgestiegene Meister" ausgeben, unwissende Menschen mit lieblich gesäuselten pseudospirituellen Komplimenten einlullen.

Wer dieses Buch gelesen hat, wird auf vieles in der heutigen religiösen und spirituellen Szene nur mehr mit Kopfschütteln reagieren. Ich bin für dieses Buch sehr dankbar und halte es für eines der absoluten Standardwerke spiritueller Literatur.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Scharfes Messer für pseudospirituelle Wucherungen., 29. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Spirituellen Materialismus durchschneiden (Gebundene Ausgabe)
Viele Sachverhalte lassen sich am besten darstellen, indem man aufzeigt, was diese nicht sind.
Auf den Punkt entlarvend deutet dieses hervorragende Buch auf Mechanismen, die echter Offenheit/Spiritualität entgegenstehen und zeigt auch gerade dadurch in besonders scharfer und klarer Weise was diese tatsächlich ausmacht.
Da das hinter dem Entlarvten Verborgene in höchstem Maße sinnvoll, glückbringend und wahr ist, macht es trotz der notwendigen Demaskierung der sich leicht einschleichenden pseudospirituellen Tendenzen sehr viel Spaß dieses Buch zu lesen. Tatsächlich ist es ja sehr unbefriedigend wenn diese Ego-Strategien (z.B im Umgang mit dem spirituellen Freund oder Erfahrungen auf dem Weg) nicht durchschaut werden.
Ein gleichzeitig sehr kraftvolles und subtiles Buch, ich lese es immer wieder mit Begeisterung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Humorvolle Erklärung des Geistes, 19. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spirituellen Materialismus durchschneiden (Gebundene Ausgabe)
Chogyam Trungpa hat eine sehr erfrischende und amüsante Weise die Funktionsweise unseres Geistes (engl. "mind") zu beschreiben. Dabei sollte man immer daran denken, dass das Lesen solcher Texte doch auch recht anstrengend sein kann. Es ist halt kein Roman. Mich hat das Buch immer wieder von meinen Problemen des Alltags heruntergeholt und eine Menge Einsicht parat gehabt. Für jeden Menschen mit Interesse am Leben und einem offenen Geist sehr zu empfehlen ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Spirituellen Materialismus durchschneiden
Spirituellen Materialismus durchschneiden von Chögyam Trungpa (Gebundene Ausgabe - 15. März 1996)
Gebraucht & neu ab: EUR 15,94
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen