wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

2,5 von 5 Sternen2
2,5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. April 2011
Allgemeines :
Der 66-Seen-Weg führt auf einer Gesamtstrecke von etwa 400km, entlang von Flüssen und Seen, um Berlin. Die Karte beschränkt sich allein auf die Geländeausschnitte des Wanderweges. Wobei Straßen- und Wegenetz, Bahnlinien und Bahnhöfe, Ortschaften, Campingplätze und Flächenbewuchs eingezeichnet sind. Als Kartenkundiger kann man Tages- (Bahnhof->Bahnhof)und Mehrtagestouren (Bahnhof->Übernachtungsmöglichkeit->Bahnhof) unter Verzicht aufs Auto planen.
Die Wanderroute führt regelmäßig durch Ortschaften mit Bahnanbindung, Berlin wird in kurzer Zeit erreicht. Zum Teil liegen die Ziele auch im Tarif Bereich C um Berlin, daher sind auch die Fahrtkosten niedrig und die Fahrtakte durchaus hoch.
Aufgrund der Zick-Zack Faltung lässt sich die Karte sehr gut handhaben, ich nutze die Karte seit etwa zwei Jahren und das beschichtete Papier hält auch weiterhin.

Zur Strecke :
Die Wanderwege sind sehr abwechslungsreich gewählt, aus der erholsamen Einsamkeit von Wiesen und Wäldern, kommt man regelmäßig in teilweise schön gestaltete Ortschaften. In Wäldern fällt es gelegentlich schwer den - durch einen blauen Punkt gekennzeichneten - Wegen zu folgen, zum einen da die Kennzeichnungen der Verwitterung und Vandalismus zum Opfer fällt, zum andern weil man einen Wanderweg vielleicht nicht als solchen erkennt; hier sollte man sich auch nur anhand der Karte orientieren können und ggf. einen eigenen Weg folgen. Demjenigen der sich hier nicht sicher, werden aber auf der Karte ausreichend Ausweichmöglichkeiten in Form von anderen Wanderwegen oder Straßen geboten, mit denen bestimmte Geländeabschnitte (z.B. Wälder) einfach umgegangen werden können.
Ein Problem ist das der Wanderweg gelegentlich auf kurzen Strecken an Landstraßen ohne Fußgängerweg entlangführt.

Eigene Erfahrungen :
Bisher bin ich etwa 160km auf diesem Weg gewandert und eigentlich sehr begeistert. Man glaubt nicht was sich alles an Natur im Berliner Umland findet. Mit der Karte kann man an einem freien Tag, kurzfristig nach dem Frühstück eine Tagestour beginnen und zum späten Nachmittag wieder in Berlin sein.
Ich finde diese Touren jedesmal aufs Neue schön und würde mir die Karte jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar15 von 16 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2011
Diese Karte, mag sie auch wetterfest und reißfest sein, ist eine sehr unübersichtliche Karte. Wenn ich Radwandern fahre, kann ich nicht unterwegs erst die ganzen Nummern sortieren. Diese Karte ist sehr schlecht für den Wanderer
ausgedacht. Unterwegs muss ich erst immer suchen und in Gedanken die andere Karte festhalten. Die Karte würde ich nicht noch einmal kaufen.
0Kommentar7 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden