Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen7
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Oktober 2009
Ich war grad bei einem Kurz-Workshop mit Keith Johnstone und habe seine Stimme noch im Ohr, wie er so beiläufig erzählt (anfangs dachte ich: ohje, ein Schwafler, alter Herr halt, so sorry!) über dies und das. Es sind Abhandlungen der Sozialpsychologie. So ticken Menschen, und er kennt Menschen und hat Liebe im Herzen. Und er hat sich als junger Mann getraut, einfach das Gegenteil zu tun von dem, was erwartet wurde. Und ist mithin der lebende Beweis dafür, dass es genau DAS ist, was das Neue in die Welt bringt, was Menschen freut, was sie ermutigt, Gefühle zu zeigen, zu explodieren, einfach authentisch zu sein: ICH. Und zwar lebendig.
Das Buch enthält ebenfalls unglaublich viele, einfach so beiläufig eingestreute Lebensweisheit dieses ungewöhnlichen, freundlichen, supergescheiten, unkonventionellen Mannes. Und sagenhaft viele Übungen. Fürs Theater, für Parties, fürs Leben. Kaufen! Einfach toll. wer Theater machen will, Improtheater selbstredend, oder wer einfach noch intensiver leben will.
Und Theaterprofis können lernen, eigenwillig zu sein. Vielleicht, wenn sie wollen.
0Kommentar|33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Was man von seinen leider seltener werdenden Kursen hört, ist schiere Begeisterung. Und K.J. ist Jahrgang 1933! Also gut, dass es Bücher von ihm gibt. "Theaterspiele" schöpft aus Johnstones Theaterschaffen mit Gruppen und als Kursleiter. Keith erzählt Begebenheiten, tratscht aber nicht, sondern gibt an, was daraus zu lernen ist: Mut, akzeptieren, mittelmäßig das Offensichtliche machen, sich verändern lassen, ... Johnstone ist der Yoda des Impro-Theaters.

Ich lese es gerade zum zweiten Mal nach einer geraumen Weile und entdecke wieder viel. Es liest sich auch in der Übersetzung flüssig. Mehr als 500 Seiten sind es in Taschenbuch-Fadenheftung. Die etwas dicken Seiten sind verziehen. Illustrationen hätten vermutlich sogar gestört.

Ich schwanke zwischen vier und fünf Sternen. Fünf Sterne, weil es das weise Buch eines streng Unkonventionellen ist und anregt, wie sich das innere Kind wiederbeleben lässt. Vier Sterne, weil es kaum noch anwendbar ist, finde ich, auch durch seine arg assoziative Struktur - und das Persönliche für diese hohe Meisterschaftsstufe doch wohl eher das Medium wäre. Vier Sterne plus.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2003
Für einen Einstieg in das Improvisationstheater im Sinne von Johnstone und die zugrundeleigende Geisteshaltung empfehle ich sein erstes Buch Improvisation und Theater, daseben auch für Nichtpraktiker ein sehr wertvolles Buch ist. Nachdem ich ca. 2 Jahre in Gruppen einige Anregungen des ersten Buches umgesetzt hatte, nahm ich dieses Buch noch einmal aus dem Schrank, in das ich es nach leichter Frustration gestellt hatte. Diese zweite Begegnung mit dem Buch war deutlich positiver, es setzte genau an den Problemstellen an, die sich in der praktischen Arbeit ergeben hatten, bzw. ich konnte die angesprochenen Probleme jetzt nachvollziehen und die Lösungsansätze persönlich beziehen und umsetzen.
Darüber hinaus finden sich ein ÜBerblick über die Formen des Theatersports (der für mich persönlich weniger spannend ist als das Improvisationstheater als Inszenierungstool).
22 Kommentare|41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2012
Dieses Buch ist ein toller Begleiter, wenn man sich mit dem Thema Improvisations-Theater befasst, bzw. diese Leidenschaft aktiv ausübt. Man kann vieles dadurch noch intensivieren und erlebt die Freude am Spiel noch intensiver!!!Theaterspiele: Spontaneität, Improvisation und Theatersport
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2015
Dieses Buch ist wirklich toll! Ein Muss für alle Impro-Interessierten! Eine Fülle von Information, Theorie und praktischen Anleitungen und Spieken
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2014
Ein unter Theaterleuten völlig unterschätztes Buch!
Ein unter Theaterleuten völlig unterschätztes Buch!
Ein unter Theaterleuten völlig unterschätztes Buch!
wirklich toll!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
Hab lange danach gesucht, seit ich bei meiner Freundin die alte Ausgabe gesehen habe. Lädt ein zum Durchlesen, Querlesen, auch mal nur Teile ausprobieren und macht einfach gute Laune...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden