Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen10
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:119,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Mai 2009
+++++++

Das Angebot an Projektmanagement-Literatur ist seit langem wegen der Menge schlecht überschaubar, aufwendig daher die Recherche nach den brauchbaren Titeln. In diese Qualitätsstufe gehört der Band von Burghardt aber ganz sicher, inzwischen in der 8. Auflage erschienen und 740 Seiten stark. Doch steht hier alles drin? Stärken jedenfalls gibt es reichlich: Checklisten für Berichte, Workshops und vieles weitere, Berechnungsverfahren für Aufwände und Controlling, Möglichkeiten der Projektstrukturierung und -planung, Netzplantechnik in allen Facetten, und eine große Zahl anderer praktischer PM-Methoden, alles sehr sauber und ohne viel Umschweife beschreiben, ja fast erzählt. Dazu Einblicke ins Umfeld: Etwas Prozessmanagement findet sich genauso wie eine sehr spezielle Siemens-Vorgehensweise namens Chestra. Außerdem wird den wichtigsten PM-Standards (GPM, Prince2) auf den Zahn gefühlt. Es lassen sich auch Schwerpunkte erkennen, Beispiele sind häufig der Software-Entwicklung entlehnt, hier spürt man die Nähe zu SBS (Siemens Business Services). Wer in der Baubranche oder in der Industrie tätig ist, muß Fehlendes anderweitig ergänzen. Doch man vermißt auch sonst einiges: Wie definiere ich eigentlich meine Ziele? Und warum gibt es nur ein paar allgemeine Absätze zum Thema Pflichtenheft? Ziele - Anforderungen - Lastenheft - Pflichtenheft - Projektplan, so hätte es vielleicht aussehen müssen, ergänzt um ein Zusammenspiel dieser Elemente, plus ausführliche Vorlagen. Sehr ähnlich anzutreffen in der Automobilbranche. Eine noch größere Fehlstelle sind die sozialen Faktoren: Meetings, Teamarbeit, Projektmarketing, selbst eine normale Projektumfeldanalyse mit Beleuchtung der Stakeholder/Anspruchsgruppen sind knapp oder gar nicht dargestellt. Dadurch macht der Band insgesamt einen technokratischen Eindruck - Messen, Steuern, Regeln, als ob dieses alles wäre, was PM ausmacht. Die sozialen Faktoren kommen zweifelsfrei viel zu kurz, auf diesem Gebiet ist Burghardt wohl so gar nicht zu Hause. Unglücklicherweise sind die bestimmenden, handelnden Elemente einer großen Aufgabe - eines Projektes - nun einmal die Menschen, im Team sowie im äußeren Umfeld. Trotzdem die Bewertung: Wer sich intensiv mit Projektmanagement auseinanderzusetzen hat, muß diesen Band kaufen.

+++++++
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2003
Der Inhalt des Buches ist ausgezeichnet.
In sehr verständlicher Form werden dem Leser die Grundbegriffe und Methoden des Projektmanagements dargelegt. Sehr systematisch ist der Stoff entsprechend einem idealen Durchlauf eines Projekts - beginnend mit der Projektplanung über die Projektsteuerung und -kontrolle bis hin zum Projektabschluss - aufgebaut. Viele Anregungen für die tägliche Projektarbeit werden einem angeboten. Auch moderne Aspekte des Projektmanagements, wie Vertragsmanagement, Risikomanagement, Wissensmanagement, Qualitätsmanagement werden eingehend behandelt. Ansprechende Bilder und Grafiken veranschaulichen die erläuterten Vorgehensweisen und Verfahren. Sowohl für den erfahrenen Projektleiter als auch für den angehenden Projektmitarbeiter ist dieses Buch ein große Hilfe.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2009
Für Einsteiger in das Thema Projektmanagement ist dieses Buch sicherlich zu umfangreich. Für diese Zielgruppe ist daher der kleine Burghardt "Einführung in Projektmanagement: Definition, Planung, Kontrolle und Abschluss" sicherlich die bessere Wahl.

Erfahrene Projektmanager finden in diesem Buch aber viele oft nützliche Methoden die man für die Projektdurchführung brauchen kann. Vor allem im Bereich Aufwandsschätzung und Erfahrungssicherung werden viele Methoden wie z.B. COCOMO behandelt. Unter dem Stichwort Risikomanagement werden Themen wie Zuverlässigkeits- bzw. Ausfallwahrscheinlichkeitsberechnungen behandelt.

Sehr brauchbar ist auch das letzte Kapitel "Projektunterstützung". Hier finden man Themen die in klassischen PM Büchern schon mal unter den Tisch fallen wie z.B. die Vorstellung verschiedener Projektplanungs-Tools, Arbeitsrecht, PM-Schulung, Konfigurationsmanagement, Kreativitätstechniken, etc. Auch wenn diese Themen nicht sehr weit in die Tiefe gehen, reicht das Buch zumindest aus sich einen Überblick über diese wichtigen Themen zu verschaffen.

"Der Burghardt" ist ein sehr gutes PM-Nachschlagewerk und kann zu Recht als ein Standardwerk bezeichnet werden.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2015
Mit dem Buch Projektmanagement: Leitfaden für die Planung, Überwachung und Steuerung von Projekten war ich sehr zufrieden.
Für einen Bericht im Fach Projektmanagement konnte ich einige Dinge aus dem Buch verwenden. Diese Teile waren umfangreich, gut verständlich und praxisnah beschrieben.
Bilder und Grafiken erläutern die Vorgehensweisen und Verfahren.
Zum Einlesen in das Thema ist das Buch sicher zu umfangreich geschrieben.
Für Projekte ist es sicherlich eine gute theoretische Unterstützung, jedoch setzt es an einigen Stellen Vorkenntnisse voraus.
Sowohl für einen Projektleiter als auch für einen Projektmitarbeiter ist diese Buch eine große Hilfe.

Liebe Grüße Lisa
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2015
Super Buch! Für die wissenschaftliche Arbeit, als auch führ die Praxis immer ein guter Ratgeber! Sehr umfangreich beschrieben und immer wieder gute Praxisbeispiele bzw. Vorlagen abgebildet, die einem helfen eine Vorstellung zum Thema zu erhalten. Ich kann das Buch für jeden Studierende mit Projektmanagementvertiefung nur empfehlen! Nutze das Buch mittlerweile auch immer wieder mal auf der Arbeit als Nachschlagewerk.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2013
In der 9. Auflage des Projektmanagement-Buches von Manfred Burghardt werden alle Aspekte des Projektmanagements angesprochen; in klarer Formulierung und Darstellung und immer mit Praxisbezug, kein theoretisches Gerede sondern man merkt: hier schreibt einer aus der Praxis. Sehr detailliert wird auf die notwendigen Tätigkeiten in den einzelnen Projektabschnitten Projektdefinition, Projektplanung, Projektkontrolle und Projektabschluss eingegangen. Aufwandsschätzung, Projekt- und Prozessorganisation, Termin- und Netzplanung, Kosten- und Personaleinsatzplanung, Aufwands-, Termin- und Kostenkontrolle, Qualitätssicherung, Projektdokumentation – um nur einige wichtige Themen zu nennen. Alle Randbereiche des Projektmanagements, wie Risikomanagement, Konfliktmanagement, Umweltmanagement, Wissensmanagement, Konfigurationsmanagement werden in die Betrachtung einbezogen. Außerdem wird sehr ausführlich auf die Zertifizierungen und Bewertungsvorgaben der europäischen Institutionen EFQM und IPMA eingegangen. Lobenswert ist dabei, dass auch auf neuere Vorgehens- und Reifegradmodelle internationaler Institutionen hingewiesen wird. Sicherlich kann kein PM-Buch eine allumfassende Rezeptur für alle Arten von Klein- und Großprojekten abgeben, aber das Buch von Burghardt kann wirklich als ein Standardwerk für Projektmanagement bezeichnet werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2011
Das Buch "Projektmanagement" von Manfred Burghardt in seiner aktuellen 8. Auflage umfasst alle Themenbereiche des Projektmanagements, von der Projektdefinition über die Projektplanung und Projektkontrolle bis hin zum Projektabschluss. Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Aufwandsschätzverfahren, Netzplantechniken, Arbeitstechniken, Projekt- und Prozessorganisationen werden sehr verständlich und eingehend erläutert. Auf angrenzende PM-Aktivitäten wie Personalmanagement, Risikomanagement und Qualitätsmanagement wird ebenfalls umfassend eingegangen. Schwerpunkt des Buches ist das Projektmanagement in elektrotechnischen Entwicklungsbereichen. Für mich das PM-Standardwerk.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2011
Das Buch ist eine wahre Fundgrube für jeden Projektmanager. Sehr praxisnah und leicht verständlich werden einem Methoden und Vorgehensweisen des Projektmanagements nahe gebracht; hierbei sind die klare Gliederung des Buches und das umfangreiche Stichwortverzeichnis eine große Hilfe. Die 8. Auflage ist auf dem neuesten Stand der Technik. Ich möchte das Buch nicht mehr missen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Habe mir das Buch als Empfehlung aus einer Fortbildungsveranstaltung zum Projektmanagement zugelegt.
Lieferung durch Amazon wie immer sehr schnell.
Zum Buch selbst: Es gefällt besonders die klare Strukturierung des Aufbaus und die logische Abfolge der Themen.
Aus meiner Sicht für Leute, die in Projekten arbeiten oder diese leiten ein ".ust have"
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2014
Dieser Leitfaden ist sehr umfassend. Er ist eine theoretische Unterstützung in Projekten, setzt aber einige Erfahrung mit der Projektplanung voraus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden