weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:49,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juni 2014
Das Buch wurde von einem erfahrenen HF-Fachmann geschrieben und gliedert sich in vier Kapitel, die tiefgehendes Wissen vermitteln. Stets wird die Theorie nur soweit bemüht, wie es für das Verständnis der vielfältigen Informationen aus der Praxis erforderlich ist –Formeln tauchen immer nur dann auf, wenn diese unumgänglich oder wirklich sinnvoll sind.
Das erste Kapitel behandelt die „Funktionsweise von Funkempfängern“ und skizziert dazu die bekanntesten Empfängerkonzepte, um dann näher auf den (voll-)digitalen Empfänger einzugehen und einen portablen Breitbandempfänger näher vorzustellen.
Die „Einsatzgebiete und Anwendungen“ der Funkempfänger greift das nächste Kapitel auf; hierzu gehören nichtöffentliche Funkdienste ebenso wie Funküberwachung und Peilung, aber auch der terrestrische Hörrundfunk oder der Zeitzeichenempfang.
Das dritte Kapitel zu Empfängermessungen ist mit 640 Seiten am umfangreichsten. Der Autor, als Leiter der Fachgruppe „Technik“ am Institut für Nachrichtentechnik und HF-Systeme der Uni Linz auf die Messtechnik spezialisiert, lässt hier kein Thema und kein Detail aus. Dieser umfassende Überblick dürfte einmalig sein. Spätestens hier merkt man, dass der Titel untertreibt, denn das lateinische compendium (Ersparnis, abgekürzter Weg) meint ein kurzgefasstes Lehrbuch oder Nachschlagewerk.
Ein Kapitel zur betriebspraktischen Bewertung von Empfängern rundet die Beschreibungen ab. Der Autor sperrt hier sein Nähkästchen weit auf.
Der in der zweiten Auflage besonders erweiterte Anhang zeigt beispielsweise die hinter rauschenden und intermodulierenden Zweitoren sowie der Intermodulation steckende Mathematik, geht näher auf die Mischung ein und nennt die Merkmale der Sendearten gemäß ITU RR.
Das Stichwortverzeichnis enthält über 1.200 Einträge.
Das Werk ist nicht nur verständlich geschrieben, sondern auch gut bebildert und mithin didaktisch gut gelungen.
Fazit: Wer sich für Grundlagen, Anwendungen, Eigenschaften und Bewertungskriterien von Funkempfängern interessiert, ist mit diesem Buch gut beraten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Sehr ausführliche und schöne Darstellung der Technik und der messtechnischen Erfassung der
Empfängerparameter.
Der Autor verfügt über einen sehr breiten Erfahrungshorizont und kann die Fakten sehr gut vermitteln.

Die Darstellung der SDR-Grundlagen ist umfassend - gerade der kritische Bereich AD-Wandlung ist
gut dargestellt.
Nützlich sind auch die Meßprotokolle, die im Text ausgewertet werden. Die Dinge kann man so nachvollziehen,
ohne selbst messen zu müssen.

Der Autor hat aus den Quellen das Wesentliche entnommen - trotzdem ist es zu empfehlen, auch
die Quellen nochmals abzuklopfen. Es sind viele Quellen als PDF im Internet zu finden. Der Autor
hat ein sehr umfangreiches Quellenverzeichnis abgeliefert.

Mathematische Sachverhalte werden in anderen Büchern umfassender dargestellt. Das ist nicht
als Nachteil für das vorliegende Werk zu werten. Der Autor Rudersdorfer macht die praktische Bedeutung
und die Messtechnik sehr deutlich - dann fällt es leichter, die umfassende Mathematik in anderen
Werken zu verstehen, denn dort sind die praktischen Zusammenhänge nicht so deutlich ausgeführt.

Der "Rudersdorfer" ist für Nachrichtentechnik/IT-Studierende, aber auch für Funkamateure interessant.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden