earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

7
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Mikrofone in Theorie und Praxis
Format: BroschiertÄndern
Preis:34,80 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. November 2013
Thomas Görne, Professor für Audiodesign und Audiosysteme an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg,
zeigt in seinem Buch „Mikrofone in Theorie und Praxis“ (Elektor-Verlag GmbH, Aachen), aus dem Jahre 2010, den einfachen
Umgang mit Studiomikrofonen, sowie deren technischen Eigenschaften und Einsatzgebiete.
Zusätzlich hierzu geht der Autor auf raumakustische und psychoakustische Grundlagen ein, beschreibt Wandlerprinzipien
und den Aufbau verschiedenster Mikrofone, sowie Beschallungs-, Studio- und Filmtechniken, um Lesern einen einheitlichen
Wissensstand zu vermitteln.

Mit insgesamt 278 Seiten ist das Buch sehr umfangreich und deckt alle wichtigen Gebiete der Mikrofonanwendung ab.
Das Buch erscheint in einfachem Einband und umfasst insgesamt 187 Abbildungen sowie 23 Tabellen.

Der Anhang ist sehr umfassend und vermittelt Lesern weitere wichtige Informationen zum Thema. Neben essentiellen Formeln
zur Audiotechnik findet der Leser hier beispielsweise Tabellen zur musikalischen Akustik und Mikrofondaten, ein Hersteller- und
Vertriebsverzeichnis, sowie nützliche Internetadressen und Literaturtipps.

Der Schreibstil des Autors ist sehr einfach gehalten und somit für Leser ohne Vorkenntnisse besonders
geeignet. Das Buch bietet aber auch selbstverständlich Tontechnikern mit jahrelanger Erfahrung immer
wieder neue Erkenntnisse und gibt zahlreiche informative Praxisbeispiele zur Verwendung der einzelnen
Mikrofone.

Die Bilder im Bereich Praxisanwendungen von Mikrofonen an Instrumenten sind jedoch teilweise nicht sehr aussagekräftig
und gerade für Laien schwer nachzuvollziehen. Genauer Aufbau und Ausrichtung der einzelnen Mikrofone sind somit nicht
immer klar erkennbar. Grundaufstellungsarten sind jedoch identifizierbar und mit den entsprechenden Texten gut umzusetzen.

Wem jedoch die Praxisanwendung besonders am Herzen liegt und den zentralen Punkt des Kaufes ausmacht, ist mit
dem Buch „The Recording Engineer’s Handbook“ von Bobby Owsinski besser beraten. Theoretische Themenbereiche
sind jedoch sehr gut dargestellt und durch entsprechend ergänzende Bilder, Grafiken und Tabellen sehr verständlich.
Zusammenfassend ist das Buch ein perfekter Ratgeber für eingesessene Tontechniker sowie absolute Einsteiger in die
gesamte Thematik. Durch einfach gehaltene Texte und Grafiken vermittelt Thomas Görne weitführende Problematiken
und bietet einen rundum Blick in die Nutzung von Studiomikrofonen.

Für alle, die sich mit dem Thema tiefgehend beschäftigen möchten, sei dieses Buch wärmstens empfohlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Februar 2012
Mikrofone in Theorie & Praxis stellt meines Erachtens ein sehr gelungenes Buch dar, das durch eine hohe Informationsdichte und Kompetenz punktet.
Neben der Materie der einzelnen Mikrofonen mit Richtcharakteristiken, Bauweisen, klangliche Charakteristiken geht Görne auch allgemein auf Akustik und verschiedene Mikrofonierungsverfahren ein, die auch mit dem entsprechenden physikalischen Hintergrundwissen dargestellt werden.
Sprachlich ist das Buch auch sehr gut geschrieben, so dass es an nichts fehlt, es gut verständlich ist und dieses Buch meines Erachtens für jeden Toningeneur/ Tontechniker eine durchaus gelungenes Nachschlagewerk darstellt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. April 2013
Seit 30 Jahren benutze ich Mikrofone. Bislang habe ich mich immer gescheut ein solches Buch zu lesen. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass mir dieses "theoretische Wissen" wirklich nützlich ist.
"Naja", dachte ich "bestimmt wieder ein schnell zusammengeschriebenes Buch, um auf der Welle des Homerecordings mitzuschwimmen!"

Daran kann man sehen, dass ich keine Ahnung hatte/habe. Thomas Görne ist natürlich ein wirklicher Profi und hätte mir bekannt sein sollen.

Ein SUPER BUCH! Meines Erachtens (bin geläutert) ein absolutes Muss für den ambitionierten Homerecordler und für den Tonstudiotechniker sowieso.
Leicht verständlich geschrieben (bis auf ein paar wenige Passagen).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. Januar 2014
Wer nach Fachliteratur zum Thema Mikrofone und deren praktische Anwendung sucht, wird nicht unbedingt mit einer unendlichen Liste an Buchempfehlungen erschlagen. Es gibt sehr wenige Bücher, die sich dieses Themas annehmen. Im deutschsprachigen Raum haben sich die Bücher von Thomas Gröne und Michael Dickreiter etabliert und gelten als Referenz. Beide Autoren sind anerkannte und geschätzte Kapazitäten in der Tontechnik.

Ich habe das Buch „Mikrofone in Theorie und Praxis“ von Thomas Gröne als „Hilfsmittel“ während meines Studiums der Tontechnik gekauft. Das Buch wurde schnell zu meinem ständigen Begleiter, der mir sowohl bei den Vorbereitungen auf Prüfungen als auch bei der Planung und Umsetzung von Recording-Sessions sehr nützlich war.

Das Buch ist in zwei großen Teilen aufgebaut und vermittelt mit wohl durchdachter Systematik alle praxisrelevanten Informationen.

So werden im sog. Teil A mit dem Titel „Mikrofontechnik“ die physikalischen Grundlagen der Akustik, die Grundlagen der Pegelrechnung und die Grundlagen der Psychoakustik erklärt, um anschließend umfangreich die Schallwandler im Detail zu beschreiben. Basierend auf der Kenntnis der Schallwandler und -prinzipien werden Mikrofone mit ihren charakteristischen Merkmalen und Einsatzgebieten bzw. -empfehlungen vorgestellt. Im weiteren Verlauf folgen dann sehr ausführliche Informationen zu verschiedenen Stereoverfahren, Anschluss- und Messtechnik inkl. Zubehör.

Der Teil B mit dem Titel „Mikrofonpraxis“ geht auf den Einsatz von Mikrofonen und verschiedenen Aufnahmeverfahren im Studio ein. Hierbei wird sowohl die Studiotechnik erläutert als auch die zu berücksichtigenden bauakustischen Zusammenhänge. Die Aufnahmepraxis aller im Studioalltag relevanten Schallquellen wird ebenfalls sehr ausführlich beschrieben und mit vielen Fotos von echten Aufnahmesituationen dokumentiert.

In den letzten Kapiteln widmet sich der Autor dem Mikrofoneinsatz in der Beschallungstechnik und den speziellen Anforderungen im Live-Einsatz. Auch die Aufnahmetechnik beim Film und Reportagen bzw. Videotechnik wird erläutert, wobei hier ebenfalls wie bei der Studiotechnik anhand praktischer und gut dokumentierter Aufnahmesituationen viele wertvolle Tips und Techniken vermittelt werden.

Der Anhang in diesem Buch ist eine wertvolle Informationsquelle, die Berechnungsformeln, Vergleichstabellen, Kenngrößen vieler Mikrofone und Hinweise auf weiterführende Literatur beinhaltet. Roland M., BAPX 1013
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. Juli 2015
Dierses Buch bietee einen unfassenden Einblick in die Welt von Aufnahmemethoden und Mirofonen
es kommt dabei ohne höhere Mathematik aus. ist gut strukturiert und hat einen hohen Praxisbezug.
Wer mehr Theorie will, sollte in einem Buck zur technischen Akustik suchen, wer darauf verzichten kann ist hier riuchtrig
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Februar 2014
Heutzutage gibt es ja das gute Internet, da findet man sämtliches über Mikrofone und die perfekten Bedingungen für eine Aufnahme, dennoch finde ich in diesem Buch immer guten Rat! Wenn man unterwegs oder im Studio ist und im Moment kein Internet zur Verfügung hat, ist das aufjedenfall eine Empfehlung die sich auch lohnt! Es steht sehr wissenswertes darin, das auch in der Praxis helfen kann, ein ausgezeichnetes Buch von einem ausgezeichneten Autor.
Das perfekte Nachschlagewerk, wenn man mal nicht weiter weiß!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. März 2014
Super Buch!
Aber sehr theoretisch sollte man nur mit Vorwissen und eine kleine Begeisterung für Technik lesen...
Hab es aber noch nicht ganz durch...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Das Mikrofonbuch: Optimaler Einsatz im Studio und auf der Bühne (Factfinder-Serie)
Das Mikrofonbuch: Optimaler Einsatz im Studio und auf der Bühne (Factfinder-Serie) von Andreas Ederhof (Broschiert - 20. September 2006)
EUR 26,50

Mischen wie die Profis: Das Handbuch für Toningenieure (Factfinder-Serie)
Mischen wie die Profis: Das Handbuch für Toningenieure (Factfinder-Serie) von Bobby Owsinski (Broschiert - 11. Oktober 2013)
EUR 37,50