Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Essen gegen das Heimweh
Als ich dieses schöne kleine Büchlein in Händen hielt und anfing darin zu blättern verflog gleich mein "Heimweh" nach Arabien. Wundeschöne, leckere Gerichte, meist leicht zuzubereiten und einfach zum Genießen.
Besonders schön ist, dass hier einmal die vegetarische Seite des Orients vorgestellt wird, die in anderen arabischen...
Am 19. Juni 2003 veröffentlicht

versus
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vegetarische Küche
Ich habe einige Rezepte aus diesem Buch ausprobiert und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass die Rezepte für meinen Geschmack einen zu neutralen Eindruck hinterlassen. Es ist nichts sehr spezielles zu finden, und ich finde die einfache Art die verschiedenen Gerichte zu würzen verlieren sich im nichts. Da ich schon lange vegetarisch esse und viele Rezepte kenne,...
Veröffentlicht am 16. März 2009 von Christa Frackmann


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vegetarische Küche, 16. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegetarisches aus 1001 Nacht. Arabische Rezepte zum Genießen (Gebundene Ausgabe)
Ich habe einige Rezepte aus diesem Buch ausprobiert und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass die Rezepte für meinen Geschmack einen zu neutralen Eindruck hinterlassen. Es ist nichts sehr spezielles zu finden, und ich finde die einfache Art die verschiedenen Gerichte zu würzen verlieren sich im nichts. Da ich schon lange vegetarisch esse und viele Rezepte kenne, die auf dieser Basis zubereitet werden, wundere ich mich. Ich habe im Orient fleischlose Gerichte gegessen, die wirklich lecker waren und war etwas enttäuscht von diesem Kochbuch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Essen gegen das Heimweh, 19. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Vegetarisches aus 1001 Nacht. Arabische Rezepte zum Genießen (Gebundene Ausgabe)
Als ich dieses schöne kleine Büchlein in Händen hielt und anfing darin zu blättern verflog gleich mein "Heimweh" nach Arabien. Wundeschöne, leckere Gerichte, meist leicht zuzubereiten und einfach zum Genießen.
Besonders schön ist, dass hier einmal die vegetarische Seite des Orients vorgestellt wird, die in anderen arabischen Kochbüchern leider oft untergeht. Als Veganerin kann ich dieses Buch auch meinen MitstreiterInnen empfehlen, denn die Rezepte sind entweder schon vegan oder sehr leicht zu veganisieren.
Ein wunderbares Buch, dass authentisch und mit einigen Extrainfos abgerundet einfach gelungen und (besonders zu diesem Preis) äußerst empfehlenswert ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideales Weihnachtsgeschenk, 18. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: Vegetarisches aus 1001 Nacht. Arabische Rezepte zum Genießen (Gebundene Ausgabe)
Habe dieses Buch gleich mehrmals zu Weihnachten verschenkt. Die Beschenkten waren alle sehr begeistert, da man die Gerichte leicht nachkochen kann. Was ich bei dem Buch vermisse sind mehr Abbildungen bzw. Farbfotos. Ansonsten kann ich dieses Buch nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Kochbuch für Vegetarier und arabische Köche!, 12. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Vegetarisches aus 1001 Nacht. Arabische Rezepte zum Genießen (Gebundene Ausgabe)
Als ich dieses Buch zum ersten Mal in den Händen hielt, war ich begeistert davon, denn ich liebe die orientalische Küche und ich bin Vegetarierin. Was mir an diesem Buch gefällt, ist die große Vielfalt der Rezepte und die kleinen Geschichten am Anfang des Buches. Außerdem sind manche Gerichte nicht schwer zuzubereiten. Leider nicht alle, denn als ich den Dattelkuchen zu backen versuchte, musste ich unglücklicherweise feststellen, dass ich keine arabische Köchin bin, der das Hantieren mit exotischen Lebensmitteln, wie mit Datteln leicht fällt. Schade ist auch, dass in diesem Buch keine Bilder von den Gerichten vorkommen. Im Großen und Ganzen ein mittelmäßiges Kochbuch, das geeignet ist für Liebhaber der orientalischen Küche und die auch wissen, wie man mit der Zubereitung von Gerichten aus 1001 Nacht umgeht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen lecker, 31. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegetarisches aus 1001 Nacht. Arabische Rezepte zum Genießen (Gebundene Ausgabe)
Wie immer ein super Vegi-Kochbuch vom Pala-Verlag (hab schon ne kleine Sammlung)
Keine Fotos, aber das stört nicht. Gut beschrieben und bei mir gelingt es immer und schmeckt toll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Langweilig, schade..., 7. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegetarisches aus 1001 Nacht. Arabische Rezepte zum Genießen (Gebundene Ausgabe)
Ich bin hin und hergerissen... zeitweise ärgerte ich mich bei anderen Büchern über die endlosen Zutatenlisten, insbesondere wenn ein halbes Dutzend schwer erhältliche Nahrungsmittel verwendet wurden. Hier werden zwar auch gelegentlich einige "ausgefallenere" Produkte benötigt, aber selbst bei mir op de Dörpchen gibts inzwischen Portulak, Granatäpfel, Sesammus und Co. zu kaufen und die übrigen Nahrungsmittel, die Verwendung in den Rezepten finden, erhält man an jeder Ecke. Die meisten Rezepte kommen sogar mit einer guten Handvoll Zutaten aus und so kann der Sparfuchs und Kochmuffel eigentlich froh sein - endlich mal alles im Supermarkt ums Eck zu bekommen, dank der geringen Anzahl der Lebensmittel und deren "Gewöhnlichkeit" alles sehr preiswert herzustellen und auch absolut unaufwändig nachzukochen... doch genau da kommt die zweite Seite zum Vorschein - um aus 4 mittelgroßen Zucchini, einem Viertelliter Gemüsebrühe, Salz und 2 EL Joghurt eine Suppe herzustellen, brauche ich kein Kochbuch!!! Dies ist nur eines von etwa zwei Dutzend Rezeptbeispielen, die eigentlich kein Mensch wirklich benötigt... wer schon lange vegetarisch lebt wie ich, der wird definitiv enttäuscht sein, denn ich behaupte einfach mal, dass es gerade uns Vegetariern doch immer wieder darum geht, ganz Neues zu entdecken und auf ausgefallene Ideen gebracht zu werden - allein rumexperimentieren tun wir doch eh schon. Dies tut das vorliegende Buch leider keineswegs und ist daher nur für absolute Neulinge oder totale Kochmuffel, die mit maximal 10 Zutaten in kürzester Zeit etwas zaubern wollen zu empfehlen...
Für den klangvollen Namen, der schon beim Lesen Appetit macht, ist das Buch deutlich zu uninspiriert! Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen langweilig und uninspiriert, 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegetarisches aus 1001 Nacht. Arabische Rezepte zum Genießen (Gebundene Ausgabe)
Kochbücher sind für mich eine Quelle der Inspiration. Mir geht es dabei weniger um genaue Mengenangaben als um interessante Kombinationen von Zutaten, Würzungen und Kochtechniken bzw. Zubereitungsarten. Weil ich mal vegetarisches Kochen ausprobieren wollte und die orientalische Küche sowieso sehr sehr schmackhaft finde, hab ich mir dieses Buch bestellt.
Wofür auch immer geschrieben, als Kochbuch und Ideengeber für eine abwechslungsreiche, orientalisch inspirierte vegetarische Küche nicht geeignet. Zum Abgewöhnen. -> Deshalb zurückgegeben.
(Ich bewerte nicht, ob die Rezepte funktionieren und, ob die Mengenangaben stimmen.)
(Tipp für's vegetarische Kochen: Das große vegetarische indische Kochbuch, das es leider nur noch antiquarisch gibt.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Vegetarisches aus 1001 Nacht. Arabische Rezepte zum Genießen
Vegetarisches aus 1001 Nacht. Arabische Rezepte zum Genießen von Gertrud Dimachki (Gebundene Ausgabe - 10. Oktober 2007)
EUR 12,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen