Kundenrezensionen

12
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Wie geht's weiter?: Bilder & Geschichten zum Weiterspinnen
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:13,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Februar 2011
Achtundzwanzig Geschichten sind in diesem wirklich phantasievollen Buch versammelt. Aber nur ihre Anfänge und ein schönes Bild dazu.
Das geht etwa so:

"Neues Glück
Als sie das Haus verließ, blieb er
alleine in der Ecke stehen.
Tage der Einsamkeit folgten.
Dann zog er in die Welt hinaus.
Es dauerte nicht lange und er traf... "

Abgebildet ist ein Staubsauger, der in der Wüste einen Zwerg trifft.
Die Kinder, denen diese Kurzgeschichten vorgelesen werden, sind eingeladen, sich in deren fantasievolle Welt einzubringen und die Geschichten fortzuspinnen und zu ihrem eigenen Ende zu erzählen.

Der Autor hat seine Geschichten selbst vielfach in Klassen und mit Kindergruppen erprobt und war jedes Mal erstaunt über den Reichtum der Ideen und die Originalität, mit der Kinder unterschiedlichen Alters die Geschichten vervollständigten.

Das Buch eignet sich ganz hervorragend zur Sprachförderung und regt die Phantasie der Kinder an. Sehr empfehlenswert und auch in Schulen, etwa im Deutschunterricht gut einsetzbar.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Der Brief:

'Die Eule überbrachte den Brief.
Er enthielt überraschende Nachrichten.
Sofort sattelte Sophie ihr Einhorn und ritt los.....'

Was stand denn wohl in dem Brief? Und wohin reitet Sophie so eilig? Und in was für einer Welt lebt sie wohl, wenn ein Einhorn ihr Fortbewegungsmittel ist?

Drei kurze Zeilen, die viele, viele Fragen nach sich ziehen, aus denen sich eine wunderbare Geschichte erfinden lässt. Mindestens eine, denn am nächsten Tag bekommt Sophie ja wieder einen Brief, in dem dann etwas ganz anderes stehen kann. 'Der Brief' ist eine von 28 begonnenen Geschichten zum Weiterfabulieren.

So ist dieses wunderbare Buch aufgebaut: Auf der linken Seite ein paar Textzeilen, die eine Ausgangssituation beschreiben, auf der rechten Seite ein ein Bild. Und dann sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Das Buch liefert zahlreiche kleine Geschichtsanfänge, die dazu einladen, sich selbst eine Geschichte auszudenken. Der Dichter kann der Vorleser oder Erzähler sein, aber die Geschichten können auch gemeinsam mit dem Kind entwickelt werden. Wenn das Kind schon größer ist, kann es selbst weitere Szenen der erdachten Geschichte malen und so sein eigenes Bilderbuch gestalten. Mit 'Wie geht's weiter?' hat man ein Buch in Händen, das ein Kind lange begleiten kann.

Auch für Lehrer ist dieses Buch interessant. Etwa bis zur fünften, eventuell sechsten Klasse liefert es wunderbare Anregungen für Aufgaben zum kreativen Schreiben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Oktober 2011
das Buch ist gut gegeliedert; hat ganz tolle Bilder und es macht Spaß, die verrückten Geschichten zu ihnen auszudenken. Und nicht nur Erwachsenen macht es Spaß, mit dem Buch mit den Sprachen zu spielen, sondern auch den Kindern bereits ab 3-4 Klasse. Leider konnte man nicht mit jedem Bild was anfangen. Manchmal waren so verrückt, dass sogar ich zu nächtem Bild blättern musste. Aber es gibt nur ganz wenig von solchen Bildern in diesem Buch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Oktober 2012
Diese Buch ist eine gute Idee Kinder zum erzählen zu animieren, aber auch für Erwachsene ist es oftmals eine Herausforderung Phantasievolle Geschichten zu spinnen - aber mit Zeit und Mut macht es super viel Spaß!
Tolles Buch und mal was anderes!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. September 2013
Die Bilder und die Texte sind so anregend, dass meine Kinder große Freude hatten, die Geschichten weiter zu schreiben - und zu zeichnen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. November 2013
Dieses Buch ist für jeden etwas, der einen Impuls für einen Schreibanlass sucht. Die Bilder allein sind schon ein wahrer Genuss für die Augen und sehr detailreich. Die kurzen Texte sind teilweise witzig und rufen jede Menge idenn zum Schreiben hervor. Eine Altersbeschränkung würde ich daher auch nicht vornehmen, den Kreativität und Humor sind alterslos - hoffentlich!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. Mai 2015
Ich habe das Buch bestellt, weil ich das Cover schon sehr ansprechend fand.

Das Betrachten der einzelnen, sehr schön gezeichneten Bilder, und das Lesen der Texte sorgte schon zu Hause für einige Lacher.

Die einzelnen Bilder habe ich ausgeschnitten und die Texte auf dem PC abgetippt. So habe ich das Material als Impuls zum freien Schreiben in die Klasse gestellt und die Kinder sind begeistert. Sowohl das Durchblättern und Betrachten der einzelnen Bilder als auch das freie Schreiben zu den Bildern macht ihnen viel Spaß, weil die Texte so viele Möglichkeiten bieten weiterzuerzählen und durch die abstrusen dargestellten Möglichkeiten der Phantasie viel Spielraum gelassen wird.

Deshalb von mir für alle Lehrer, aber auch für interessierte Eltern: klare Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 12. Februar 2014
ich bin auf dieses Buch selbst durch herumstöbern und Rezensionen lesen aufmerksam geworden...ich lese es mit meinem 3,5 jährigen Kind. Er braucht zwar manchmal noch ein wenig Hilfe beim phantasieren, aber nach gemachtem Anfang sprudelt es geradezu aus ihm heraus und es macht riesig Spaß, ihm zuzuhören. ich kann dieses Buch uneingeschränkt empfehlen! Ist bestimmt auch ein schönes Geschenk...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. Oktober 2014
Das Buch ist eine schöne Anregung, die Phantasie von Kindern und Enkeln anzuregen, um die begonnenen Geschichten zu Ende zu spinnen. Nachdem wir einige Geschichten durchexerziert hatten, begannen meine Enkel, selbst Geschichten auszudenken, die ich dann zu Ende erzählen musste. Sehr empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. Januar 2015
…. finde ich die Idee dieses Buches total toll und witzig. Aber teilweise sind die Bilder derart kurios, dass man schon sehr gut überlegen muss, wie jetzt (wie auf dem Titelbild) ein Schneemann mit seinem Iglu in die Wüste kommt.
So spontan zum Geschichten erzählen vielleicht etwas schwierig
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Was war hier bloß los?: Ein geheimnisvoller Spaziergang (MINIMAX)
Was war hier bloß los?: Ein geheimnisvoller Spaziergang (MINIMAX) von Gerda Muller (Taschenbuch - 8. Mai 2015)
EUR 5,95

Die große Wörterfabrik. (Geschenkausgabe)
Die große Wörterfabrik. (Geschenkausgabe) von Agnès de Lestrade (Gebundene Ausgabe - 12. September 2012)
EUR 9,95