Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


81 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr gutes spirituelles Buch
Eines der besten Bücher, das ich je gelesen habe. Dieses Buch zeigt dem Leser auf verständliche Art und Weise das wirkliche göttliche "System" und wie wir wieder zu unserer Göttlichkeit zurückfinden können. Man merkt schon nach den ersten Seiten, dass dieses sprachlich sehr flüssig geschriebene Buch gechannelt wurde. Der Text...
Veröffentlicht am 12. Januar 2001 von Cover

versus
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen am Anfang ganz interessant
jedoch irgendwo beim sechsten Kapitel merkt man, dass der Ramtha uns immer wieder dasselbe erzählt-Gott ist ein Gedanke, wir sind alle Götter, und haben die Welt mit der Kraft unseren Gedanken erschaffen.
Ramtha behauptet, dass er mit dem Körper aufgefahren ist..und jeder der auffährt muss nicht mehr geboren werden, kann jeder Zeit wieder kommen...
Vor 24 Monaten von Drei Hunde veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

81 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr gutes spirituelles Buch, 12. Januar 2001
Von 
Cover - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Ramtha (Taschenbuch)
Eines der besten Bücher, das ich je gelesen habe. Dieses Buch zeigt dem Leser auf verständliche Art und Weise das wirkliche göttliche "System" und wie wir wieder zu unserer Göttlichkeit zurückfinden können. Man merkt schon nach den ersten Seiten, dass dieses sprachlich sehr flüssig geschriebene Buch gechannelt wurde. Der Text ist so weise und klar, und erleuchtet den Leser schon beim Lesen. Ein sehr gutes spirituelles Buch, das ich jedem, der sein wahres Wesen wiederentdecken will, wärmstens empfehlen kann!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Meine größte Eroberung aber war die meiner selbst", 3. September 2009
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ramtha (Taschenbuch)
Die Wissenschaft ist versucht, alle Dinge dieser Welt zu erforschen und zu erklären. Auch wenn sie an ihre Grenzen stößt, so gibt es doch viel mehr, als wir uns erklären können. Ein solches Phänomen scheint auch dass Channeling zu sein. Gleichgültig, ob man an die Möglichkeit von Menschen zu solchen Fähigkeiten glaubt oder nicht, die Botschaft solcher Bücher empfinde ich als wohltuend und entspannend.

"'Ramtha"' von Steven Lee Weinberg und Brigitte Silberhorn ist nach den "'Gesprächen mit Seth"' Mitte 2008 in meinen Focus gekommen und hat Informationen und Gedanken ergänzt und vertieft. Was mich an diesen Büchern berührt, ist die Wärme und Nähe, die ihre Inhalte im Bezug auf den Menschen ausstrahlen und verdeutlichen, wie man Gedanken und Taten von Menschen auch anders bewerten kann. Man muss weder an einen Gott im religiösen Sinne glauben, noch Atheist sein, sondern einfach nur offen für das, was uns im Leben begegnet. '"Ramtha"' ist eine andere Art, uns verständlich zu machen, dass es im Leben andere Dinge gibt, als nur nach der Selbstverwirklichung nach dem Motto ''"mein Haus, mein Auto, mein Pferd und mein Hund!"' zu leben. Es gibt eine Selbsterkenntnis, die uns das Leben leichter nehmen lässt und die Erkenntnis mit sich bringen kann, nicht Opfer, sondern Schöpfer zu sein.

Sicherlich befindet sich diese Literatur nicht in Übereinstimmung mit den Lehren der westlichen Religion und noch weniger mit unsrer Art des Umgangs mit Leben, Liebe und Tod; ' gerade das hat es für mich so interessant gemacht diese Informationen aufzunehmen und ein Stück weit in mir wirken zu lassen.

Das Leben ist wesentlich vielgestaltiger, als wir uns überhaupt vorstellen können. Für jene, die Fragen zu einem lieben oder einem strafenden Gott, gleich welcher Religion, zu Leben, Liebe und Tod, aber auch zu Reichtum und Armut haben, ein unbedingtes MUSS!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DIE Wahrheit gibt es nicht, denn alles ist wahr...., 13. Dezember 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ramtha (Taschenbuch)
Ich habe dieses Buch schon einige Mal gelesen. Immer wenn ich das Gefühl hatte, dass ich spirituell irgendwie "feststecke", habe ich es zur Hand genommen. Ich bin durchaus kritisch was esoterische und spirituelle Bücher angeht. Alles was mir nur ansatzweise dogmatisch erscheint lehne ich prinzipiell ab. Auch Ramtha äußert in diesem Buch einige wenige Ansichten, die ich nicht für unumstößlich halte, aber darüber kann ich hinwegsehen.
Alleine die Aussage (Sinngemäß), dass es DIE Wahrheit nicht gibt, da alles wahr ist, was der Mensch für wahr hält, macht Ramtha für mich wertvoll und aufrichtig. Die Wahrheit kann nicht eine solche sein, die die Meinungen und Ansichten anderer ausgrenzt, die Wahrheit kann nur eine solche sein, die alle Wahrheiten beinhaltet. Das Leben will auf unendlich viele Weisen erfahren werden und dazu gehören auch alle Ansichten, Meinungen und Wahrheiten.

Ramtha räumt dem Menschen den freien Willen und die absolute Freiheit ein; die Freiheit alles zu glauben, alles zu erschaffen und alles zu denken, wonach es ihm beliebt (woran ich auch glaube). Deswegen ist die Welt so, wie sie ist - weil wir sie uns so erschaffen haben. Und genau diese absolute Freiheit eines jeden einzelnen ermöglicht es dem Leben ewig zu sein und sich unaufhörlich auszudehnen, zu entwickeln und wieder neu zu erschaffen.

Ich möchte nicht behaupten, dass ich Gott in Gänze erfahren habe. Aber ich hatte kurze Augenblicke, in welchen mir ein Schimmer unser Göttlichkeit offenbar wurde und ich kann nur sagen: es geht sehr weit über das hinaus was unser Verstand erfassen kann. Diese absolute Freiheit, von der Ramtha spricht, habe ich für einen kurzen Moment "gesehen". Ja, der Mensch ist ein freies und souveränes Wesen. Nur die Persönlichkeit des Menschen ist begrenzt und determiniert; ist sie aber dennoch wertvoll für uns, da sie dem Leben ermöglicht in der Begrenzung zu wirken. Die Persönlichkeit des Menschen ist lediglich eine Facette des EINEN.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


68 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes spirituelles Grundlagenbuch, 1. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Ramtha (Taschenbuch)
Als ich vor über 12 Jahren dieses Buch von einem Freund empfohlen bekam, veränderte es meine Sichtweise des Lebens total!!!!!
Hier fand ich viele Antworten zu umwälzenden Fragen, die sich mir schon immer gestellt hatten UND das wichtigste: Ich lernte vortan in einer einzgartigen Weise meine Egotrips kennen und mich selbst als einzigartiges Individuum kennen, das mit dem Leben ALLEINS ist.
Absolutes MUSS für Neueinsteiger und Menschen, die den Sinn des Lebens finden wollen :-)
Meine gaaaanz persönliche Erfahrung möchte ich hier auch nicht vorenthalten: Es geschah genau wie Ramtha gesagt hatte - als ich mich auf den Prozeß einliess, bekam ich viiiiele Spiegel an denen ich wachsen konnte und Ramtha wurde eine Zeitlang mein innerer Lehrer, mit dem ich mich austauschen und von dem ich lernen durfte.
"Denn der Vater und ich sind eins und ich liebe was ich bin über alles, denn das ICH BIN, das ich bin, ist die Essenz von Allem-Was-Ist" (S. 225, Zitat Ramtha)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer sich nicht eingrenzt: grenzenlos gut, 26. Juli 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ramtha (Taschenbuch)
Diejenigen, denen es Spaß macht über ihren Tellerrand hinaus zu sehen, ermöglicht das Buch auf interesannte Weise ohne Einschränkungen neue Impulse zu erhalten. Der Inhalt hilft einem grenzenlos zu denken und teilweise über jahrtausend eingefahrene Gedankenstrukturen, die eben begrenzen, aufzulösen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Bücher, 6. Oktober 2008
Von 
A. Adam "Lexa" (BW ,Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Ramtha (Taschenbuch)
Wer sich mit der Frage nach dem "Sinn des Lebens" beschäftigt, der sollte unbedingt dieses Buch lesen.
Es ist durchweg schlüssig geschrieben.Viele Fragen werden beantwortet, es regt aber auch zum denken an.Alles wird plötzlich logisch.
Wer dieses Buch liest,sieht vieles hinterher mit anderen Augen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer sich nicht eingrenzt: grenzenlos gut, 26. Juli 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ramtha (Taschenbuch)
Diejenigen, denen es Spaß macht über ihren Tellerrand hinaus zu sehen, ermöglicht das Buch auf interesannte Weise ohne Einschränkungen neue Impulse zu erhalten. Der Inhalt hilft einem grenzenlos zu denken und teilweise über jahrtausend eingefahrene Gedankenstrukturen, die eben begrenzen, aufzulösen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach ein Unikat, 29. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Ramtha (Taschenbuch)
Dieses Buch ist einfach nur genial. Es ersetzt sämtliche Bücher zu diesem Thema komplett, da es das Wissen vermittelt, welches man tatsächlich braucht, um seine Realität zu erschaffen. Anfangs fand ich das zu spirituell für meinen Geschmack, aber wenn man es genau betrachtet und zwischen den Zeilen liest, wird man feststellen, dass es durchaus sinnvoll formuliert ist.
So richtig ausführlich und als "Leitfaden" betrachten, kann man es erst ab dem Kapitel "Die Wissenschaft des Wissens". Wobei die vorherigen Kapitel auch unbedingt gelesen werden müssen. Denn sie dienen dem Leser dazu, zu lernen sich selbst zu lieben. Und das ist die Grundessenz von allem. Aber ab dem oben genannten Kapitel wird sowohl spirituell als auch physikalisch und biologisch erklärt, was die Quantenphysik versucht zu beweisen bzw. was bereits bewiesen ist.
Fazit: Wenn man gewillt ist mehr zu erfahren, wird man in diesem Buch auch mehr erfahren. Man muss offen sein für alles und dann ergibt auch alles einen sehr klaren Sinn.
Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen und Lernen!

Ich freue mich bereits jetzt schon auf alle weiterenRamtha Bücher von Ramtha.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das größte das ich je gelesen habe!, 29. September 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ramtha (Taschenbuch)
Ich war total begeistert, weil ich alles was in diesem Buche geschrieben steht schon kannt und es für mich die Bestätigung war, die ich schon immer gesucht habe. Es ist für alle die auf der Suche nach dem Weg sind eine große Hilfe, um besser durchs Leben zu kommen! Man kann es lesen und davon einfach annehmen was man möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ramtha das weisse Buch, 16. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ramtha (Taschenbuch)
Dieses Buch ist sehr aufschlussgebend darüber, was unserer Aufgabe hier auf dieser Welt betrifft.
Ich kann es jedem empfehlen. Danach zu leben ist dann der zweite Schritt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb33f87bc)

Dieses Produkt

Ramtha
Ramtha von Steven Lee Weinberg (Taschenbuch - 1. Januar 1993)
EUR 19,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen