Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr lesenswert
Das zweite Buch des St.Pauli-Fans Hermann Schmidt befasst sich diesmal mit den Spielzeiten 2007/08 und 2008/09 und ist somit eine Fortsetzung des ziemlich erfolgreichen "Zauber am Millerntor". Mir, der ich selbst kein Pauli-Fan bin sondern den glorreichen Knappen aus Schalke die Daumen drücke, hatte der Erstling mit gewissen Abstrichen schon ganz gut gefallen, und...
Veröffentlicht am 24. September 2009 von Matthias Berghoefer

versus
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Buch gewonnen, zum Glück nicht gekauft
Die positiven Rezensionen dieses Buches kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

Ich habe das Buch gewonnen und zum Glück nicht selber gekauft.

Meiner Meinung nach eines der schlechtesten Fussballbücher, das ich je gelesen habe. Das Buch könnte treffender den Untertitel "Gedanken eines Spätpubertierenden" führen...
Veröffentlicht am 25. Oktober 2010 von jawazi


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr lesenswert, 24. September 2009
Von 
Matthias Berghoefer (Rheinland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: FC St. Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans (Broschiert)
Das zweite Buch des St.Pauli-Fans Hermann Schmidt befasst sich diesmal mit den Spielzeiten 2007/08 und 2008/09 und ist somit eine Fortsetzung des ziemlich erfolgreichen "Zauber am Millerntor". Mir, der ich selbst kein Pauli-Fan bin sondern den glorreichen Knappen aus Schalke die Daumen drücke, hatte der Erstling mit gewissen Abstrichen schon ganz gut gefallen, und dieser Nachfolger erfüllt alle Hoffnungen, die ich in ihn setzte, entpuppt sich als richtig gutes Buch!

Denn diesmal geht es wirklich in allen 45 Kapiteln um St.Pauli, um das Leben und Leiden eines Fans und seiner Freunde, und das macht richtig Spaß. Schmidt ist Geschäftsführer einer Verlagsgruppe in Hamburg, kann deswegen nicht alle Spiele seiner Jungs live im Stadion erleben, aber er unternimmt so einiges, um möglichst oft dabei zu sein - am Millerntor sowieso, aber auch auswärts. Und notfalls eben in irgendeiner Kneipe am Fernseher, am besten zusammen mit Kumpels. Neben den Schilderungen der Geschehnisse rund ums Fußballspiel sind auch die Entwicklungen im eigenen und dem Leben der Freunde ein großes, wichtiges Thema. In der Liebe, in Gesundheit und im Beruf gibt es Herausforderungen, und die sind beileibe nicht alle lustig, manchmal sogar ganz das Gegenteil. Aber sie sind wichtig, sehr sogar, denn diese Begebenheiten sind nicht nur "echt" sondern sie betten das Erleben als Fußballfan ein in die Realität und machen so die Erzählung doppelt lesenswert.

Hermann Schmidt hat also einiges zu erzählen und tut das auch sehr freimütig. Dabei schont er, wie es wohl jeder wirkliche Fußballfan tun würde, seine Helden ein wenig, sich selbst aber kaum. Die Fußballer, von denen er wegen seines ersten Buches einige kennengelernt hat, kommen meist richtig gut weg. Man telefoniert miteinander, schickt sich SMS, findet gar gemeinsame Rituale, die zum Sieg verhelfen sollen. Über sich selbst wird Schmidt dagegen manchmal beinahe schonungslos offen, schreibt von winzigen Hasch-Versuchen, von politischen Ansichten, von Begegnungen mit Geschäftspartnern, die als Partner er eigentlich kaum akzeptieren kann. Man muss schon sehr gestanden sein, um so über sich und seine Umgebung zu schreiben, glaube ich.

Es ist aber nicht der Inhalt allein, der dieses Buch so lesenswert macht. Die Geschichten sind interessant, abwechslungsreich, manchmal spannend - aber erst die Kombination mit der wirklich sehr guten "Schreibe" von Schmidt, seinem Witz und seiner Formulier- und Fabuliergabe, bringt dieses Buch in fast allen Kapiteln zum strahlen.

Mir jedenfalls hat "Der Kampf geht weiter", dessen Titel passender nicht hätte gewählt werden können, weil er auf praktisch jeden Erzählstrang im Buch zutrifft, von vorne bis hinten gefallen. Es ist eines der besten Fußballbücher von Fans, das ich kenne (und ich kenne Dutzende) - und nach meiner Erfahrung schreiben Fans, die wirklich schreiben können, sowieso besser als die allermeisten anderen, die das beruflich und des Geldes wegen tun müssen, und denen die wahre Zuneigung deswegen längst abhanden gekommen ist. Ich habe gelacht und ich habe mitgelitten, und ich hoffe sehr, dass es noch viele weitere Fortsetzungen der Abenteuer von Hermann, Ali & Co aus der Feder von Hermann Schmidt zu lesen geben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Fortsetzung einer unglaublichen Fußballer Liebe, 13. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: FC St. Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans (Broschiert)
Das Buch FC St.Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans knüpft nahtlos an seinen Vorgänger Zauber am Millerntor an. Hermann Schmidt hat es mit diesem Nachfolgewerke geschafft, die hohen Erwartungen seiner Fans zu übertreffen. Dieses Buch ist noch detailreicher und spannender als sein Erstlingswerk. Der Autor transferiert alltägliche Dinge wie Beruf,Gesundheit, Wirtschaft, Politik, Familie in sein Buch und setzt sie in Bezug zu seiner unendlichen Liebe zum FC St.Pauli. Hermann Schmidt schreibt, was er denkt und dies macht sein Werk so unvergleichlich. Man merkt, dass der Autor auch noch im hohen Alter durch und durch Fußballfan ist. Jeder Leser bzw. Fußballfan kann sich auf seine eigene Art mit Hermann Schmidt identifizieren. Zum Beispiel mit den Situationen in den Stadien, die Rituale vor dem Spiel (Bier trinken in der Stammkneipe, Wetten über das Ergebnis machen, Jerseys des Vereins tragen usw.), die strapazösen Auswärtsfahrten, das Mitfiebern während des Spiels etc.
Hermann Schmidt schreibt, weiterhin auch über die Funktion des Geldes im Fußball,so legt er die Probleme des heutigen Profifussball frei (Bsp.: Sponsorengelder, Dietmar Hopps TSG Hoffenheim). Durch seine eigenen Erfahrungen im Amateurfußball sowie im Verlagsbereich wird das Thema abgerundet und geschlossen.
Mein Fazit für dieses Buch ist, egal ob Hamburg-, Bayern-, Stuttgart- oder Dortmundfan jeder sollte dieses Buch in seinem Regal stehen haben. Denn es ist eine wertvolle Bereichnung für das eigene fußballerische Allgemeinwissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen St. Pauli - The Beat goes on, 23. November 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: FC St. Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans (Broschiert)
Hermann Schmidt schrieb sein Op. 2 zwischen dem Aufstieg in die 2. Liga (Back from Hell) und der aktuellen Saison 2009/10, in der der FC St. Pauli dank seiner deutlich verbesserten Spielkultur und seiner sagenhaften Auswärtsstärke ganz oben mitmischt. Deutlich besser ist auch Schmidt's Schreibe. Band 1 ("Zauber am Millertor") zog er nach einem heißen Kurzurlaub auf Kreta aus dem Hut und "Der Kampf geht weiter" entstand mehr oder weniger Spieltag für Spieltag. Hermann berichtet mit viel Herzblut über diesen einmaligen Verein und parallel über seine ebenso turbulenten Werktage als Manager im Jahreszeiten Verlag. Dem FC St. Pauli von 1910 wünsche ich zum 100. den Aufstieg in Liga Eins, damit ich nicht länger auf das nächste Schmidt-Buch warten muss. The Beat goes on!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der "Kampf" führte zu einem glatten Sieg!, 11. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: FC St. Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans (Broschiert)
Nach seinem Erstlingswerk Zauber am Millerntor" aus dem Jahr 2007 ist jetzt nach knapp 24 Monaten Hermann Schmidts Nachfolgeband FC St. Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans" erschienen. Neue und aktuelle Geschichten und Episoden vom und über den Kultverein FC St. Pauli!

Erneut in den Vereinsfarben Braun-Weiß ist das Cover des Buches gestaltet. Der in sein Trikot beißende Morike Sako und der schreiende Alexander Lude" Ludwig vermitteln als Spieler des FC St. Pauli auf der Titelseite schon die Kampfeslust als richtig gutes äußeres Erscheinungsbild.

Der Inhalt ist noch besser: In seinem Buch erzählt Hermann Schmidt in vielfältiger und leidenschaftlicher Form die großen und kleinen Vereinserfolge der letzten zwei Jahre. Es ist jedoch kein reines Fußballbuch geworden. Eine Mischung aus Fußball, Politik, Gesellschaft und der Berufswelt des Autors fasziniert den Leser.

Aufgebaut ist das Buch in zwei Teile und 45 Kapitel, die unendlich viele Facetten des Autors Hermann Schmidt und seines Vereins FC St. Pauli widerspiegeln. Die Fans des Piratenclubs und seine Spieler werden in den einzelnen Kapiteln dargestellt: Unvergessliche Fahrten zu Auswärtsspielen, grandiose Kämpfe und Schlachten am heimischen Millerntor - Erlebnisse, die nur ein wahrer Fan so beschreiben kann. Es sind fantastische und auch lustige Geschichten, die Schmidt in seinem Werk erzählt. Oft meint man direkt neben ihm im Stadion zu sitzen und einem Spiel live beizuwohnen.

Ein reines Lesevergnügen, abwechslungsreich, amüsant, spannend - aber auch in einigen Passagen recht kritisch. Keine langweiligen Statistiken und Tabellen, sondern einfach nur Emotion und Leidenschaft pur.

Hermann Schmidt berichtet nicht nur über die wöchentlichen Kämpfe seines neuen" Lieblingsvereins FC St. Pauli im bezahlten Fußball, sondern erinnert auch an seine alte Liebe", den SV 1911 Eckelshausen.

Äußerst emotional sind die Einflechtungen seines ganz persönlichen Kampfes gegen Blasenkrebs in den letzten Kapiteln des Buches.

Wie schon sein Premierenbuch ist auch dieser Nachfolgeband eine Pflichtlektüre für jeden St. Pauli Fan, genauso wie für die sportliche Familie des SV Eckelshausen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EIN BUCH, DAS NACHDENKLICH MACHT, 2. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: FC St. Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans (Broschiert)
Der Autor von ' FC St. Pauli- Der Kampf geht weiter' wohnt nicht in der Hafenstraße und steht nicht in der Gegengerade. Er sitzt auf den ersten Blick schön im Trockenen, sowohl beim Fußball am Millerntor auf der Haupt- oder Südtribüne, als auch beim Job im Hamburger Jahreszeitenverlag. So wird sein zweites Buch über den FC St. Pauli nicht jeder Erwartungshaltung an das übliche Fan- Klischee vom Millerntor gerecht werden können.
In dem Buch ' FC St. Pauli- Der Kampf geht weiter' beweist Schmidt in der Analyse der Spiele der ' Boys in brown' fußballerischen Sachverstand, der über den vieler vergleichbarer Bücher hinausgeht. Er stellt zugleich die jüngsten Entwicklungen am Millerntor und im Fußball allgemein in den Kontext des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Neoliberalismus der letzten Jahre. Deshalb ist ' Der Kampf geht weiter' (Das Originalzitat von Rudi Dutschke lautete: ' Holger, der Kampf geht weiter!) auch ein politisches Buch und ein Stück Zeitgeschichte, dem man viele Leser/innen wünscht. Während in der ersten Hälfte des Buches viele originelle, sehr witzige Schilderungen und Dialoge über Auswärtsfahrten des Autors enthalten sind, stimmen einige Abschnitte in den letzten Kapiteln eher nachdenklich und traurig, wenn der Erzähler über seine Krankheit, seine Hoffnungen und seine Pläne berichtet. 'FC St. Pauli- Der Kampf geht weiter' ist ganz ohne Zweifel mehr, als nur ein Buch für Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut gelungenes Lesevergnügen für alle Fußballfans, 27. September 2009
Von 
J. Walter (Hinterland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: FC St. Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans (Broschiert)
"FC St. Pauli- der Kampf geht weiter" ist eine äußerst gelunge Fortsetzung des Vorgängers "Zauber am Millerntor". Hermann Schmidt liefert die Fußballerfahrungen des FC St. Pauli aus erster Hand und bringt seine eigene Lebensgeschichte mit ein. Die Fans des FC St. Pauli können durch dieses Buch die Geschichte des St. Pauli aus den Jahren 2008 und 2009 revuepassieren lassen und sich an Erfolge, sowie Niederlagen erinnern. Das Buch zeigt klar und deutlich die Passion eines echten St. Pauli Fans. Auch an Humor hat das Buch viel zu bieten! Hermann Schmidt erzählt lustige Geschichten, die er mit seinen Fußballfreunden erlebt hat und lässt die Leser auch an beruflichen und privaten Themen teilhaben. Es ist unglaublich, dass sich ein Fußballfan an so viele Details der Spiele erinnern kann! In diesem Buch kommt außerdem das enorme Wissen des Autors zur Geltung. Das Buch schult den Leser nicht nur, wenn es um Fußball geht, sondern auch wenn es um das wahre Leben geht. Jeder Fußballfan wird sich in diesem Buch wiederfinden, denn wer es liest, wird sich selbst in irgendeiner Weise mit dem Autor identifizieren können, wenn es um die Liebe zum Verein geht!
Zusammengefasst lässt sich sagen, dass "Der Kampf geht weiter" ein Lesevergnügen für große und kleine Fußballfans ist. Es ist quasi das Geschichtsbuch zum "FC St. Pauli" und ein "Muss" für alle Fans! Ein drittes Buch sollte unbedingt folgen, denn die Geschichte des FC St. Pauli nimmt so schnell kein Ende, und die Geschichte des Herrn Hermann Schmidt auch nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 19. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FC St. Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans (Broschiert)
für einen St.Pauli Fan genau das richtige, dies und die anderen Bände, gutes Buch zum kleinen Preis das passt, gut zum weiter verschenken
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 10. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: FC St. Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans (Broschiert)
Auch dieses Buch ist wie alle anderen von Hermann Schmidt über den FC Sankt Pauli absolut empfehlenswert nicht nur für Sankt Pauli Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre für Fußballfans und Hinweis nach Offenbach, 14. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: FC St. Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans (Broschiert)
FC St.Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans.

FC St.Pauli - Der Kampf geht weiter" ist eines der am besten geschriebenen Fußballfan-Bücher überhaupt und längst nicht nur für St. Pauli-Fans geeignet. Herrmann Schmidt erreicht in seinem zweiten Buch über den berüchtigten Millerntorclub aus Hamburg wieder die Sinne der richtigen" Fußballfans. In lebendiger Sprache verfasst und mit vielen spannenden und lustigen Gegebenheiten ist diese Lektüre gespickt.

Er berichtet über das St. Pauli-Geschehen auf dem grünen Rasen, schildert die Tribünenerlebnisse der Fans vom Kiezclub, zitiert SMS-Nachrichten mit den Profikickern, stellt den imaginären Scheinwerfer auf die schäbige Entwicklung des Zeitschriftenvertriebs, hinterfragt kritisch die scheinheilige Haltung des DFB zum Thema Rechtsextremismus in den Stadien und gewährt auch tiefe Einblicke in seine eigenen beruflichen und privaten Geschehnisse.

So denn: Spannend wie ein Krimi, abwechslungsreich wie ein Fußballspiel, feinfühlig und humorvoll, wie es ein gutes Fußball-Buch nur sein kann.

PS: Hoffentlich liest Hermann Nuber dieses Buch und kümmert sich höchstpersönlich um die grottenüblen Würstchen am Bieberer Berg!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als ein 'Fanbuch', 14. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: FC St. Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans (Broschiert)
Rechtzeitig zum hundertjährigen Jubiläum des Kultklubs bricht eine wahre Bücherflutüber Fans unter andere interessierte Leser herein. Zu den absolut lesenswerten Neuerscheinungen gehört dieses Buch, weils es sich inhaltlich und stilistisch von anderen Fanbüchern unterscheidet. Der Autor entspricht ganz offensichtlich nicht unbedingt dem landläufigen Bild des typischen St. Pauli Fans. Fast zwei Jahre hat er den Club vom Millerntor begleitet und egal ob er auswärts dabei ist oder aus Aberglauben oder auf Bitten eines Freundes daheim bleibt: Auswärts geht so gut wie nichts. Die hanebüchenen Erlebnisse, von denen solche Spiele stets begleitet zu sein scheinen, verarbeitet der Autor im für ihn typischen selbstironischen Stil. 'Der Kampf geht weiter' ist in weiten Teilen ein sehr witziges Buch, egal ob über Vorstandssitzungen von Zeitschriftenverlegern oder Pokalniederlagen im Weserstadion berichtet wird. Das Buch eignet sich für alle, die außer am FC St. Pauli auch an kurzweiliger, witziger Unterhaltung interessiert sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

FC St. Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans
FC St. Pauli - Der Kampf geht weiter: Neues aus dem Leben eines Fans von Hermann Schmidt (Broschiert - 15. September 2009)
EUR 9,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen