Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Oktober 2009
Der Autor schildert in Ausführlichkeit alles zum Thema (Vergangenheit bis Gegenwart, Deutschland und andere Länder, alle WM-/EM-Turniere, Meisterschaften und Pokalwettbewerbe sowie alle heute und ehemals wichtigen Vereine, das ganze gespickt mit vielen Interviews und Portraits), incl. eines umfangreichen Statistikteils, dem leider nur die Tabellen aus der Zeit vor Einführung der eingleisigen Bundesliga fehlen. Pflichtlektüre für jeden Frauenfußballfan!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2009
Die Autoren schildern insbesondere den westdeutschen Frauenfußball sehr ausführlich und anschaulich, mit vielen Interviews von Zeitzeugen unterlegt.
Meines Erachtens kommt der zugegebenermaßen in Monographien noch unzureichend dargelegte Frauenfußball Ostdeutschlands von etwa 1970 bis 1990 zu kurz. Hier hätte das vom Vorrezensent als Standardwerk benannte Buch mehr leisten können.
Gerade die zahlreichen Beiträge in der lokalen Presse der 1970er und 1980er Jahre in Ostdeutschland wurden nicht beachtet. Zu nennen insbesondere die Potsdamer Zeitungen sowie die Norddeutschen Neuesten Nachrichten (NNN) aus Rostock. Die NNN waren auch einige der wenigen Zeitungen, die einen Aufruf in der Presse starteten, woraufhin sich junge Frauen zum Frauenfußball meldeten.
Hier lassen sich für die Zukunft ergänzende Informationen/ Quellen zum ostdeutschen Frauenfußball finden, wiewohl der DDR-Frauenfußball ja nicht der Schwerpunkt der Autoren war.
Diese Rezension mag als kleine Anregung dienen, wo noch Forschungslücken bestehen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2010
habe mich gefreut, dass die Autoren hier den Frauenfussball sehr ausführlich und anschaulich geschildert haben. Lässt sich auch fliessend lesen, ABER, was die Recherchen der einzelnen Frauen betrifft, die den Frauenfussball ins Leben berufen haben, denen der Frauenfussball überhaupt sein "Leben" zu verdanken hat, lassen mehr als zu wünschen übrig. Für mich eine mangelhafte Darstellung einzelner Pionierinnen, sehr subjektiv und immer wieder an den wirklichen Begebenheiten von damals vorbei "geschossen".
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2011
Bemerkenswert, dass der Frauenfußball tatsächlich eine Geschichte hat. Es hat mich überrascht, wie interesant ein Sprot its, den man eigentliche rst seit kurzer Zeit wahrnimmt. Das Buch bereitet einen gut vor auf die WM 2011.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden