Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eigentlich 4,8 Sterne
Dieses Buch enthält ein üppiges Angebot an fantastischen Gerichten, sowie einen geschichtlichen Teil, um seine Gäste mit mexikanischem Wissen zu verblüffen. Ich bin selbst ein Hobbykoch, der gerne Sachen ausprobiert und es nicht mag sich haargenau an das Rezept zu halten. Ich probiere auch einfach mal etwas aus und dafür ist dieses Buch gerade zu...
Am 17. Januar 2006 veröffentlicht

versus
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja
Fand das Buch nicht so gut, habe es auch wieder zurück geschickt da es angeblich *neu* war aber auf der ersten Seite ein Fleck hatte
Vor 17 Monaten von LisaJanine veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eigentlich 4,8 Sterne, 17. Januar 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mexikanisch kochen. Gerichte und ihre Geschichte (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch enthält ein üppiges Angebot an fantastischen Gerichten, sowie einen geschichtlichen Teil, um seine Gäste mit mexikanischem Wissen zu verblüffen. Ich bin selbst ein Hobbykoch, der gerne Sachen ausprobiert und es nicht mag sich haargenau an das Rezept zu halten. Ich probiere auch einfach mal etwas aus und dafür ist dieses Buch gerade zu ideal. Es beinhaltet Rezepte in verschiedenen Rubriken, ebenso sind einige Rezepte so aufgebaut, dass man sie selbst zusammenstellen kann, ohne lang durch das Buch zu blättern bis man ein geeignetes Rezept gefunden hat. Es sind Einzelrubriken aufgeführt, wie z.B. Suppen, Soßen und Getränke. Es handelt sich bei diesem Buch kurz um, um ein Buch, das für einen gelungenen Abend sorgt. Man zaubert ohne großen Aufwand ein wirklich tolles Gericht und prahlt nebenbei noch mit geschichtlichem Wissen zu den Rezepten. Dies hinterlässt bleibenden Eindruck….besonders bei der Damenwelt ;-)
P.S.: Das Buch bekommt trotz der guten Bewertung leider nur 4 Sterne, da nur wenig Fotos beinhaltet sind. Aber auf der anderen Seite, regt dies die Phantasie an. Wie gesagt, wären mehr Fotos zu sehen, hätte das Buch definitiv 5 Sterne erhalten, so bekommt es leider nur 4 (wäre es möglich 4.8 Sterne).
FAZIT: Mit dem Buch kann selbst ein Anfänger wenig falsch machen, da alles detailliert erklärt ist.
Viel Spaß beim Nachkochen…
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja, 6. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Mexikanisch kochen. Gerichte und ihre Geschichte (Gebundene Ausgabe)
Fand das Buch nicht so gut, habe es auch wieder zurück geschickt da es angeblich *neu* war aber auf der ersten Seite ein Fleck hatte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mexikanisch kochen. Gerichte und ihre Geschichte
Mexikanisch kochen. Gerichte und ihre Geschichte von Ulrike Keyser (Gebundene Ausgabe - 1. Juli 2010)
EUR 16,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen