Hier klicken Fashion Sale b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Mai 2014
Diese Buch spricht eigentlich für sich!

Mir hat auch sehr das warmherzige und sehr persönliche Geleitwort von Marion Gräfin Dönhoff gefallen.
Wie der Rezensent auf der Schmuckumschlagseite treffend bemerkt ist dieses Buch ein sehr persönliches (Lebens-)werk des Autors, das den Anspruch erheben kann nach Warhaftigkeit zu ringen, und diese vor dem geneigten Leser ausbreitet.
Leider können viele Menschen in diesem Land jüdisches Leben in unserer Mitte nicht mehr erleben, wie es meine Großeltern noch erleben konnten und durften.

Ich möchte hier nur nebenbei anmerken, daß meine evangelische Großmutter immer sehr liebevoll und mit Hochachtung von dem jüdischen Haushalt sprach in dem sie "als Mädchen und Mamsell" beschäftigt war. Sie sprach auch davon, wieviel sie da für ihr Leben gelernt hätte und wie gut der wöchentliche Lohn gewesen sei.
Um mir die Schilderungen meiner Großmutter etwas besser und lebhafter vorstellen zu können, ist dieses Werk mehr als nützlich.

Dieses Buch bewahrt Vergangenes, Unbekanntes und Verlorenens.
Von da her ist dieses Buch nicht nur ein einmaliges historisches Zeugnis sondern als Wahrhaft zu bezeichnen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2013
Das Werk "Die Juden in Deutschland. Von der Römerzeit bis zur Weimarer Republik" des Autors Tim N. Gidal ist ein großes Zeugnis dafür, das die Jüdisch-Christliche Kultur untrennbar miteinander verbunden sind! Das Judentum ist die Mutter des Christentums und des Islam und ist unser aller Kultur! Ohne das Judentum gäbe es uns nicht! Dieses Werk gehört in jede Bibliothek! Vielen Dank an diesen genialen Autor, danke an Tim N. Gidal für sein Vermächtnis an uns alle!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2010
Dass die Juden es nach der Vertreibung aus ihrem Land durch die Römer nie leicht hatten, ist allgemein bekannt. Wer darüber Genaueres wissen will, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen: kurze Artikel über alle nur denkbaren Themen zum Leben dieses Volkes, bebildert mit aussagekräftigen Fotos. Man braucht schon etwas Zeit zum Lesen, am besten in den Ferien! Der Autor hat die Kapitel so gegliedert, dass man sich auch bestimmte Themen "herauspicken" kann. Unbedingt lesenswert!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen