Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Subversiv?, 28. Februar 2014
Von 
Highlightzone - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Subversion zur Prime-Time: Die Simpsons und die Mythen der Gesellschaft (Broschiert)
Verdammt lange ist es her! Bereits 2002 erschien die zweite Auflage dieses Buches, das laut Eigenwerbung die "medienkritische Analyse mit der Vergnüglichkeit eines Fanbuches verbinden" soll. Damals wurden die ersten 12 Staffeln der ungemein erfolgreichen Trickfilm-Serie “Die Simpsons“ analysiert. Im Anhang zur dritten Auflage von “Subversion zur Prime-Time“ werden 24 “Simpsons“-Staffeln mit 530 Episoden aufgeführt, außerdem ging auch noch die Partner-Serie “Futurama“ in die achte Staffel.

Die Neuauflage des Buches enthält wieder Beiträge von zahlreichen Autoren, darunter die aktualisierten Versionen von bewährte Artikeln mit originellen Überschriften wie "Method Acting im Kwik-E-Mart" oder auch "Little Shop of Homers", einen Bericht über den “Simpsons-Sellout“ an allen Laden-Fronten. Auch der 2007 gestartete “Simpsons“-Kinofilm ist natürlich ein Thema im Buch, wobei Andreas Rauschinger bedauert, dass dieser “statt die von zahlreichen Drehbuchratgebern feilgebotenen narrativen Muster zu demontieren, diese selbst beispielhaft erfüllte.“

Bemerkenswert ist ein neu ins Buch aufgenommenes Interview mit Regisseur David Silverman, einem der “Simpsons-Pioniere der ersten Stunde“. Von diesem ist zu vernehmen, dass das Team um Matt Goening nicht wirklich anstrebt “Subversion zur Prime-Time“ zu produzieren: “Aber subversiv zu sein, bedeutet ja ursprünglich, dass man etwas umstürzen will. Wir bieten hingegen beobachtende Satire und Satire, das würde ich nicht unbedingt subversiv nennen.“

Insgesamt zeigt diese Neuauflage, dass die Simpsons ihr Pulver noch längst nicht verschossen haben und eine vierte Auflage dieses Buches durchaus denkbar ist, vielleicht rechtzeitig zur 36. Staffel im Jahre 2024.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Subversion zur Prime-Time: Die Simpsons und die Mythen der Gesellschaft
Subversion zur Prime-Time: Die Simpsons und die Mythen der Gesellschaft von Michael Gruteser (Broschiert - 12. Februar 2014)
EUR 24,90
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen