Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Pfad zum Tempel der Weisheit, 10. September 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Der Pfad zum Tempel der Weisheit (Gebundene Ausgabe)
Was wissen wir schon, wenn wir in materieller Beschränkung leben?
Wir schauen nach außen und meinen, dass wir die Wrklichkeit sehen.
Dabei lehrt auch die Heilige Schrift, dass das Reich Gottes in uns
ist. Eine unvorstellbare Größe also ruht unerschlossen in uns. Und
dann werden wir belehrt, dass der Weg schmal und steil ist, der zum
Leben führt. Was wir mit materiellen Augen sehen, ist vergängliche
Materie, eine Welt der Formen. Das ist nicht das Wesentliche. Gott
schuf das Leben, und das ist von anderer Art. Es ist Geist, ist
Bewusstsein, ist ewige Existenz, weil unmittelbarer Teil von Gott.
Dieses Leben wurde aus Wort und Licht hervorgebracht, während
materielle Formen auf Raum und Zeit basieren. Sheldrake nennt es
deshalb morphogenetisches Feld, ein Feld, aus dem Formen entstehen.
Aus Wort und Licht aber entstehen Seelen, individuelle Bewusstheiten,
welche die Chance haben, sich zum Ursprung zurück zu entwickeln. Aber
wir haben nicht einmal Heimweh, wie der verlorene Sohn, weil uns die
Welt noch viel zu viel fasziniert. Deshalb finden so wenige zum Weg
in das wahre göttliche Leben, die Heimat unserer Seele.

Annie Besant ist nun ein Mensch, der durch Inversion den Rückweg zum
Leben gefunden hat. Und in ihrem Bericht in "Der Pfad zum Tempel der
Weisheit" vermittelt sie uns liebevoll persönliche Erlebnisse auf diesem
Weg. Das geschieht nicht, um sich hervorzutun, sondern, um möglichst
bei vielen Menschen die Sehnsucht zu wecken, den Rückweg ins Leben
anzutreten. Es ist ein Weg in die Ewigkeit mit unermesslicher Schönheit
und zu einem ewigen Leben. Und das alles finden wir in uns. Warum?
Weil Gott in allem ist, was lebt. Liebe und Sehnsucht sind Motor bei
einem solchen Bestreben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buch: Der Pfad zum Tempel der Weisheit, 27. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Der Pfad zum Tempel der Weisheit (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch beschreibt das Ziel der Seele durch viele Inkarnationen hindurch. Es werden die verschiedenen Stufen leicht verständlich erklärt. Ein schönes Buch für alle die den Sinn des Lebens suchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Pfad zum Tempel der Weisheit
Der Pfad zum Tempel der Weisheit von Annie Besant (Gebundene Ausgabe - Juli 2013)
EUR 11,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen