Kundenrezensionen


58 Rezensionen
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bislang der Beste unter Besten
Dieser Eifel-Krimi hat mich schlichtweg umgehauen. Bislang fand ich jeden der Eifelkrimis (hab mit Eifel-Träume per zufall angefangen und dann das Feld chronologisch abgegrast, somit war das mein 9. Eifelkrimi) super, vor allem, weil sie so erfrischend anders sind und immer wieder Natur und Tierliebe sowie charakterliche Grenzgängerei der wiederkehrenden...
Veröffentlicht am 13. Juni 2010 von black2209

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vom Inhalt nicht schlecht, aber...
Vom Inhalt nicht schlecht, aber leider kann der Vorleser(Autor) die verschiedenen Personen z.B. bei einem Dialog nicht gut oder gar nicht rüberbringen.
Veröffentlicht am 26. November 2012 von Gisela Gaul


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bislang der Beste unter Besten, 13. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Eifel-Sturm (Taschenbuch)
Dieser Eifel-Krimi hat mich schlichtweg umgehauen. Bislang fand ich jeden der Eifelkrimis (hab mit Eifel-Träume per zufall angefangen und dann das Feld chronologisch abgegrast, somit war das mein 9. Eifelkrimi) super, vor allem, weil sie so erfrischend anders sind und immer wieder Natur und Tierliebe sowie charakterliche Grenzgängerei der wiederkehrenden Hauptpersonen in unvergleichlichem Maße zeigen. Hier war der Autor richtig gut drauf, ich hab mich - neben der äußerst spannenden Handlung - auch immer wieder bestens amüsiert. Wer Natur liebt, Spannung sucht und ganz nebenbei bestens amüsiert werden möchte, der sollte diesen Krimi lesen! Wunderbar!Eifel-SturmEifel-Sturm: 8. Band der Eifel-Serie
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eifel-Sturm, 4. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Eifel-Sturm (Taschenbuch)
Insgemsamt ein sehr guter Krimi.Ich empfehle dieses Buch jedem der gerne Krimis liest!

Die Gier nach Macht und Geld machen Menschen unberechenbar und oft auch zu Mördern. Um sich den Bau einer gigantischen Windkraftanlage in der Eifel zu sicher, ist jemand zu drei furchtbaren Morden bereit, doch haben sie alle etwas miteinander zu tun? Ein Rätsel jagt das Nächste und jede Spur, die Siggi Baumeister und seine Freunde der Lösung näher bringen könnte, führt in die Irre. Gibt es noch einen Hoffnungsschimmer, der Licht ins Dunkle bringen kann?
Es ist ein weiter Berndorf-Geniestreich, zu dem man eigentlich nicht mehr als "gelungen und lesenwert" sagen kann. Überzeugende Story, gute, ausgetüftelte Verbrechen und die bekannten Figuren Berndorfs, die wohl bereits jeder seiner Fans ins Herz geschlossen hat
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der neueste Baumeister - Klasse!, 2. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Eifel-Sturm (Taschenbuch)
Da Dinah ihn endgültig verlassen hat, ist Siggi Baumeister nicht gerade epicht auf Arbeit, und deshalb kümmert er sich kaum um den aufsehenerregenden Tod des Bundestagsabgeordneten Jakob Driesch, der mitten in Monschau in der Rur erschossen wurde. Doch da Baumeisters Freund Rodenstock vom BND mit Ermittlungen beauftragt wurde, muß er sich wohl oder übel mit dem Fall befassen. Dann wird Drieschs Mitarbeiterin Annette von Hülsdonk vom Pferd geschossen, und schon steht das Tatmotiv fest: jemand will den Windpark, den Driesch, von Hülsdonk und die Grüne Wilma Bruns geplant hatten, verhindern. Und Baumeister wird von der Polizistin Vera getröstet und legt sich einen Hund zu...
Auch dieser Krimi aus der beschaulichen Eifel bietet wieder viel Spannung, viel Eifeler Urgestein und ein unwiederstehliches Ermittlergespann. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vom Inhalt nicht schlecht, aber..., 26. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vom Inhalt nicht schlecht, aber leider kann der Vorleser(Autor) die verschiedenen Personen z.B. bei einem Dialog nicht gut oder gar nicht rüberbringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eifellüftchen, 28. Mai 2012
Höre seit Jahren gerne und intensiv bei längeren Autofahrten "Hörkrimis". Grandios sind Jörg Maurer oder Andreas Föhr, gelesen von Michael Schwarzmaier, ohne dass ich selbst etwas mit Bayern zu tun habe. Die Eifel dagegen kenne ich. Und das ist auch das Einzige, was den Reiz dieses Hörkrimis ausmacht. Ansonsten leider langweilig gelesen, immer die gleiche Tonlage, die einzelnen Charaktere anhand des Lesens nicht zu unterscheiden. Möglicherweise sollte der Autor lieber lesen lassen. Die Story wirkt recht konstruiert und ziemlich vorhersehbar. Schade, ich hatte mir mehr erhofft. Die Aufnahme in die ADAC Edition ist wohl eine Hommage an den Nürburgring, sonst kaum erklärbar. Daher nur zwei Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein Muß, jedoch eine gute Wahl, 16. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Eifel-Sturm (Taschenbuch)
Der Roman ist angenehm zu lesen, vor allem für Leser mit regionalem Bezug. Die Story ist schlüssig, spannend und zeitweise überraschend. Für Erstleser ist sie aufgrund der vielen Abspielungen jedoch ungeeignet. Wiederholungstäter" werden ihre Freude daran haben, die liebgewonnenen Protagonisten wieder zu treffen. Positiv hervorzuheben ist vor allem, daß der Autor diesmal weitgehend auf Wegbeschreibungen und allzuviel Pfeifentypen verzichtet hat. Die Hilfsbereitscheft der Eifeler ist auch unter weniger drastischen Umständen glaubhaft. Leider fehlt "Eifel-Sturm" einiges von dem Witz der ersten Bücher. Ferner wirkt vieles klischeehaft, so daß der Eindruck entsteht, als ob man einen hervorragenden Kinofilm nun im Fernsehen zum zweiten Mal sieht. Hier ist z.B. die Person des "Bastian" zu nennen oder die des "Paul Quint". Fazit: Die Lektüre ist angenehm, jedoch kein absolutes Muß. Es bleibt zu wünschen, daß der Autor für das nächste Mal noch einen As im Ärmel hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fünf Freunde für Eifel-Fans, 22. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Eifel-Sturm (Taschenbuch)
Wieviele Morde mit etlichen Nachfolgetoten und politisch verdächtigem Hintergrund und nachrichtendienstlicher Verwicklung gibt es eigentlich in der Eifel so? Ich schaue mal kurz in mein Bücherregal und zähle wie viele "Fünf-Freunde-Romane" Enid Blyton geschrieben hat, bis ihre Protagonisten Schulferien bis zum dreimaligen Erreichen der Volljährigkeit beisammen hatten: Aha, 23 waren es. Nun ja nachdem nun endlich auch ein Hund sich zu Baumeister mit wechselnder Freundin, Rodenstock und Emma gesellt hat, sind die fünf Freunde komplett :-). Sehr schön im letzten Abschnitt des Buchs als Baumeister zum Juristen und Driesch-Konkurrenten kurzerhand alle seine Freunde mitbringt.

Das ist noch nicht mal der Haupt-Kritikpunkt. Der verehrte Autor ist diesmal mit seinen Spuren halbherzig umgegangen wie noch nie: Hier verläuft sich ein Faden beim belgischen superreichen Schönling - mittlerweile schon ein Stereotyp bei den Eifelkrimis wie der Brutalo bei Dick Francis. Dort taucht eine Spur nach Brüssel mit Verbindung zum Düsseldorfer Rotlichtmilieu auf und wird nie wieder erwähnt. Naja, wie oft brennt einem im Leben das Haus ab? Und das noch nicht mal mit Bezug zum Fall ... Ich muss schon sagen, so strapaziert fühlte ich mich noch nie vom Autor!

Warum mag ich die Romane trotzdem? Vielleicht aus dem gleichen Grund aus dem ich als Kind auch die "Fünf-Freunde-Bücher" verschlungen habe. Wegen der mittlerweile schon heimatlichen Gefühle, dem Drumherum aus Eifel-Romatik und Wegbeschreibungen, die man im Autoatlas mit dem Finger nachvollziehen kann und den Fortschritten an Baumeisters Gartenteich :-).

Nach meinem Empfinden das bis dato schwächste Stück der Eifelserie - auch was die wenig abwechslungsreiche Entwicklung der Charaktere angeht. Da finde ich die Niederrhein-Serie von Leenders/Bay/Leenders besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eifelkrimi, 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie alle Bücher, von Berndorf- super
Detailgeteu, Spannende Geschichte.
Sigi und Rodenstock ein einsames
gutes Team. Bin sehr gespannt auf neue
Buch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen eifelstrum, 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
spannend erzählt wie immer. man freut sich einfach darauf weiter hören zu können. ich freue mich schon darauf das nächste hörbuch zu kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eiffelsturm, 29. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie immer hervorragend, zum Inhalt braucht ja nichts gesagt zu werden. Freue mich auf die nächsten CDs. Angenehme Stimme. Nnn
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Eifel-Sturm
Eifel-Sturm von Jacques Berndorf (Taschenbuch - 1. November 1999)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen