Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. September 2004
Damit wird man in die Zeit der Pharaonen auf spannende Weise zurückversetzt und kann wiederum spüren wie vielfältig, tiefgründig und mystisch diese Welt doch einst war. Bestimmt vom Glauben und dem Nil, hat uns dieses einzigartige Volk so manches Rätsel hinterlassen auch wenn das alte Ägypten ein scheinbar vertrautes Bild zeigt.
Die Autoren (18 versierte Ägyptologen und Archäologen) gehen sehr detailliert betreffend der einzelnen Themen vor. Nach derzeit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen werden Antworten auf siebzig Fragen gegeben, die die Wissenschaft wohl primär beschäftigen. Man erfährt dafurch sehr viel Hintergründiges,Zusammenhänge und Geschichliches in dem Buch. Der Inhalt des umfangreichen Buches wird meiner Meinung nach dem Titel "Die 70 große Geheimnisse des Alten Ägyptens" durchaus gerecht, auch wenn man ganz nüchtern betrachtet diese als Fragestellung formuliert, wie in dem Buch. Nichts desto trotz bietet uns das Alte Ägypten soviele schwer oder nicht mehr nachvollziehbare Ereignisse, ... welche schließlich in die Kategorie "Geheimnisse" einzuordnen sind, solange diese nicht wissenschaftlich fachgerecht gelöst sind. Alles "Unbeantwortete" birgt ein Geheimniss in sich, so wie jede Frage nach einer Lösung verlangt.
Mit den zahlreichen Fotos, Landkarten und Plänen versehen, gibt das Buch einen sehr anschaulichen Einblick in die aufregende und ereignisreiche Welt des Alten Ägypten.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2003
Nur wenigen Kulturen vergangener Zeiten wurde so viel Forscherdrang zuteil wie dem alten Ägypten. Dennoch ist vieles bis heute rätselhaft geblieben: Wie wurden die Pyramiden gebaut? Warum wurden die Toten als Mumien bestattet? Was für eine Frau war Kleopatra? Warum versank das Reich der Pharaonen nach jahrhundertelanger Herrschaft in Schutt und Asche? Bill Manley, Archäologe und Ägyptologe aus Glasgow, untersuchte mit 17 Kollegen die heute noch existierenden Spuren dieser großen Nation und versucht die Geheimnisse zu entschlüsseln. Die Zeitreise durch die erstaunlichste Zivilisation der antiken Welt und 3000 Jahre ägyptischer Geschichte bietet keine endgültigen Antworten. Die vielen Bilder, Landkarten und Lagepläne entschädigen dafür aber reichlich und ist vor allem alle diejenigen, die schon einmal Luxor, Theben oder die Pyramiden von Gizeh selbst gesehen haben, ein wahrer Genuss.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2004
Das Buch informiert nicht über "Geheimnisse", sondern über 70 ausgewählte Themen und Fragenbereiche zum Alten Ägypten, zu denen der aktuelle Forschungsstand geschildert wird. Unter den Autoren sind bekannte Namen aus der Wissenschaft; das - und die Darstellung selbst - bürgen für Qualität.
Das Buch enthält verständliche Information, zugleich aber - für den "Fortgeschrittenen" - immer wieder auch Neuigkeiten, weil sich in den letzten Jahren ziemlich viel Neues in der Ägyptologie getan hat.
Also insgesamt eine empfehlenswerte Lektüre.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2007
Der Titel ist reisserisch, die Übersetzung schlecht. Aber die Bilder sind meist sehr gut, und die Substanz des Berichtetens - wenn man die vermeintlichen Geheimnisse abstreicht - solide. Zum reduzierten Preis gekauft, ist es sicher kein Fehlkauf.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2007
Das Buch von Bill Manley hat einen interessanten Titel und erweckt den Eindruck als würde es darum gehen, siebzig Geheimnisse der alten Ägypter anzusprechen und Erklärungen dafür zu finden. Weit gefehlt!
In dem Buch geht es weder um Rätsel noch irgendwelche Geheimnisse, die etwas spektakuläres enthalten, sondern vielmehr um ausgewählte Themen aus dem alten Ägypten, was besonders hervorgehoben wird.
Wer jetzt denkt, dass er bei der Lektüre dieses Buches in eine Reise abtauchen wird, bei der er dem Volk der alten Ägypter näher kommen wird, wird sicherlich entäuscht sein. Keine Geheimnisse, die hier angesprochen werden, sind der Rede wert.
Das Buch mit seinem hohen Anspruch ist eher entäuschend.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen