Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön und märchenhaft ..., 17. Mai 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Verwunschen und Verzaubert: Sechs märchenhafte DSA-Kurzabenteuer für 3-5 Einsteiger-Helden (Gebundene Ausgabe)
... sind die Abenteuer in diesem Band. Sie zeigen wie der Titel und das Cover versprechen die märchenhafte Seite Aventuriens. Die Abenteuer kann man mit Neueinsteigern und mit langjährigen Spielern spielen, und beide sind am Ende "verzaubert". :-) Ein wirklich schönes Buch in dem alles vorkommt, was man sich als Märchenfan wünscht: Schlösser, Einhörner, verwunschene Seen, Dryaden, Kobolde, Waldschrate, böse Schwestern, gute Prinzessinnen und ganz viel Pathos.
Eines der Abenteuer stammt auch von Oliver Hoffmann (Vampire).
Besonders an diesem Band ist, daß er auch für jüngere Spieler geeignet ist. Und daß er dabei trotzdem nicht langweilig für alte Recken ist. Auch ist es keine "Feechen"-Abenteuersammlung mit "dutzi-dutzi"-Getue. Es sind sehr aventurische Abenteuer, spannend und manchmal auch gruselig oder wirklich witzig und mit viel Humor. Uns hat es sehr gefallen (besonders das Abenteuer Marmortränen) und deshalb empfehlen wir es sehr gern weiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr schöne Abenteuersammlung, 10. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Verwunschen und Verzaubert: Sechs märchenhafte DSA-Kurzabenteuer für 3-5 Einsteiger-Helden (Gebundene Ausgabe)
Bei Verwunschen & Verzaubert handelt es sich um eine Sammlung von Abenteuern zu Thema Märchen. Es befinden sich insgesamt 6 Abenteuer in dem Band, die an unterschiedlichen Orten Aventuriens spielen. Die meisten Abenteuer sind im westlichen Mittelreich angesiedelt, eines im Norden und eines in Rashdul. Die Szenarien können meist aber auch an andere Orte Aventuriens verlegt werden. Keines der Szenarien hat hohe Anforderungen an die Werte der Helden, weniger erfahrene Helden sind sogar etwas besser geeignet. Insgesamt bietet der Band fast alles was man sich von Abenteuern in allgemeinen und Märchen im besonderen wünschen kann. Etliche magische und ein dämonisches Wesen, Überlandreisen, ein Stadtabenteuer, ein Dungeon, Horror, Humor, Rätsel, Detektiviarbeit und Kampf. Nur große Schätze gibt es leider nicht zur erringen. Folgende Abenteuer sind enthalten:
Marmortränen: Die Helden begleiten Magister Balthasar Balthusius (aus dem Abenteuer Über den Greifenpass) nach Kaldenberg um dort an der Verlosung der Marmortränen teilzunehmen. Schon auf der Anreise gibt es erste Zwischenfälle, schließlich wird der Magister von Gargylen entführt und auch eine Gruppe Kinder aus Kaldenberg ist verschwunden. Die Ermittlungen führen die Helden in eine alte Spukruine und zu einer Grotte im Wald. Dort kommt es zum Showdown gegen die Gargylen und finstre Schurken. Letztendliche geht es darum zwei Liebende zu erlösen, die seit 500 Jahren darauf warten sich wieder in die Arme schließen zu können.
Die Bestie von Fairngard: Ein abgelegenes Dorf wird Nachts von einer unheimlichen Bestie heimgesucht, die schon mehrere Menschen getötet hat. Das Monster scheint unbesiegbar und die Helden müssen erst hinter ein altes Geheimnis kommen, bevor sie die unheilige Kreatur im Kampf besiegen können.
Damast und Silberglanz: Auf dem Basar zu Rashdul gelangen die Helden an einen Spiegel, in dem ein Dschinn gebunden ist. Das Zauberwesen verspricht den Helden einen Wunsch zu erfüllen, wenn sie ihn aus dem Spiegel befreien. Doch das gestaltet sich nicht so einfach, denn dazu ist ein besonderes Tuch nötig, das erst mit List und Heimlichkeit errungen werden muss.
Sieben Leben: In einem Dorf bei Donnerbach verschwinden Katzen. Und auch der örtliche Praiosgeweihte hat ein Geheimnis zu verbergen. Die Spuren führen ins Nebelmoor, zu einem alten Hexenhaus, in dem unheimliches vor sich geht.
Ogerzähne und Hünerdiebe: Die Helden retten eine vermeintliche Hexe vor dem Tod, die sich als Ogerin mit Gedächtnisverlust herausstellt. Die Helden reisen mit ihr durch den nostrichen Wald, helfen ihr ihr wahres Ich zu finden und vertreiben ein Feenwesen, das den Wald in seinen dunklen Klauen hält.
Der gestohlene Traum: Die Helden erfahren von einem Dorf das seit Jahren in tiefem Schlaf liegt. Auch die Helden fallen bald in tiefen Schlummer und erwachen in einer Traumwelt, aus der sie nur entkommen können, wenn sie die Rätsel eines märchenhaften Labyrinths lösen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Abenteuerband der Verzaubert, 16. Dezember 2008
Von 
NicoNash "NicoNash" (Schömberg, Baden-Württemberg Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Verwunschen und Verzaubert: Sechs märchenhafte DSA-Kurzabenteuer für 3-5 Einsteiger-Helden (Gebundene Ausgabe)
Für alle DSA-Spieler, denen das Märchenhafte gefällt ist dieser Abenteuerband ein absoluter Kauftipp!!! Liebevolle kurze Märchen mit guter undtiefsinniger Handlung.

Manchen Abenteuerern fehlen vielleicht hier und da Entscheidungsmöglichkeiten und sie könnten sich hier und da gegängelt fühlen...aber die klasse Atmosphäre der Geschichten macht dies wett :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Verwunschen und Verzaubert: Sechs märchenhafte DSA-Kurzabenteuer für 3-5 Einsteiger-Helden
Gebraucht & neu ab: EUR 34,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen