Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


36 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Macht sich gut im Regal!
Da ich die "Welt des Schwarzen Auges" sowie alle Regionalbeschreibungen bereits besitze, habe ich lange darüber nachgedacht, ob ich mir die "Geographia Aventurica" zulegen soll. Inzwischen bin ich froh, dass ich mich dafür entschieden habe. Warum, werde ich euch gleich mitteilen.
Lob: Die "Geographia" bietet auf ca. 250 Seiten...
Veröffentlicht am 20. August 2003 von Stevo

versus
11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Praktisch keine neuer Inhalt
Für alle Besitzer der Box "Welt des schwarzen Auges" gilt: Finger Weg! Der Inhalt stimmt mM nach zu 95% mit der Box überein. Es wurden die Werte für Meisterfiguren, Krankheiten und Gifte (bei Pflanzen gibt es wieder die mühsamen Querverweise auf die zukünftige Zoo Bootanica Box) angepasst. Ebenso ist eine Optionalregel für...
Veröffentlicht am 7. August 2003 von Yantur


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

36 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Macht sich gut im Regal!, 20. August 2003
Rezension bezieht sich auf: DSA-Regionalbeschreibungen / Geographia Aventurica: Aventurische Geographie, Geschichte, Kultur & Technik (Gebundene Ausgabe)
Da ich die "Welt des Schwarzen Auges" sowie alle Regionalbeschreibungen bereits besitze, habe ich lange darüber nachgedacht, ob ich mir die "Geographia Aventurica" zulegen soll. Inzwischen bin ich froh, dass ich mich dafür entschieden habe. Warum, werde ich euch gleich mitteilen.
Lob: Die "Geographia" bietet auf ca. 250 Seiten eine Menge Inhalt. So finden sich gute Beschreibungen aller aventurischen Regionen, jeweils mit den wichtigsten Orten und lokalen Persönlichkeiten, sowie Blicke über die Ozeane und das "Eherne Schwert" hinaus. Doch damit nicht genug! Es schließen sich Kapitel über den Handel, die aventurische Geschichte, das Heerwesen, Musik und Tanz, Sport und Spiel, Astronomie und Astrologie, Giften und Krankheiten, Folianten und Pergamentensammlungen und berühmte Aventurier an. Im Anhang finden sich noch eine Entfernungstabelle, ein Kalender und Kartenwerk.
Das alles ist wirklich schön geschrieben, mit netten Bildern unterlegt und ausgesprochen informativ. Das Hardcover macht sich ebenfalls sehr gut (ein echter Fortschritt gegenüber den guten alten Kästen) und so ist die "Geographia" ein wirklich empfehlenswertes und nett anzuschauendes Sammelsurium aventurischer Landschaft und Lebensart.
Tadel: Zu meinem Bedauern, wird den langjährigen Rollenspielern so gut wie nichts Neues geboten. Ein Gros der Informationen findet sich bereits in der "Welt des Schwarzen Auges", der "Enzyklopädia" oder den Regionalbeschreibungen. Das ist zwar äußerst bedauerlich, kann aber an meinem positiven Gesamteindruck nichts ändern.
So sei die "Geographia" all jenen Spielern empfohlen, die noch nicht die ganze Palette von Regionalbeschreibungen ihr Eigen nennen können. Für all die anderen wird dieser großformatige Band wohl eher als Nachschlagewerk oder als zuverlässige und nett anzuschauende Bücherstütze geeignet sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach super!!, 12. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: DSA-Regionalbeschreibungen / Geographia Aventurica: Aventurische Geographie, Geschichte, Kultur & Technik (Gebundene Ausgabe)
Ganz klar der erste für DSA-Artikel sensationelle Fortschritt: HARDCOVER! Das ist meiner Meinung nach die erste wesentliche Verbesserung im direkten Vergleich zu anderen DSA-Publikationen.
Dann zum Inhalt. Natürlich steht für erfahrene DSA-Spieler und Meister im Prinzip nichts Neues drin und ja, es steht auch nahezu alles in der Box "Das Land des Schwarzen Auges", die ich auch besitze.
Aber mit "Geographia Aventurica" erhält man eine hervorragend überarbeite, übersichtliche und komprimierte Fassung des Ganzen! "Geographia Aventurica" dient als aktives Nachschlagewerk während des Spieles (dank des Stichwortverzeichnisses auf den letzten Seiten ein Kinderspiel und ohne Spielpausen möglich!!) und zum anderen ist es eine interessante Lektüre über Aventurien.
Besonders gut finde ich die Auflistung aller derzeit aktiven Persönlichkeiten in ganz Aventurien nach Ländern/Gebieten gruppiert +Kurzbeschreibung der Person +Portait!!
Der gesamte Inhalt rein gestalterisch modern und angenehm anzuschauen, vorallem sämtliche Bilder sind wirklich gut und wunderschön geworden! Auch die Übersichtlichkeit finde ich tadellos. Der befestigte Faden zum Einlegen, um eine bestimmte Stelle schneller wieder zu finden, rundet die ganze Sache ab.
Weiterhin sind noch zwei fantastische Karten enthalten: zum Einen eine große (!) Aventurienkarte, die beschichtet ist (um den üblichen zahlreichen Angriffen von Cola, Kaffee, Chips, etc. standzuhalten) und im Vergleich zu der alten Karte deutlich mehr beschriftet ist. Die zweite Karte ist in DIN A4 Größe und ist ebenfalls beschichtet: auf der einen Seite zeigt sie eine sehr interessante WELT-Karte von Dere und auf der anderen Seite eine Aventurienkarte mit eingezeichneten Reichs-, Länder- und Gebietsgrenzen!
Mein Fazit: Obwohl fast nichts Neues darin zu finden ist, ist die Funktionalität als Nachschlagewerk einfach fantastisch und deshalb finde ich, dass bei keiner Spielrunde dieser Band bei den Unterlagen des Meisters fehlen darf. Beispielsweise gerade bei Überlandreisen bzw. -abenteuern hat sich "Geographia Aventurica" in meiner Spielrunde sehr bewert und viel zum Spielambiente beigetragen!!
PS: Die vermeintlich "lästigen" Querverweise finde ich sehr angebracht, denn es gibt nichts Schlimmeres (vor allem während des Spielens) wenn man an den Punkt stößt: "Hm, das steht hier nicht drin und ich weiss dass es woanders steht - ABER WO?!!?"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hohe Informationsdichte und ansprechende Aufmachung, 20. März 2004
Rezension bezieht sich auf: DSA-Regionalbeschreibungen / Geographia Aventurica: Aventurische Geographie, Geschichte, Kultur & Technik (Gebundene Ausgabe)
Die Geographia Aventurica ist der Nachfolger zu Die Welt des Schwarzen Auges und für alle, die letztgenanntes Werk besitzen, rausgeworfenes Geld.
Dem Rest aber bietet sich hier ein Werk, das in seiner Informationsdichte nur noch vom Aventurischen Lexikon überboten wird. In der ersten Hälfte des Buches findet der Leser einen Überblick über alle aventurischen Regionen, der aus Platzgründen aber immer nur das Grundwissen zu den Regionen beinhaltet.
Die zweite Buchhälfte widmet sich in verständlich verfassten Kapiteln von meist 3 oder 4 Seiten Länge regionenübergreifenden Themen wie aventurischer Mode, Esskultur, Handel, Aberglauben, Sprachen und Schriften etc.
Am Ende des Buches sind bekannte und wichtige Aventurier(innen) beschrieben und es liegt ien schöne, große Aventurienhochglanzkarte bei.
Dieses Buch, das im übrigen das erste Hardcover-DSA-Buch ist, ersetzt zwar keine Regionalbox(ensammlung) versorgt Meister und Spieler aber mit allem wichtigen Grundwissen über Aventurien.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DSA goes Hardcover, 13. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: DSA-Regionalbeschreibungen / Geographia Aventurica: Aventurische Geographie, Geschichte, Kultur & Technik (Gebundene Ausgabe)
Selten zuvor haben wir so eine edle DSA Publikation zu Gesicht bekommen. Natürlich ärgert man sich wenn man die Welt des schwarzen Auges Box erstanden hat, doch wegen dem neuen Regelwerk war es einfach von Nöten das Material noch mal zu überarbeiten, stellt Geographica Aventurica doch eine wichtige Komponente für den Meister sowie den Spieler dar. Die Karten wurden besonders schön überarbeitet und sind aus solideren Material gemacht. Kurzum .... ein Pflichtkauf für jeden Meister und ein wunderschönes Gustostückchen für jeden Spieler der 4. Edition und wenn man die Welt des schwarzen Auges noch nicht zuhause hat, dann bleibt auch der üble Nachgeschmack weg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Praktisch keine neuer Inhalt, 7. August 2003
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DSA-Regionalbeschreibungen / Geographia Aventurica: Aventurische Geographie, Geschichte, Kultur & Technik (Gebundene Ausgabe)
Für alle Besitzer der Box "Welt des schwarzen Auges" gilt: Finger Weg! Der Inhalt stimmt mM nach zu 95% mit der Box überein. Es wurden die Werte für Meisterfiguren, Krankheiten und Gifte (bei Pflanzen gibt es wieder die mühsamen Querverweise auf die zukünftige Zoo Bootanica Box) angepasst. Ebenso ist eine Optionalregel für Göttergeschenke (Geburtstag) enthalten.
Der Inhalt wurde sehr minimal ergänzt (die Kapitel sind z.B. 99% identisch mit der Box), die Geschichte z.B. um eine halbe Seite. Die Grafiken sind historisch gewachsen, d.h ein Sammelsurium aus den diversen Arten aus den Vorgängern.
Meiner Meinung nach lohnt sich der Kauf also wirklich nur, wenn man die Vorgängerbox nicht besitzt! Der einzige Vorteil ist noch das neue Format im Hardcover, welches weniger Platz benötigt wie die Box. Ich kann nur hoffen, dass bei den zukünftigen Regionalbändern mehr überarbeitet, angepasst und betreffend der Grafiken vereinheitlicht (auf den neuen DSA4 Look) - sonst kann man sich dortals Besitzer der Regionalboxen den Kauf auch sparen.
Die zwei Sterne gebe ich deshalb, da der Inhalt an sich gut ist (wie auch schon bei der Box) und wertvolles Hintergrundwissen über Aventurien enthalten ist. Für Leute, welche die Vorgängerbox nicht besitzen, wären durchaus 4 Sterne angebracht (ein Stern Abzug für den uneinheitlichen Grafischen Look und die lästigen Querverweise auf andere Publikationen, welche langsam ziemlich nerven! Jedes mal beim Nachschlagen drei Bücher zu rate ziehen zu müssen, ist einfach sehr mühsam).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top Buch super Qualität, 1. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DSA-Regionalbeschreibungen / Geographia Aventurica: Aventurische Geographie, Geschichte, Kultur & Technik (Gebundene Ausgabe)
Sehr schönes Buch, hochwertige Karten als Beilage. Gefällt mir sehr gut. Jederzeit immer wieder gerne. Ich würde dies als klare Kaufempfehlung sehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Übersichtlicher Sammelband, 15. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DSA-Regionalbeschreibungen / Geographia Aventurica: Aventurische Geographie, Geschichte, Kultur & Technik (Gebundene Ausgabe)
Ich hatte mir die Geographia Aventurica als Basiswerk für meine Gruppe zugelegt, weil ich das erste Mal die Meisterrolle übernommen habe und einfach ein paar grundlegende Informationen über Aventurien haben wollte. Ich hatte zu dem Zeitpunkt noch nicht allzu viel Ahnung von der Welt und da hat mir dieses Buch einen guten Einblick verschafft. Das Buch beginnt mit einer Einführung in die verschiedenen Kulturkreise, es folgen Beschreibungen der verschiedenen Regionen mit einer Übersicht über die wichtigsten Orte der jeweiligen Region sowie einige Merkmale dieser (z.B. Bevölkerungszahl, wichtige Orte, kurze geschichtliche Einodrnung...).
Weiterhin wird das Handelssystem erklärt, militärische Strukturen, Mystik und Astronomie etc..Es geht also nicht nur um die Geographie, sondern vor allem auch um kulturelle und soziale Strukturen Aventuriens. Das Werk wird durch eine graphische und textliche Darstellung der wichtigsten Persönlichkeiten abgerundet und enthält noch einige Tabellen und Regelerläuterungen rund um die genannten Themen. Insgesamt ein schönes, solides Werk (wenn auch nicht gerade günstig), dass ich guten Gewissens jedem ans Herz legen kann, der neu im Spielsystem von DSA ist, aber auch für erfahrenere Spieler, die einfach mal etwas mehr erfahren wollen. Wenn man dieses Buch durchgelesen hat, braucht man auch nicht mehr zwingend viel Geld für Regionalbände ausgeben und kann sich aus dieser Grundlage mit seiner Gruppe sein "eigenes" Aventurien zusammenfantasieren. Wenn man sich genauer damit auseinandersetzen möchte kommt man aber um den einen oder anderen Regionalband nicht herum.

Erwähnenswert sind noch die beiden Karten, die beiliegen. Eine Karte von Aventurien (Größe 4xDIN-A4) sowie eine doppelseitig bedruckte Karte (2xDIN-A4) mit den Regionen und einer historischen Karte. Alle Karten sind aus stabilem Material sowie in Farbe. Sehr praktisch um eine Übersicht zu bekommen und seinen Spielern was zu zeigen.

Insgesamt also ein sehr informationshaltiges Werk (und vor allem hardcover!) , dass seinem Preis auch gerecht wird. So viel bekommt man nicht in allen Bänden geboten...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Einsteigerband, 11. August 2008
Rezension bezieht sich auf: DSA-Regionalbeschreibungen / Geographia Aventurica: Aventurische Geographie, Geschichte, Kultur & Technik (Gebundene Ausgabe)
Die Geographia Aventurica ist das Einsteigerwerk in die "Welt Aventuriens". Alle Regionalbände anzuschaffen ist teuer, sie zu lesen kostet viel Zeit, sie nicht zu kennen, macht das Spielen schwerer. Die Geographia ist die perfekte Lösung, man erfährt über jede Gegend das Wichtigste [jeweils eine Kurzfassung der Geschichte, geographische Eigenheiten, Wirtschaft und Politik]. Angeschnitten werden dann noch allgemein für Aventurien Religion, Rechtssystem, Kultur und Technik. Man hat ein ungefähres Bild von Aventurien und kann es als Meister verkaufen oder als Spieler das hinzudenken, was der Meister nicht erwähnen kann.
Wenn man dann allerdings den Aufbau einer Zwergensippe genauer kennen will, muss man sich natürlich irgendwann das entsprechende Regionalwerk zulegen. Ich habe die Geographia jetzt (da ich wieder in DSA einsteige) einmal durchgelesen und muss sagen, in drei Tagen war ich, nch 8 Jahren Pause, wieder bereit für Aventurien zu meistern.

Dem Band liegen 2 schöne, laminierte Karten bei:
-Politische Karte (mit Ländergrenzen) Din-A 3 und umseitig Din-A 3 Weltkarte (inkl. Myranor, Uthuria, Riesland, etc.)
-Geographische Karte (ohne Ländergrenzen, nur mit Gebirgen, Seen, Flüssen, etc.) in Din-A 1
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nichts neues, aber endlich Hardcover, 28. August 2004
Rezension bezieht sich auf: DSA-Regionalbeschreibungen / Geographia Aventurica: Aventurische Geographie, Geschichte, Kultur & Technik (Gebundene Ausgabe)
Der Nachfolger von "Die Welt des schwarzen Auges" bringt nicht neues, was nicht schon die Box gebracht wurde, aber die Aufmachung ist übersichtlicher. Endlich hat es DSA geschafft Hardcover zu verwenden, da man zwar eine nette Boxensammlung bisher haben konnte, aber zum Suchen von Informationen eignet sich nun mal eine Reihe von Hardcover Bücher eher, als wenn man alle Boxen durchsucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xacd70b94)

Dieses Produkt

DSA-Regionalbeschreibungen / Geographia Aventurica: Aventurische Geographie, Geschichte, Kultur & Technik
DSA-Regionalbeschreibu
ngen
von Gun B Tödter (Gebundene Ausgabe - Juni 2006)
Gebraucht & neu ab: EUR 20,97
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen